Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 346

Wirtschaftskrise € zu ฿

Erstellt von Sudo, 15.10.2014, 18:13 Uhr · 345 Antworten · 34.994 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    @funnygirlx

    Gold, Silver, Gold Price, Silver Price, Gold Rate, Gold News | Kitco natuerlich in jedem fall, aber es gibt ja auch einige, die der engl. sprache nicht in jedem falle so intensiv folgen wollen.
    was haelst du vom double currency acc. bei hscb sing. min sing $ 16000 ???
    mfg
    peter1

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.278
    haushaltsvermoegen in thailand gehoert zu den niedrigsten auf der welt mehr und mehr wertverlust siehe bangkokpost.
    mfg
    peter1

  4. #13
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    In welcher Währung ein Geschäft abgewickelt wird ist zweitrangig , wichtig ist , wie ist der Preis hier auf dem Markt .
    Du weist doch selbst und frage mich doch nicht , wenn Th. 3% Inflation hat und der Euro 1% , dann muß
    auf längere Frist die Währung mit 3% abgewertet werden .
    Mein Freund hat in Th. einen Maschinenbaubetrieb mit einer Exportrate von ca. 60% ,
    er sagt mir , bei 36 - 37 THB / Euro , kann er nicht mehr in den Euroraum exportieren .

    Sombath



    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    der kurs zum euro, ist fuer die thailaendische wirtschaft relativ unrelevant. Da alle exporte in USD gehen ( und die wenigen europ grossabnehmer ebenfalls in usd rechnen bzw ihre waehrungen hedgen)...viel wichtiger und sehr relevant ist das verhaeltniss zum USD , und da sieht es nach entspannung aus, also schwaecherer thaibaht...und das ist wichtig

    nebenbei erklaers mal....

    wenn die infaltion 1-2 % betraegt muessen die waehrungen abwerten, ich dachte immer eher wenn es keine inflation gaebe waere das gut fuer eine waehrung zumindest frueher. und in thailand sieht es aus, als fiele die inflation richtung 1%.
    kannst das erklaeren? bei der angeblich niedrigen infaltion muesste ja der euro dann auch schon im bodenlosen schweben

  5. #14
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    In welcher Währung ein Geschäft abgewickelt wird ist zweitrangig , wichtig ist , wie ist der Preis hier auf dem Markt .
    Du weist doch selbst und frage mich doch nicht , wenn Th. 3% Inflation hat und der Euro 1% , dann muß
    auf längere Frist die Währung mit 3% abgewertet werden .
    Mein Freund hat in Th. einen Maschinenbaubetrieb mit einer Exportrate von ca. 60% ,
    er sagt mir , bei 36 - 37 THB / Euro , kann er nicht mehr in den Euroraum exportieren .

    Sombath
    dann hat er pech gehabt, er hat die waehrung genau wie seine kaeufer nicht gehedget , bzw ist in einer kleinen groessenordnung wo es nicht geht und wahrscheinlich nicht lange am markt denn es gab schon kurse um 36 bzw sogar mal zureuckgerechnet 13x2=26 in 94.
    inflation , meinst du nicht das auf die waehrung ganz andere sachen einfluss haben, wie zb wachstum,verschuldung,zinsen,kapitalfluss sowie die generellen zukunftsaussichten
    nebenbei ist die inflation hier, auch auf dem rueckzug gegen 1-1,5%

    ps von den derivatebanken/zockerbanken halte ich nix,wie auch von den produkten , dual currency ..ja einer verdient..die bank

  6. #15
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Meinem Gefühl nach (= nix wissen) hängen Währungen und deren Wechselkurse nicht mehr besonders von harten Fakten ab. Wenn dem so wäre gäbe es vermutlich schon längst weder US Dollar, noch Euro oder Yen. Es scheint vielmehr so zu sein, dass nicht sein kann was nicht sein darf.

    Ist der Euro gegenüber dem Dollar stark dann jammert jeder wir können nix mehr verkaufen. Und was war? Ein Exportrekord nach dem anderen. Eigentlich müsste nach dieser Logik mit einem schwachen Euro die deutsche Exportwirtschaft brummen. Und was ist? Wirtschaftskrise! Aha!!

    Ich war 97 bis 99 in Thailand als es hier eine wirkliche Währungskrise gab. Da verlor der Baht gegenüber der seinerzeitigen DM tagtäglich. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe von 16 Baht für die DM auf über 30 Baht. Und das binnen kürzester Zeit. Dummerweise hatte ich meine DM Kohle in bar im Safe liegen und war verreist. Als ich nur 2 Tage später zurück war, waren es nicht mehr 30 sondern nur noch 25 Baht. .... happen!

    Ist ja erst ein paar Monate her, da war der Wechselkurs noch bei irgendwas von 37 oder 38 für den Euro. Noch sind wir bei rund 40. Mal schauen was dem General-der-alles-kann diesbezüglich einfällt damit wenigstens der Wechselkurs die Exporte aus Thailand nicht weiter beeinträchtigt.

    Aber sowas regt mich schon gar nicht mehr auf! Ich glaube es war 2007. Da bekam ich noch für ein britisches Pfund 76 Baht (hatte damals noch in UK gelebt). Heute sind es auch keine 50 Baht mehr. Da kann man rechnen wie man will, kalkulieren kann man bei solchen Schwankungen nicht mehr wirklich.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Professional Beitrag anzeigen
    es werden zeiten kommen da sind alle fiatgeldsysteme billiges heizmatereal.
    1913 beim brotladen: die frau stellt die schubkarette voller geldscheine vor dem brotladen ab, geht rein und fragt wie der preis fürs brot so ist, sie kommt raus und die schubkarette ist wegg und das inflationsgeld liegt am boden.
    1913 kommt bald.
    1923 meinst du.

  8. #17
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Ich weiss zwar, was du meinst, aber richtig muesste es heissen, dass der Euro 10% verloren hat .

    um es jetzt noch genauer zu formulieren: ICH habe 10 % verloren...durch den Fall des Kurses...

    hoffe, das passt jetzt...

  9. #18
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ja der Eurokurs ist gefallen , oder der THB ist gestiegen .

    Sombath



    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    um es jetzt noch genauer zu formulieren: ICH habe 10 % verloren...durch den Fall des Kurses...

    hoffe, das passt jetzt...

  10. #19
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Ja der Eurokurs ist gefallen , oder der THB ist gestiegen .

    Sombath
    Der Wechselkurs am Counter ist gefallen.. von 44 auf 40 Baht...und darum ging es von Beginn an.

  11. #20
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ja wer kennt schon den THB/EUR Kurs
    Heute ca. 0,02424.
    Und alle traeumen noch von 0,2.

Seite 2 von 35 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Links zu nachrichtendienstlichen Quellen ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 14:46
  2. Wer baut CD Wechsler zu MP3-fähigen um ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.02, 08:21
  3. Zu fett?
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 21:18
  4. Diverse Asiatika zu verkaufen (Geschäftlich)
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.02, 09:16
  5. Gesichtskontrolle im Nittaya zu streng?
    Von Torsten im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.01, 20:37