Seite 24 von 47 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 470

Wirtschaftskrise in Thailand Sommer 2013

Erstellt von baerli444, 16.06.2013, 17:12 Uhr · 469 Antworten · 34.258 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Weiss nicht, fuer ein mittleres Condo, 50qm, bezahlst Du 25...30kTHB im Monat. Also um die 700 Euro. Ein Kauf eines besseren Objektes bewegt sich um die 3...4mTHB. Den Break Even kannst Du Dir selbst ausrechnen.
    Bei Wohnungen gebe ich dir recht. Bei Häusern in Chiang Mai sieht es ganz anders aus. Da erhält man für 20.000 Baht/Monat schon etwas sehr Nettes in einem Moo Baan. Bei Kauf würdest du mit Grundstück und allem 4.000.000 Baht zahlen.

    Dann lege ich das Geld doch lieber mit 5% Dividendenrendite an (Freenet o.ä.), zahle im Jahr noch 40.000 Baht drauf und miete.

    Gut, die Immobilienpreise können steigen, die Mieten werden steigen und mit Aktien kann allerhand passieren - aber dafür bin ich flexibel falls sich der Nachbar einen dauerbellenden Hund zulegt und kann im Falle des Platzens der Immobilienblase immer noch kaufen. Unsere Planung geht auf jeden Fall in diese Richtung

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Die letzten zwei Tage gab es Gaeng Nuea.
    Ich fragte meine Frau, was sie fuer ein schlechtes Rindfleisch gekauft haette. Sie darauf, das haette 180TB/Kg gekostet.
    Ich fragte, ob es nichts besseres gaebe?

    Gibt es, aber fuer 280 TB/KG!


    Das kann man bald in Gold aufwiegen: 4,3 TB/Bath*

    *15,244 g

  4. #233
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Die Verschuldung der thailändischen Haushalte steigt nach einer Untersuchung von Standard & Poor rasant an und ist nun gemessen am Sozialprodukt die zweithöchste in 14 untersuchten Ländern in Asien. Sie ist mit 77% praktisch gleichauf mit der höchsten Verschuldung in Malaysia (80%).

    Vor 4 Jahren lag die Verschuldung noch bei 55%. Es ist vor allem die First-Car-Politik der Regierung, die die Verschuldung nach oben trieb.

    Thais' household debt jolts S&P - The Nation
    2 sachen
    - gemessen an europ./ amerikanischer haushaltsverschuldung ist in thailand die verschuldung gering
    - noch wichtiger anstatt die zahl vs BIP, die loehne ,haupts. die mindestloehne sind erhbelich angestigen,so das der anstieg im vergleich zu den verfuegbaren einkommen nicht HOCH ist ,sondern nur inline mit der wirtschaftlichen situation

    gruss

  5. #234
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Dann lege ich das Geld doch lieber mit 5% Dividendenrendite an (Freenet o.ä.), zahle im Jahr noch 40.000 Baht drauf und miete.
    Wer diese Objekte kauft rechnet anders, weil man den Kauf nicht bar bezahlt, sondern über eine Bank finanziert. Die Bank bekommt 30 Jahre lang 20.000 Baht im Monat. Das Haus wird für 20.000 Baht vermietet. Nach den 30 Jahren ist das Haus schuldenfrei, der Mieter hat dem Vermieter das Haus finanziert, und alle sind glücklich. Der Projektentwickler hat seinen Schnitt gemacht, die Bank hat an den Zinsen verdient, und der Eigentümer hat nach 30 Jahren ein Haus für lau bekommen.

    So lange sich die Häuser auch vermieten lassen, ist alles kein Problem.

  6. #235
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    siehe #232
    vor allem ist es schon etwas heftig, ein Kilo rotes Rindfleisch hat vor etwa 18 Monate etwa 150 TB/Kg gekostet.

    Bei uns im Haushalt ist die Nachfrage bestimmt nicht gestiegen, aber ueberall kann man sehen das Angebot (auf den Weiden) steigt gewaltig.
    werden die Rinder alle exportiert?

  7. #236
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.746
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Die letzten zwei Tage gab es Gaeng Nuea.
    Ich fragte meine Frau, was sie fuer ein schlechtes Rindfleisch gekauft haette. Sie darauf, das haette 180TB/Kg gekostet.
    Ich fragte, ob es nichts besseres gaebe?

    Gibt es, aber fuer 280 TB/KG!


    Das kann man bald in Gold aufwiegen: 4,3 TB/Bath*

    *15,244 g
    Muss schon ziemlich kacke sein, wenn man sich nicht mal vernünftiges Fleisch leisten kann.

  8. #237
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Fleisch wird überall teurer, warum sollte das in TH nicht so sein. Ehrlich gesagt finde ich ca. 7,50€ nicht so viel, da zahlt man hier mehr. Sicherlich ist es abhängig von zur Verfügung stehenden Einkommen, andererseits bezahlt man in TH für andere Dinge wieder bedeutend weniger.

  9. #238
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Fleisch wird überall teurer, warum sollte das in TH nicht so sein. Ehrlich gesagt finde ich ca. 7,50€ nicht so viel, da zahlt man hier mehr. Sicherlich ist es abhängig von zur Verfügung stehenden Einkommen, andererseits bezahlt man in TH für andere Dinge wieder bedeutend weniger.
    Nun ja, der Mindestlohn liegt in TH bei 300 TB/TAG !

    Wieviel Stunden muss man denn in DACH arbeiten, um sich 1 Kg Rindfleisch leisten zu koennen?

    Was ist denn in TH bedeutend billiger?
    Lao Khao und was noch?

    Mein Vermieter in den Bergen hat die Rinder am Stueck fuer um die 10.000 TB verkauft. Das ist jetzt fast 5 Jahre her. Keine Ahnung wieviel da an einem Tier dran war, aber bestimmt nicht nur 36 KG.

    Irgendwie ist doch bald wie in der DDR, wird fuer den Export gebraucht, da wird es im Land einfach teurer.

  10. #239
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    .....
    Irgendwie ist doch bald wie in der DDR, wird fuer den Export gebraucht, da wird es im Land einfach teurer.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Thailand Rindfleisch exportiert.

  11. #240
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Thailand Rindfleisch exportiert.
    Du meinst also, die bis zu 30 Mio Touristen sind fuer diese Preisentwicklung verantwortlich?

Seite 24 von 47 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lange Wochenenden in Thailand 2013
    Von Muna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.13, 16:21
  2. Diese Speisen sollte ma inm Sommer in Thailand meiden
    Von Samuimike1 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.03.13, 00:32
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  4. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  5. schnorcheln im Sommer in Thailand?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.08, 17:40