Seite 12 von 58 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 573

Wirtschaft

Erstellt von petpet, 30.01.2009, 08:37 Uhr · 572 Antworten · 22.703 Aufrufe

  1. #111
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Wirtschaft

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="710495
    This year's tourism revenue target is set at Bt500 billion
    also wird das Touristikeinkommen so etwa halbiert. Gut, daß es sich dabei um einen nur verschwindend kleinen Teil des GDP handelt, viel wichtiger sind ja alle Einkünfte aus Produktion/Verkauf/Export rein thailändischer Waren: Wella, Nivea, Toshiba, Samsung, Isuzu, BMW, Toyota, Acer, Asus, Häfele...auch für billigste Presspappenmöbel (die kommen aus Malaysia!; gestern gekauft) hat man bisher noch keine eigene "Technologie entwickelt". Wahrscheinl. sind die MAL- Produkte preiswerter weil sie ausreichend Formaldehyd / Melamin enthalten. Beunruhigend: selbst hinter MAMA der Thai- Nudelsuppe steht als einer der Großaktionäre die japan. Nissin - Gruppe...so ganz kann man wohl in der TH- Wirtschaft auf ausländ. Gelder u. know how doch nicht verzichten

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaft

    Du sitzt und schläfst auf Presspappe?

    Jochen

  4. #113
    Avatar von

    Re: Wirtschaft

    Zitat Zitat von thurien",p="710521
    Schoen, dass ein paar den Humor noch nicht verloren haben.
    Worueber jemand dejm auch nur ein Staubkeornchen an Thailand liegt aber gerade lacht ist mir ein Raetsel.
    Da muss man das Land schon ganz schoen satt haben um jetzt solche Postings zu verfassen.
    Koffer schon gepackt?

  5. #114
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Wirtschaft

    Zitat Zitat von petpet",p="710523
    Du sitzt und schläfst auf Presspappe?
    gut, daß Du sagst was mir nicht über die Lippen kam...verschämt auf Deine Frage: "Ja"

  6. #115
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wirtschaft

    Jetzt mal die Meinung eines Finanzblattes zu den neuesten Ausschreitungen.
    EMFIS.COM - Eskalation in Thailand: Straßenschlachten und Auflösung des Asien-Gipfels führen zum Notstand
    EMFIS.COM - (von www.emfis.com)

    Nur wenige Monate ist es her, dass Thailand weltweit in den Medien für Aufsehen gesorgt hat. Ende November und Anfang Dezember haben die Oppositionellen in Bangkok die Flughäfen besetzt. Tausende ausländische Touristen konnten das Land nicht verlassen.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Die erneuten Aufstände werden Thailand den Todesstoß verpassen! Nachdem durch die Schließung der Flughäfen Ende 2008 bereits etliche ausländische Touristen verärgert waren, dürfte nun der für Thailand enorm wichtige Tourismus-Sektor extrem leiden. Die Unsicherheit im Siam-Land (Land des Friedens) nimmt zu. Thailand wird die Folgen spüren, und dies leider wieder einmal wegen wenigen gierigen Machtmenschen.

    Der thailändische Aktienmarkt befindet sich seit dem Putsch 2006 „im Ausnahmezustand“. Die Vorgaben der Weltmächte hielten die ausländischen Fondsmanager ab, und somit ist Thailands Börse ein großer Underperformer. Wir gehen davon aus, dass sich die neue Gewalt nicht nur negativ auf den Tourismus, sondern auch auf die Börse auswirken wird. – Glücklicherweise ist die thailändische Börse nächste Woche aufgrund des Neujahrsfestes geschlossen. Danach sollte es jedoch kräftig ins Minus rauschen. Bis dahin könnten einigen im „Land des Lächelns“ noch das Lachen vergehen.

    vollstaendige Meldung hier

  7. #116
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaft

    Bis dahin könnten einigen im „Land des Lächelns“ noch das Lachen vergehen.
    Das glaube ich nicht, das ist angeboren, festgesetzt und so ziemlich das letzte, was einem Thai vergeht.

  8. #117
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Wirtschaft

    Zitat Zitat von petpet",p="710581
    Bis dahin könnten einigen im „Land des Lächelns“ noch das Lachen vergehen.
    Das glaube ich nicht, das ist angeboren, festgesetzt und so ziemlich das letzte, was einem Thai vergeht.
    Mal dran gedacht, dass es sich bei den Lachenden um internationale Investoren handeln koennte

  9. #118
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaft

    Zitat Zitat von Yogi",p="710586
    Zitat Zitat von petpet",p="710581
    Bis dahin könnten einigen im „Land des Lächelns“ noch das Lachen vergehen.
    Das glaube ich nicht, das ist angeboren, festgesetzt und so ziemlich das letzte, was einem Thai vergeht.
    Mal dran gedacht, dass es sich bei den Lachenden um internationale Investoren handeln koennte
    Die haben momentan eh wenig zu Lachen, ob in Thailand oder wo auch immer.

  10. #119
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaft

    Der Baht hat nun knapp 1,5% zum Euro verloren.

    http://www.handelsblatt.com/default....%3aSEURTHB.GTS

  11. #120
    Avatar von

    Re: Wirtschaft

    Ist ziemlich die exakte Entwicklung auch des Euros zum Dollar. Keine signifikanten Abweichungen feststellbar, aht mit der Krise nix zu tun.
    Euro/Dollar heute
    http://de.finance.yahoo.com/currency...USD&amt=1&t=1d

    Euro/Baht heute
    http://de.finance.yahoo.com/currency...THB&amt=1&t=1d

Seite 12 von 58 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand ... Wirtschaft
    Von Waitong im Forum Thailand News
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 18.11.17, 08:18
  2. Wirtschaft --- Thailand
    Von Waitong im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 12:40
  3. Die Kaeltewelle kostet der deutschen Wirtschaft 3 Mrd. €!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.10, 04:33
  4. Deutsche Wirtschaft - oder die "Krise"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 11:53