Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Wird Carrefour von Tesco Lotus übernommen?

Erstellt von Red_Mod_Ant, 06.09.2010, 22:01 Uhr · 17 Antworten · 2.153 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591

    Wird Carrefour von Tesco Lotus übernommen?

    Was geht ?
    Wo geht ihr lieber zum Einkaufen ???
    Tesco,Carrefour,Big C,Tops...........????

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    in Thailand Foodland....

  4. #3
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von Red_Mod_Ant Beitrag anzeigen
    Was geht ?
    Wo geht ihr lieber zum Einkaufen ???
    Tesco,Carrefour,Big C,Tops...........????
    auf den wochenmaerkten

  5. #4
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    DER FARANG - Zeitung fr Urlauber und Residenten in Thailand

    Carrefour sucht für seine 39 Verbrauchermärkte einen Käufer

    Ein Stück Heimat im Supermarktregal

    Mit gemischten Gefühlen sehen Ausländer dem Verkauf der Carrefour-Verbrauchermärkte entgegen. Die landesweit 39 Standorte werden sicherlich erhalten bleiben. Fraglich ist allerdings, ob ein thailändischer oder ein anderer asiatischer Investor das breite Warenangebot für Farangs beibehalten oder anderweitige Pläne verfolgen wird.

    Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour will sich neben Thailand auch aus Malaysia und Singapur zurückziehen. Carrefour könne in diesen drei Ländern sein Ziel, bei den Verbrauchermärkten zu den größten zwei Anbietern zu gehören, nicht erreichen, sagen Analysten. Der Verkauf von Geschäften in diesen Ländern wäre sinnvoll, schließlich habe der Konzern für Inves-titionen andere Prioritäten: Carrefour wolle sich auf die europäischen Schlüsselmärkte – Frankreich, Spanien, Italien und Belgien – sowie auf die schnell wachsenden Märkte in China, Indien und Brasilien konzentrieren.

    Das englische Unternehmen Tesco Lotus und der mehrheitlich im Besitz der französischen Groupe Casino befindliche Einzelhandelskonzern Big C betreiben zwar weitaus mehr Märkte als die Franzosen, doch Carrefour ist eindeutig besser auf ausländische Käufer eingestellt. In den Regalen stehen nicht nur Produkte aus Frankreich. Das breite Sortiment vervollständigen Waren aus Deutschland, der Schweiz, Italien und weiteren Ländern sowie aus lokalen Betrieben, die nach traditionellen Rezepten ihrer ausländischen Investoren fertigen. Käse, Wurstwaren, Obst, Joghurt, Backwaren, Zutaten, Konserven, Wein, Marmelade, Fertiggerichte und vieles mehr sorgen im exotischen Thailand für ein heimatliches Lebensgefühl.

  6. #5
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Hallo, mag sein für das Erholungsseebad stimmen, aber nicht für Bangkok und seine Randgebieten. Tops hat für die Farangs etwas mehr zubieten in Bangkok.

  7. #6
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Auch die Gruppe P.T.T. (nicht nur Mineralöle ! sondern ein Mischkonzern wie Dr. Oettker) ist
    an den Carrefour- Läden interessiert

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Auch die Gruppe P.T.T. (nicht nur Mineralöle ! sondern ein Mischkonzern wie Dr. Oettker) ist
    an den Carrefour- Läden interessiert
    Und solche Gerüchte haben auch mehr Substanz als so ziemlich naive Gedankenspiele mit Lotus/Tesco.

    Was soll Lotus/Tesco mit Carrefour in Udon? Wo es doch schon jetzt 3 Lotus/Tesco dort gibt. Nach Experteneinschätzung: einen zuviel.

    Was bei dem Thema irgendwie zu kurz kommt sind die etablierten Lieferanten-Ketten. Carrefour hat auch heute noch immer das beste Angebot an europäischen Nahrungsmitteln. Liegt auch daran, dass wir kein Foodland haben. Nachprüfbar z.B. am Käse, nachprüfbar z.B. am Rotwein.
    Ich war es leid, ständig australischen Käse essen zu müssen. Dann lieber keinen Käse.

    Im Vergleich dazu bietet Lotus das an, was die Amis seit 40 Jahren dort nachgefragt haben: Spaghetti, Miracle Whip und nahezu ungenießbare Senfsorten. Der Geschmack der Amis hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Bei dem Latino-Anteil im Lande ist es kein Wunder, wenn die heute fast nur noch Tortillas essen. Lotus kennt so etwas nicht.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Das ist ja wohl von Region zu Region sehr unterschiedlich. Das einzige Jangwat ohne irgendwelche Großkaufhäuser in Thailand ist Trat, sympathisch.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Das ist ja wohl von Region zu Region sehr unterschiedlich. Das einzige Jangwat ohne irgendwelche Großkaufhäuser in Thailand ist Trat, sympathisch.
    Da kommen die Hühnereier wohl auch noch nur aus einer Tambon.

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Keine Ahnung und unwichtig. Mir gefällts, daß es eine Provinz gibt ohne den Einfluß großer Handelskonzerne, dort wo man noch bei Mama und Papa kaufen kann und am Markt..... Und was für eine Provinz es ist noch dazu, eine der schönsten, saubersten und sichersten des ganzen Landes.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Carrefour an BIG C verkauft.
    Von Philip im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.02.16, 19:24
  2. Carrefour sagt Adieu
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 06:26
  3. Tesco Lotus Samui
    Von 73_sunshine im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 13:49
  4. TESCO Preisspiegel im Dezember 07
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 16:30
  5. Shopping @ Tesco Lotus so billig wie noch nie
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 16:41