Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 173

Wir, die Lehrer Thailands.

Erstellt von Yogi, 18.03.2011, 00:11 Uhr · 172 Antworten · 12.391 Aufrufe

  1. #141
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    dazu noch ein Nachtrag der jedoch nichts über meine Symphatien aussagt, aber der allseits hier gut bekannte Dieter1 ist meiner Meinung nach wesentlich mehr thaiisiert als es Richard je gelingen wird
    Was besagt, dass Deine Kenntnisse in Bezug auf Thailand ebenfalls nur rudimentaer sind, so wie bei Didda. Da muss es einfach zu Einigkeit kommen.

    Etwas, was Du Dir ganz gross auf den Spiegel schreiben solltest: "Thailand ist wie es ist und man sollte es so nehmen wie es ist oder man ist dort fehl am Platz". Das ist jetzt EXTREM Thai. Keine Ahnung, ob Dieter das weiss.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.260
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Nun, hier driften dann unsere Ansichten auseinander, bezueglich der Dame.

    In Sachen Emotion A-Note, in Sachen Verstand leider nur ein F.

    Mein Respekt gehoert somit dann doch eher Seiner Majestaet, dem Koenig vom Thailand.
    Nunja Richard,

    das ist es geanau was ich angesprochen habe, ein solcher Satz von Dir....

    das nenne ich dann Anbiederung und Speichel lecken...

    nach Deinem Verständnis wären Aung San Suu Kyi oder Nelson Mandela besser zuhause geblieben und hätten sich nicht für Veränderungen in ihrem Land eingesetzt?

  4. #143
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Mein Respekt gehoert somit dann doch eher Seiner Majestaet, dem Koenig vom Thailand.
    Seine Majesteät, der König von Thailand hat einen Vorteil, er kann kein LM begehen, was immer er auch sagt oder schreibt.

  5. #144
    Avatar von Talok

    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    200
    @ rolf

    "nichts bleibt wie es ist.........." ja, und weil das so ist, ist es viel interessanter sich über die Prozesse Gedanken zu machen die hinter all diesen hyperschnellen Veränderungen ablaufen, und besonders die sog. Schwellenländern, betreffen. Royalismus, Nationalismus oder in unserem Fall "Thai-ismus" sind doch auch Reaktionen auf diese Prozesse, also Versuche damit umzugehen. Und das politische Statment um das es hier geht ist ebenso eine Reaktion, eine Perspektive. Sogesehen ist es eine Flaschenpost.

  6. #145
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.260
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Was besagt, dass Deine Kenntnisse in Bezug auf Thailand ebenfalls nur rudimentaer sind, so wie bei Didda. Da muss es einfach zu Einigkeit kommen.

    Etwas, was Du Dir ganz gross auf den Spiegel schreiben solltest: "Thailand ist wie es ist und man sollte es so nehmen wie es ist oder man ist dort fehl am Platz". Das ist jetzt EXTREM Thai. Keine Ahnung, ob Dieter das weiss.
    Dazu Fogendes,

    ein Thailänder liebt Sannuk und trinkt lieber Bier statt Wasser, weiß über die Geschichte seines Staates und über die Welt nicht allzuviel, weil es ihm eher am Arsch vorbeigeht, der aktuelle Suppen.- oder Spritpreis interressiert ihn mehr.

    Deswegen hast Du ne Hundemeute als Freunde mit denen Du Wasser trinkst, und Dieter die thailändischen Taxifahrer mit denen er sein Bier trinkt und seine Scherzchen macht

    nun frage ich Dich was macht ein Land aus und bestimmt dieses Land, deren Hunde oder deren Menschen?

    Du wirst den Thais überwiegend fremd bleiben auch wenn Du die thailändische Nationalhymne mitsingen kannst, Repekt wirst Du dafür auch nicht wirklich erhalten, denn Thais sind nationalstolz und werden es eher nicht verstehen das Du Dich anbiederst und Deine eigene Identität abzustreifen versuchst.

    Ein kopflastiger Mensch wie Du ist einem durchschnittlichen Thai eher suspekt, was für ne Art von Sannuk kann man von Dir erwarten?

    kritische Diskussionen?????

    joh das ist der liebste Zeitvertreib in Thailand und kommt gleich hinter Bratkartoffeln in der Beliebtheitsskala, hohoho


    und wenn Thailand so ist wie es ist und man es so nehmen sollte wie es ist und diese Erkenntnis nicht nur Deine ist sondern alle Thais so denken würden wie Du, warum gibt es dann die Auseinandersetzung zwischen rot und gelb? das kannst Du Dich dann ja mal fragen

  7. #146
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Was besagt, dass Deine Kenntnisse in Bezug auf Thailand ebenfalls nur rudimentaer sind, so wie bei Didda.
    Da ist es wieder Dein Dilemma! Du weist alles und die anderen wissen nichts. Chronische Tramaicose .

  8. #147
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Uebrigens, meine Ehefrau ist ein im Isaan geborenes Bauernkind und mein Hund ein auf der Strasse geborener Strassenhund.
    Warst Du bei der Geburt dabei?

  9. #148
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du wirst den Thais überwiegend fremd bleiben auch wenn Du die thailändische Nationalhymne mitsingen kannst, Repekt wirst Du dafür auch nicht wirklich erhalten, denn Thais sind nationalstolz und werden es eher nicht verstehen das Du Dich anbiederst und Deine eigene Identität abzustreifen versuchst.

    Ein kopflastiger Mensch wie Du ist einem durchschnittlichen Thai eher suspekt, was für ne Art von Sannuk kann man von Dir erwarten?
    Wau, ein Thai-Versteher in der Premiumwelt, muhahahahahaha... voll on-topic, lieber Rolf. Bullseye.

    Wie sehr daneben Du mit dieser Aussage liegst wirst Du dann erkennen, wenn Du mir lediglich ein paar Stunden in Thailand unterwegs warst. 101% versprochen. Im uebrigen komme ich mit den thailaendischen Menschen ebensogut aus wie mit den thailaendischen Hunden, was in meinen 6.000 Posts plus auch eigentlich laengst zum Ausdruck gekommen sein sollte.

    Aber zumindest bleibst Du Deiner Linie treu. Auch in Bezug auf meine Person hast Du extem falsche Vorstellungen, wie eben auch zur Seiner Majestaet und den tatsaechlichen Gegebenheiten hier vor Ort. Wird vermutlich daran liegen, dass ich schon zu 80% Thai bin. Uebrigens eines Aussage einer Immigrationsbeamtin, hi, hi, hi. Nein, sie wollte sicherlich nicht anbaendeln, weil meine Frau auch mit dabei war.

  10. #149
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Wie gehts den denn Kläffern und ......es Tramaico?

  11. #150
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Da ist es wieder Dein Dilemma! Du weist alles und die anderen wissen nichts. Chronische Tramaicose .
    Ja, mein Dilemma ist, dass ich zuviel weiss, speziell wie deppert doch die Menschheit ist. Wuerde einen normalen Menschen belasten. Zum Glueck bin ich ja kein normaler Mensch, das haben wir im Konsens herausgearbeitet.

    Kluge Menschen, die etwas wissen, wenden sich bekanntlich mit ihren thailaendischen Problemen an mich. Notorischen Doofies kann ich allerdings auch nicht helfen und habe dann auch absolut keinen Bock drauf.

    Letztendlich stimmen wir doch ziemlich ueberein, Didda. Nein, keine Sorge, habe keinen Bock Dir Deine Studentinnen auszuspannen. Wuerde mir sicherlich leichtfallen. Da ist so ein inneres Verstaendnis, dass die wenigsten Langnasen jemals verstehen werden. The Thai way. Nein, das bedeutet nicht, sich mit ein paar thailaendischen Taxifahrern die Kante zu geben, sondern mit diesen ueber die Probleme des Landes zu sprechen oder auch mit Familie oder so. Die derzeitige Thaientisierung ist eins davon. Heute war wieder eine Gruppe thailaendischer Dumbos vor der australischen Botschaft versammelt. Keine Ahnung, was es wieder zu noergeln gab. Mein thailaenidscher Mopedfahrer und ich konnten nur verstaendnislos die Koeppe schuetteln. Haben die nix besseres zu tun, vermutlich geht es ihnen einfach zu gut, dass sie ihre Zeit nicht mit der Ernaehrung der Familie verbringen muessen und sich stattdessen dem Kravall hingeben koennen.

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lehrer auf zeit
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.10, 08:52
  2. Englisch Lehrer Job in Bangkok
    Von Kuranyi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 04:53
  3. Lehrer-Mobbing im Internet
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.06.07, 19:17
  4. Leichen als Lehrer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.06, 13:37
  5. Microsoft bildet in THL 20.000 IT-Lehrer aus
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.05, 19:58