Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 304

wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

Erstellt von J-M-F, 20.10.2009, 18:44 Uhr · 303 Antworten · 7.373 Aufrufe

  1. #11
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Tja, und so muß der Taxin halt noch in 20 Jahren als Schuldiger herhalten wenn in Samui oder Chiang Mai ein Sack Reis umfällt.


    Wenn eine unabhängige Organisation nach einheitlichen Kriterien die Länder dieser Welt hinsichtlich Pressefreiheit objektiv bewertet lässt sich dagegen eigentlich schwerlich was sagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von KKC",p="786472
    Tja, und so muß der Taxin halt noch in 20 Jahren als Schuldiger herhalten wenn in Samui oder Chiang Mai ein Sack Reis umfällt.


    Wenn eine unabhängige Organisation nach einheitlichen Kriterien die Länder dieser Welt hinsichtlich Pressefreiheit objektiv [highlight=yellow:192c3e492a]bewertet lässt sich dagegen eigentlich schwerlich was sagen[/highlight:192c3e492a].
    Ist doch alles nur Show und von Thaksin inszeniert.

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von KKC",p="786472
    Tja, und so muß der Taxin halt noch in 20 Jahren als Schuldiger herhalten wenn in Samui oder Chiang Mai ein Sack Reis umfällt.


    Wenn eine [highlight=yellow:7a92c7a5e7]unabhängige Organisation nach einheitlichen Kriterien die Länder dieser Welt hinsichtlich Pressefreiheit objektiv bewertet lässt sich dagegen eigentlich schwerlich was sagen.[/highlight:7a92c7a5e7]

    "schwerlich was sagen".... so, so... was Thaksin hier abgezogen hat, war die Spitze von Allem was dagewesen ist, egal wie DU das sehen moechtest!

    Welche "unabhaegigen Organisationen" koennen sich ein genaueres Bild machen als die "Journalsiten Verbaende Thailands"?



    Tut mir leid aber dein Idol war halt kein Freund der Presse, besonders kein Freund von Kritiken!

  5. #14
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Um das geht es nicht.

    Niemand wird bestreiten, dass unter Thaksin die Meinungsfreiheit stark gelitten hatte.

    Nur die Kritiker, die unter Abhisit eine Besserung hervorschwuren, wurden bislang enttäuscht.

    The Thai media has been buffeted by repeated political crises. Several journalists have been assaulted by demonstrators and scores of media have been censored for openly supporting the “red shirts”. But it has been a crackdown on Internet users and intellectuals for alleged crimes of lese-majeste that posed the greatest threat to free expression in the country.

  6. #15
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Samuianer",p="786492
    Welche "unabhaegigen Organisationen" koennen sich ein genaueres Bild machen als die "Journalsiten Verbaende Thailands"?


    Jo, vor allem wenn es um offene und objektive Berichterstattung über das Koenigshaus geht ;-D

  7. #16
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    @J-M-F, hast du auch verfolgt woran www.rsf.org/
    das festmachen?
    Nur weil seit einem Jahr die Roten unter Führung Thaksins permanent das Künigshaus angreifen, wird von der Regierung ein Gesetz verschärft angewendet, welches schon ewig in der thailändischen Verfassung steht.
    Dieses Gesetz finde ich auch nicht so demokratisch, doch stammt es aus der feudalen Zeit und die Thais konnten bisher ganz gut damit leben.
    Nur seit einiger Zeit möchte ein selbsternannter Gottkönig (Thaksin) mit allen Mitteln an die Macht.
    Wartet doch ab bis Thaksin zurück kommt, dann gibt es nichts mehr zu melden, weder über das Königshaus noch über die jetzige Regierung.

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Was mich wieder daran erinnert, dass auch Pontius Pilatus nicht das Gelbe vom Ei war. Was der dem Jesus angetan hat, dagegen verblassen doch die anderen Boesewichter.

  9. #18
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Samuianer",p="786492
    Zitat Zitat von KKC",p="786472
    Tja, und so muß der Taxin halt noch in 20 Jahren als Schuldiger herhalten wenn in Samui oder Chiang Mai ein Sack Reis umfällt.


    Wenn eine [highlight=yellow:792d5a9d25]unabhängige Organisation nach einheitlichen Kriterien die Länder dieser Welt hinsichtlich Pressefreiheit objektiv bewertet lässt sich dagegen eigentlich schwerlich was sagen.[/highlight:792d5a9d25]

    "schwerlich was sagen".... so, so... was Thaksin hier abgezogen hat, war die Spitze von Allem was dagewesen ist, egal wie DU das sehen moechtest!

    [highlight=yellow:792d5a9d25]Welche "unabhaegigen Organisationen" koennen sich ein genaueres Bild machen als die "Journalsiten Verbaende Thailands"?[/highlight:792d5a9d25]


    Tut mir leid aber dein Idol war halt kein Freund der Presse, besonders kein Freund von Kritiken!
    Ach so, und die Journalisten Verbaende Thailands bewerten dann im Vergleich zu den restlichen 175 Ländern die Pressefreiheit in Thailand.
    Was da rauskommt, dazu brauche ich noch nicht mal ne Glaskugel.
    Scheint mir das Thema wurde nicht verstanden.[/b]

  10. #19
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Armin",p="786505
    Nur weil seit einem Jahr die Roten unter Führung Thaksins permanent das Künigshaus angreifen, wird von der Regierung ein Gesetz verschärft angewendet, welches schon ewig in der thailändischen Verfassung steht.
    du hast ja so recht, der taxin ist schuld! denn er hat das gesetz zu wenig angewendet, so das die lage damals zu gut war

    :wo ist der smilie der mit dem kopf gegen die wand schlägt:


    leute ... um himmelswillen, was lasst ihr hier für schoten vom stapel

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    In Thailand herrscht voellige Medienfreiheit, Thaksin wird ja sogar gestattet, sich ueber "phone ins" in die Tagespolitik einzumischen.

    Fuer einen verurteilten Straftaeter ein erstaunliches Privileg.

    Es hat doch unter seiner Herrschaft einen solchen Grad von Meinungsfreiheit noch nicht einmal im Ansatz gegeben.

    Wie kann man da so ignorant von einer abstuertzenden Pressefreheit daherfaseln?

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google Chrome stürzt ab
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.12.13, 17:49
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 07:58
  3. Pressefreiheit DDR 2.0?
    Von Uns Uwe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 14:03
  4. Eilmeldung Flugzeug stürzt in New York in Hochhaus
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 16:32