Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 304

wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

Erstellt von J-M-F, 20.10.2009, 18:44 Uhr · 303 Antworten · 7.332 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von KKC",p="788734
    Das eine muslemische Thai aus dem Süden keinen Farang (Christen) heiratet dürfte sich eigentlich auch bis Chiang Mai rumgesprochen haben.
    Ob er einen muslemische Farang heiraten dürfte, ist aber auch nicht erwiesen. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="788732

    Wieso kann? Genau das ist doch der Grund warum der Pusch von den, nennen wir sie mal alten Eliten, durchgefuehrt worden ist. Einige von den [s:bb77187452]Raedels[/s:bb77187452]Anfuehrern sind sehr gut ueber den Gesundheitszustand es Koenigs informiert und es ging um nichts anderes als eine Militaerregierung mit vorgeschobener Marionette vor dem Tag X zu etabilieren.
    ja, daher verstehe ich ja nicht, warum einige hier gegen den König losziehen. Er ist der einzige Garant dafür, das eben keine Militärregierung eingerichtet wird.
    Ohne König wird es schwieriger, weil man dann nicht mehr weiss - wohin sich das Militär wendet.

  4. #173
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Ich habe hier noch nie ein Posting gesehen wo jemand gegen den Koenig ist.

    Bin ich uebrigens auch nicht

  5. #174
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="788747
    Ich habe hier noch nie ein Posting gesehen wo jemand gegen den Koenig ist.
    gibt schon einige.

  6. #175
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Die wurden zum Glueck schneller geloescht wie du hier teilweise antworten konntest.

  7. #176
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von strike",p="788722
    Ist dies heute tatsächlich anders?
    Beim Unterthema "Soziale Stellung der mia farang" tut sich seit einigen Jahren etwas.
    Nachdem die Provinz-Gouverneure im Nordosten eingesehen hatten, welchen Wirtschaftsfaktor die thai-ausl. Ehen, insbesondere und nicht nur wenn sie zur International Retirement Migration fuehren, darstellen.

    Das hat dann zunaechst vor einigen Jahren zu Untersuchungen des Government Thinktank NDEB(?) gefuehrt - der gleiche Laden, der auch das Projekt Bus-Leasing in Bangkok erneut zu pruefen hatte.

    Auch im Alltag vieler Gemeinden gab es Spillover-Effekte durch die Zusendung von Unterstuetzungsleistungen der Toechter aus dem Ausland. Wenn der Farang gar selbst in den Isaan zog, zog die Nachfrage in bestimmten Bereichen maechtig an. Also Konsum-Nachfrage.

    Jetzt gibt es Schaetzungen der Banken z.B. fuer Udon Thani, was die Falangs monatlich an Geld umsetzen bzw. einfuehren.

    Zu den Zahlen siehe hier:
    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=760619

    Wenn es nun auch noch gelingt einen thai-eigenen Beitrag zum Thema: Wirtschaftlicher Input durch Farangs und Mia Farangs zu konstruieren bzw. nachzuweisen - z.Zt. wird dies in der Auspraegung Wanderarbeiter gesehen - dann kann das Thema insgesamt sogar auf Interesse durch Somsak Normalthai stossen.

    Das ist noch keine einheitliche Entwicklung. So wie einerseits die enorme Kaufkraft der mia farang geschaetzt wird, so ist ihr image oft noch gepraegt von der Vorstellung, sie sei doch eigentlich nur eine bessere mae baan, nicht eine wirklich hochnaesige reiche Thai. Man schaue sich die reichen Thai Frauen in den Soaps an. Dagegen verblassen im Fremdbild der Thais die mia farangs zu Heimchen am Herd.

    Allerdings schichtenabhaengig. Benehmen sich die mia farang ganz bewusst nicht wie mia Neureich, dann werden die im Isaan sehr schnell als Anlaufstelle fuer alltaegliche Probleme der normalen thail. Bevoelkerung angesehen. Als waeren sie so etwas wie die Respektperson "Lehrerin" nun aber mit mehr spending und lending power.

    Ist ein wenig laenger geworden. Aber die Frage hat es ja auch in sich. :-)

  8. #177
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="788761
    Das ist noch keine einheitliche Entwicklung. So wie einerseits die enorme Kaufkraft der mia farang geschaetzt wird, so ist ihr image oft noch gepraegt von der Vorstellung, sie sei doch eigentlich nur eine bessere mae baan, nicht eine wirklich hochnaesige reiche Thai. Man schaue sich die reichen Thai Frauen in den Soaps an. Dagegen verblassen im Fremdbild der Thais die mia farangs zu Heimchen am Herd.
    richtig, kommt auch stark darauf an, wie sich die Mia Farang zu den anderen Thais verhält. Leider laufen hier einige rum, die sich zu schade sind, mit den Dorfbewohnern zu unterhalten.

  9. #178
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="788769

    richtig, kommt auch stark darauf an, wie sich die Mia Farang zu den anderen Thais verhält. Leider laufen hier einige rum, die sich zu schade sind, mit den Dorfbewohnern zu unterhalten.
    Also ich empfinde das mehr wie das genaue Gegenteil. Nur die Dorfbewohner die nur auf Pump auswaren bekommen die kalte Schulter gezeigt.

    Und das ist auch gut so

  10. #179
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="788773
    Zitat Zitat von Bukeo",p="788769

    richtig, kommt auch stark darauf an, wie sich die Mia Farang zu den anderen Thais verhält. Leider laufen hier einige rum, die sich zu schade sind, mit den Dorfbewohnern zu unterhalten.
    Also ich empfinde das mehr wie das genaue Gegenteil. Nur die Dorfbewohner die nur auf Pump auswaren bekommen die kalte Schulter gezeigt.

    Und das ist auch gut so
    Der Besucherstrom nimmt immer dann stark ab und geht gegen "eine Hand voll", wenn sich die Nachricht von versiegten Gratisgetränkequellen und leeren Besuchertöpfen breit gemacht hat. Und das ist auch gut so! :-)

  11. #180
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="788769
    richtig, kommt auch stark darauf an, wie sich die Mia Farang zu den anderen Thais verhält. Leider laufen hier einige rum, die sich zu schade sind, mit den Dorfbewohnern zu unterhalten.
    Genau aus diesem Grunde hat ich mich erdreistet den folgenden Satz anzuhaengen:
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="788761
    Allerdings schichtenabhaengig. Benehmen sich die mia farang ganz bewusst nicht wie mia Neureich, dann werden die im Isaan sehr schnell als Anlaufstelle fuer alltaegliche Probleme der normalen thail. Bevoelkerung angesehen. Als waeren sie so etwas wie die Respektperson "Lehrerin" nun aber mit mehr spending und lending power.
    Irre, wa?

Seite 18 von 31 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google Chrome stürzt ab
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.12.13, 17:49
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 07:58
  3. Pressefreiheit DDR 2.0?
    Von Uns Uwe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 14:03
  4. Eilmeldung Flugzeug stürzt in New York in Hochhaus
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 16:32