Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 304

wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

Erstellt von J-M-F, 20.10.2009, 18:44 Uhr · 303 Antworten · 7.335 Aufrufe

  1. #101
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Silom",p="787503
    Erzähl doch in welcher Form die Freiheit eingeschnitten wurde und wie und wer diese wieder herstellte?
    ich denke, wir drehen uns hier im Kreis.

    Als ITV anfing, Thaksin zu kritisieren, kaufte er den Sender einfach auf und warf die Redakteure raus.
    Soweit so klar, oder.
    Danach ging es erst richtig los - Radiostationen, die keine Volksverhetzung sendeten (sowie momentan), sondern nur Kritik an Thaksin sendeten, wurden einfach abgeschalten - angeblich hätte das Signal den Flugverkehr gestört. Internationale Medien protestierten aufs Schärfste.
    Aber nicht genug, wurden sämtliche Kritiker vor Gericht gezehrt und verklagt.
    TheNtion und BP wurde gedroht - sollten diese Kritik an der Regierung üben, würden die Werbeaufträge entzogen. Das zog zumindest die TheNation fast in die Ruin.
    Dann versuchte Thakin die BP zu übernehmen, das scheitere aber gottseidank am Widerstand des ausl. Eigentümers.

    In dieser gesamten Zeit fiel das Ranking von vorher ca 60 auf 120 - ebenso verschwanden Kritiker oder wurden erschossen, ohne natürlich, das man dies Thaksin nachweisen konnte. Also klammere ich das mal aus.

    Bleiben wir also bei den Fakten. Solltest du Nachweise von o.g. Fakten benötigen - hab ich schon 100e mal gepostet - also Suchfunktion benutzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Silom",p="787487
    Er wurde daraufhin kritisiert die Farbe "GELB" zu mißbrauchen.
    Nur frage ich mich wer der PAD dieses Recht einräumt.
    darauf antworte ich lieber nicht - dazu müsstest du den Prem fragen :-)

  4. #103
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="787514
    Zitat Zitat von Silom",p="787503
    Erzähl doch in welcher Form die Freiheit eingeschnitten wurde und wie und wer diese wieder herstellte?
    ich denke, wir drehen uns hier im Kreis.

    Als ITV anfing, Thaksin zu kritisieren, kaufte er den Sender einfach auf und warf die Redakteure raus.
    Soweit so klar, oder.
    Danach ging es erst richtig los - Radiostationen, die keine Volksverhetzung sendeten (sowie momentan), sondern nur Kritik an Thaksin sendeten, wurden einfach abgeschalten - angeblich hätte das Signal den Flugverkehr gestört. Internationale Medien protestierten aufs Schärfste.
    Aber nicht genug, wurden sämtliche Kritiker vor Gericht gezehrt und verklagt.
    TheNtion und BP wurde gedroht - sollten diese Kritik an der Regierung üben, würden die Werbeaufträge entzogen. Das zog zumindest die TheNation fast in die Ruin.
    Dann versuchte Thakin die BP zu übernehmen, das scheitere aber gottseidank am Widerstand des ausl. Eigentümers.

    In dieser gesamten Zeit fiel das Ranking von vorher ca 60 auf 120 - ebenso verschwanden Kritiker oder wurden erschossen, ohne natürlich, das man dies Thaksin nachweisen konnte. Also klammere ich das mal aus.

    Bleiben wir also bei den Fakten. Solltest du Nachweise von o.g. Fakten benötigen - hab ich schon 100e mal gepostet - also Suchfunktion benutzen.
    Und jetzt ist Thailand unter Abhisit weiter gesunken, was hat das mit Taxin zu tun?
    Du solltest mal beim Thema bleiben statt Nebelkerzen zu werfen.

  5. #104
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von KKC",p="787492
    Ich frage mich wieso hier einige Probleme mit einer objektiven Bewertung einer unabhängigen Organisation haben.
    die Bewertung erfolgt durch Ausländer - die ein Problem mit LM haben.
    Lies bitte aber den Text in ROG links daneben. Dort steht die Erklärung, genauso sehe ich das nämlich auch.

    Wir benutzen also die gleiche Quelle - nur ihr versteift euch auf den Abstieg von 6 Punkten, habt aber kein Problem mit 60 Punkten Abstieg unter Thaksin :-)

  6. #105
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="787460
    richtig, Thailand ist um 6 Punkte gesunken, tw. wegen LM, tw. wegen dem Ausnahmezustand, wo ja Berichterstattung eingeschränkt wird.

    Fakt ist aber auch, das unter Thaksin TH um 60 Punkte gesunken ist.
    das ist richtig, aber richtig ist auch und das ist viel entscheidender das taxin seine minus 60 besser waren als abhisits minus 6, da abhisits bilanz um minus 6 schlechter ist wie taxins. führt leider kein weg dran vorbei

  7. #106
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="787376
    Die Regierung kann kritisiert werden, solange es nicht LM und Volksverhetzung betrifft.
    Damit rechtfertigst du doch das Verhalten von Thaksin. Er hat eben bestimmte Berichte in den Medien als Volksverhetzung angesehen und daher eben zensiert.
    Wo ist also der Unterschied?

    Für dich besteht der Unterschied darin, auf welcher Seite du stehst. Kommt etwas aus Thaksins Mund oder von Rothemden ist das Volksverhetzung. Kommen ähnliche Töne aus Seiten von Abhisit oder Gelbhemden ist das rechtmässig.

    Jetzt doch mal völlig unabhängig von den Inhalten: es ist dasselbe! Entweder sieht man beides als Zensur an (das mache ich) oder man verteidigt beide Zensurmaßnahmen unter dem Deckmantel der Volksverhetzung.

    Man darf nie vergessen: mit dem schwammigen Begriff "Volksverhetzung" kann jede Regierung jederzeit zensieren - ohne dass es offiziell Zensur ist. Das ist Beschiss am Volk. Nichts anderes! Oder anders ausgedrückt: Zensur ist ist die eigentliche Volksverhetzung!

  8. #107
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Bukeo",p="787524
    die Bewertung erfolgt durch Ausländer - die ein Problem mit LM haben.
    oha, da du mi deiner verdrehtaktik nicht weiterkommst sind jetzt die ausländer an abhisits schlechtem abschneiden schuld???

    und ja ich weiss, taxin ist im ausland also ist taxin schuld

  9. #108
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    [quote="J-M-F",p="787526"]

    das ist tw. richtig - nur denke ich nicht - das der Weg nach oben in 10 Monaten erreicht werden kann.
    Dazu noch andauernd Probleme mit den Rothemden, die ja auch die Bewertung beeinflussen - zumindest ein Höherklettern verhindern (durch ISA usw.).

    das Ranking betrifft also nur das Ausland. In de Erklärung daneben steht deutlich, das die Journalisten hinter dem König stehen und sich selbst dazu zensieren.
    Ebenso Provider - viele Webseiten werden nicht zur Polizei weitergeleitet, sondern es erscheint die Providerwarnung, also Zensur ohne gerichtlichen Beschluss.
    Ich nehme mal an, auch dies fliesst in die Bewertung mit ein.

    TH selbst hat kein grosses Problem mit LM - aber Probleme mit Zensur von ITV, und der täglichen Presse - die nun endlich Vergangenheit ist. Siehe ROG

  10. #109
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Silom",p="787503
    Erzähl doch in welcher Form die Freiheit eingeschnitten wurde und wie und wer diese wieder herstellte?
    Als was wuerdest Du es denn bezeichnen, wenn die beiden renommiertesten Blaetter Thailands, Bangkok Post und The Nation aus Protest gegen eine rigorose Einschraenkung der Pressefreiheit nur noch mit einem Wirtschaftsteil erscheinen?

    Aus Schwarz wird nicht weiss, nur weil Du das gerne so haettest.

    Da Du aber an Thailand eh nichts positives entdecken kannst und dort nach eigener Aussage auch nicht mehr lebst, ist mir Dein Engagement in der Sache etwas schleierhaft.

  11. #110
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: wie zu erwarten ... die Pressefreiheit in LOS stürzt ab

    Zitat Zitat von Dieter1",p="787539
    [
    Als was wuerdest Du es denn bezeichnen, wenn die beiden renommiertesten Blaetter Thailands, Bangkok Post und The Nation aus Protest gegen eine rigorose Einschraenkung der Pressefreiheit nur noch mit einem Wirtschaftsteil erscheinen?
    also haben diese beiden zeitungen die ganze pressefreiheit in den keller gefahren, weil sie alles zensiert haben??

Seite 11 von 31 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google Chrome stürzt ab
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.12.13, 17:49
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.01.12, 07:58
  3. Pressefreiheit DDR 2.0?
    Von Uns Uwe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 14:03
  4. Eilmeldung Flugzeug stürzt in New York in Hochhaus
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 16:32