Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wie kann man Leute mit Gewissen (zB. wie Pasit) unterstützen?

Erstellt von J-M-F, 31.10.2010, 12:48 Uhr · 7 Antworten · 1.364 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Wie kann man Leute mit Gewissen (zB. wie Pasit) unterstützen?

    seit dem letzten putsch gibt es ja nicht mehr viele solcher leute in höheren politischen/ staatlichen positionen. um dummen komentaren vorzubeugen ... nein, taxin gehörte mit sicherheit nicht dazu!

    heutzutage sind zum beispiel die richter im verfassungsgericht ja scheinbar nur noch dazu da, um solange rumzurichten, bis ein passendes (aber selten verfassungsgemäßes) urteil rauskommt

    link Bangkok Post : New video puts more pressure on court

    ich finde leuten, die zb solche beweise über dieses korrupte regierungs-/beamtengesocks unter einsatz ihres lebens erstellen, muss man doch irgendwie weiter in das öffentliche interesse bringen

    wer kann zb die links zu den videos bringen? so das man die videos auf seiten bringt, die noch nicht von der propagandazensur in thailand gepserrt sind

    oder wer kann so gut thai, dass man sehr gute übersetzungen hinbekommt? um auch falangs, mit intresse an thailand, die verhältnisse nach dem putsch nächer zu bringen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    ....wer kann zb die links zu den videos bringen? so das man die videos auf seiten bringt, die noch nicht von der propagandazensur in thailand gepserrt sind
    oder wer kann so gut thai, dass man sehr gute übersetzungen hinbekommt? um auch falangs, mit intresse an thailand, die verhältnisse nach dem putsch nächer zu bringen
    1. Die Links zu den Videos wurden hier ins Nittaya-Forum bereits eingestellt.

    DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    DP: Wir lassen uns nicht bestechen

    Der Link zum user ohmygood3009 ist auch weiterhin der einschlägige, um sich die Videos anschauen zu können:

    YouTube - Kanal von ohmygod3009

    Mattichon hat ja bereits die Aussagen der ersten fünf Videos ins Englische übersetzt. Das muß reichen.

    Was im neuen Video gesagt wird:
    The video, uploaded to YouTube on Friday, allegedly shows former court employee Pasit Sakdanarong and two judges discussing ways to fight off the adverse impacts from alleged fraud involving the recruitment of court officials.
    In the video, the three discuss ways to head off plans by the Puea Thai Party to release a set of videos allegedly featuring fraudulent acts by judges involved in the recruitment scam.
    The conversation was recorded at the office of a judge, apparently by a camera secretly brought in by a person identified as Mr Pasit.


    Bangkok Post : New video puts more pressure on court

    Es geht ja schließlich um viel: Die Auflösung der Democratic Party und die Absetzung von Abhisit und zwar mit derselben Begründung, die zunächst für Samak, dann für Somchai gefunden wurde.

  4. #3
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Das beste wäre ein renommierter internationale Preis, aber wer verleiht den schon???

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Es geht ja schließlich um viel: Die Auflösung der Democratic Party und die Absetzung von Abhisit und zwar mit derselben Begründung, die zunächst für Samak, dann für Somchai gefunden wurde.
    ist das wirklich so viel?
    Es gibt auch die Möglichkeit der Auflösung einer Partei, ohne eine Verbannung aus der Politik.
    Wird Abhisit aus der Politik verbannt, folgen vermutlich Korn oder Chuan - beide sehr gute Alternativen.
    Abhisit wird Berater und es ändert sich so gut wie gar nichts.

    Bei einer Umfrage lag ja Korn ganz vorne, gefolgt von Chuan - Chavalit und Chalerm waren Schlusslichter - bei einer Befragung, wer den die Nachfolge von Abhisit antreten sollte, wenn die DP aufgelöst wird.

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wer nicht in Thailand ist, dem ist es ein leichtes, nicht die folgende Nachricht zu bekommen:

    Untitled Document

    Hier wird der Inhalt des inzwischen geblockten Video-Clips beschrieben:

    Bangkok Post : New video clip posted, blocked

    Thailand wäre nicht Thailand, wenn man das Blockieren einer Nachricht nicht in den Medien "feiern" würde. Aber so war es wieder einmal die nationale Sicherheit, die gefährdet war. So etwas hätte dem Franz Josef Strauß ja eigentlich auch einfallen können, gelle?

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    Das beste wäre ein renommierter internationale Preis, aber wer verleiht den schon???
    du kannst nicht alle roten und auch nicht alle gelben in einen Topf werfen.
    Es gibt durchaus auch vernünftige Rothemden (Führer) - nur hört auf die leider keiner. Wäre dies geschehen, gäbe es heute keinen einzigen Toten.
    Veera ist in meinen Augen der vernünftigste Rote, bei den Gelbhemden ist es Dr. Tul und Chamlong - wobei ich Chamlong nicht unbedingt als Premier haben möchte. Weil dann gibt es in
    LOS nur mehr O-Saft zum trinken :-)

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Was macht euch so sicher, abgesehen von eurer Gesinnung, dass es sich nicht um eine Verleumdungskampagne handelt?

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Was macht euch so sicher, abgesehen von eurer Gesinnung, dass es sich nicht um eine Verleumdungskampagne handelt?
    Ist doch ganz einfach. Es ist bekannt, dass die Begegnungen geplant waren. So wie auch die Szenen in "Vorsicht Kamera". Aber ob daraus ein Skandal wird oder es bloß ein Spaß bleibt, das hängt ganz wesentlich von den Akteuren ab, die man zum "Gespräch geladen hat".

    Sind eigentlich in der gesamten Serie "Vorsicht Kamera" auch einmal Leute gefilmt worden, die partout Rauschmittel an den Mann bringen wollten? Ich kann mich daran überhaupt nicht erinnern.

Ähnliche Themen

  1. Die Familie der Freundin unterstützen?
    Von Hausmeischda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 15.10.11, 15:06
  2. Schwiegermutter in Thailand unterstützen
    Von kosamet im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 06.03.11, 09:54
  3. geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?
    Von Doc-Bryce im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 10:00
  4. WAS IST DEN HIER LOS (Leute helfen Leute)
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.07.08, 09:42
  5. Thaksin - Tausende Menschenleben auf dem Gewissen?
    Von talueng im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 09:46