Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei wird die Mehrheit erringen

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Democrat Party / พรรค ประชาธิปัตย์ / Abhisit

    13 31,71%
  • Puea - Thai - Party / พรรคเพื่อไทย / Yingluck

    28 68,29%
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 187

Wer wird am Sonntag die Wahlen in Thailand gewinnen

Erstellt von jai po, 28.06.2011, 10:59 Uhr · 186 Antworten · 11.316 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Warum wartet man denn damit, wenn diese rechtswidrigen Handlungen jetzt schon festgehalten werden koennen?
    Diese Dinge erst nach der eventuell verlorenen "Wahl" anzugehen hat doch sofort ein "Geschmaeckle".
    naja, wenn sie die Absolute nicht erreicht, gibt es andere Wege, die dann auch von den Rothemden schwer anzufechten sind. Eine neue Koalition mit der DP.
    Die Wahl soll mal, wie versprochen durchgezogen werden, noch glauben von den Rothemden viele nicht daran, von Krieg ist die Rede, Überschwemmungen könnten die Wahl verhindern usw. - als soll mal gewählt werden. Danach wird man sehen, was man machen kann, ohne zuviel Staub aufzuwirbeln.
    Man muss ja die Rothemen, sowie auch die Gelbhemden von BKK fernhalten. Wird ein ziemlicher Spagat, denk ich mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    abend strike

    hast du vollkommen recht ! man kann der frau yingluck eben nicht nachteiliges nachsagen und das stinkt der regierung gewaltig.
    deshalb die neuen lügen von der regierung gegen die partei yingluck chinawatra.wenn die frau yingluck die wahlen gewinnen sollte,
    ist vom ersten tag an der ärger vorproramiert.sie werden vom ersten tag an ein haar in der suppe suchen.störfeuer von allen seiten,
    solange bis sie wieder das volk überzeugen konnen.die werden lügen erzählen was das zeug hält.nur glaube ich, das es diesmal nicht klappt wird
    die thaibevölkerung zuüberzeugen.dieser schuss wird für aphisit nach hinten losgehen.

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend strike
    hast du vollkommen recht ! man kann der frau yingluck eben nicht nachteiliges nachsagen und das stinkt der regierung gewaltig.
    nein, nur sie macht ja nichts, ihre Reden lt. Medien sehr inhaltslos - bei jeder Ansprache geht es nur um Thaksin, weil die Leute sie halt nur wählen, damit ihr Meister wieder zurück kommt. Eine Frau hat erklärt, man würde auch einen Hund wählen, wenn die PT diesen aufstellen würde. Also ist es nicht Yingluck, sondern - die wollen ihren Meister wieder haben.

    deshalb die neuen lügen von der regierung gegen die partei yingluck chinawatra.wenn die frau yingluck die wahlen gewinnen sollte,
    ist vom ersten tag an der ärger vorproramiert.sie werden vom ersten tag an ein haar in der suppe suchen.störfeuer von allen seiten,
    solange bis sie wieder das volk überzeugen konnen.die werden lügen erzählen was das zeug hält.nur glaube ich, das es diesmal nicht klappt wird
    die thaibevölkerung zuüberzeugen.dieser schuss wird für aphisit nach hinten losgehen.
    bist du noch nie auf die Idee gekommen, das ev. die Gegenseite lügt. Das Thaksin ein grosser Lügner ist, haben wir ja in der Vergangenheit, sehr oft miterleben müssen. Brauchst du Nachweise?

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend strike

    hast du vollkommen recht ! man kann der frau yingluck eben nicht nachteiliges nachsagen.....
    Das ist richtig. Bis vor 8 Wochen kannte diese Marionette Thaksins ja ueberhaupt niemand, weil sie noch nie politisch in Erscheinung trat.

    Seit ich auf den Plakaten der PT den Slogan las "Thaksin denkt, Puea Thai handelt", ist mir klar warum es sich die Demokraten leisten koennen diesen Wahlkampf mit fast schon provokanter Nachlaessigkeit zu fuehren.

  6. #35
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist richtig. Bis vor 8 Wochen kannte diese Marionette Thaksins ja ueberhaupt niemand, weil sie noch nie politisch in Erscheinung trat.
    wo nicht gehobelt wird, fallen auch keine Späne.
    Übrigens nicht nur Marionette Thaksins, Thaksin und Yingluck biedern sich ja schon Prayuth an, das es fast schon peinlich ist.
    Da möchte der Klon ein Gespräch mit Prayuth, dieser lehnt natürlich ab. Da ruft scheinbar Thaksin von Dubai aus den amtierenden Verteidigungsminister an und verspricht diesem Gott und die Welt - wenn er doch bloss Prayuth bändigen könnte :-)

    Auf alle Fälle wird es Sonntag spannend :-)

  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dies ist ja aber doch das mindeste, was man von einem Politiker erwarten darf.
    naja, ein bisschen Inhalt, wäre schon nicht schlecht. Obwohl das Yingluck nicht mehr helfen würde. Man hätte auch eine aus Pattaya zu den Veranstaltungen schicken können, die würde auch gewählt werden. Einfach bei den Veranstaltungen an der Stange tanzen, die Rothemden würden klatschen wie verrückt :-)
    Reden müsste das Pattaya-Girl gar nicht, macht ja eigentlich Yingluck auch nicht, ausser: sawadee chao tuk khon

  8. #37
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Eben tust Du ihr aber Unrecht.
    Vielleicht bin ich schon zu lange hier und Du noch nicht, aber der Schachzug, mit einer unverbrauchten, frischen Person anzutreten, war einfach nur genial....Kompetenz hin oder her.


    Keine Ahnung, was nach der Wahl so alles passiert, aber die Rochade mit Yingluck ist bestens durchdacht.
    Heute Abend kam Mark bei Surayuth. Ich gestehe, dass ich nicht alles genau verfolgt habe, aber Mark war während des ganzen interviews immer in der Defensive.

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen

    Keine Ahnung, was nach der Wahl so alles passiert, aber die Rochade mit Yingluck ist bestens durchdacht.
    Heute Abend kam Mark bei Surayuth. Ich gestehe, dass ich nicht alles genau verfolgt habe, aber Mark war während des ganzen interviews immer in der Defensive.
    ja, der Schachzug war seitens Thaksins gut - da ja der vorige Kandidat Mingkwan lt. Umfragen weit hinter Abhisit lag.
    Nach ein paar Äusserungen von Isaanern, das die PT z.B. einen Hund aufstellen hätten können und sie diesen auch wählen würden, nur damit Abhisit nicht gewinnt, hätte man ev. Korn als Kandidat aufstellen sollen.
    Abhisit ist durch die Räumung der Demo leider vorbelastet. Das dürfte er nicht abschütteln können, egal ob die Räumung rechtens war oder nicht. Hinterher hätte man immer wieder Abhisit ins Spiel nehmen können. Wird ja bei Yingluck ev. auch passieren, das nach einem Wahlsieg dann auf einmal Mingwan wieder aufersteht. Für die Wähler ist es dann zu spät.
    Yingluck wird nie alleine regieren, sie wird Thaksin fragen müssen und auch Prayuth. Das kann nichts tolles werden.

    Aber man wird sehen, noch hat sie keine Absolute.

  10. #39
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Nach ein paar Äusserungen von Isaanern, das die PT z.B. einen Hund aufstellen hätten können und sie diesen auch wählen würden, nur damit Abhisit nicht gewinnt
    Das ist natürlich weit unter der Gürtellinie - warum hab ich das Gefühl, dass Du bei Deinen Posts einen Pferdeflüsterer hast...was Du so schreibst klingt so merkwürdig 1:1 aus dem Thailändischen übersetzt.

  11. #40
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich weit unter der Gürtellinie - warum hab ich das Gefühl, dass Du bei Deinen Posts einen Pferdeflüsterer hast...was Du so schreibst klingt so merkwürdig 1:1 aus dem Thailändischen übersetzt.
    weiss ich auch nicht - ich glaube ich bin in den letzten Jahren zum Voll-Thai mutiert. :-)
    Nein, ich habe keinen Pferdeflüsterer.

Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahlen in Thailand
    Von nfh im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 09:14
  2. Am Sonntag wird die Wahrheit enthuellt!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 14:09
  3. Zum Thema Stimmenkauf bei Wahlen in Thailand
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.08, 12:14
  4. Die EU will die Wahlen in Thailand beobachten
    Von Chak3 im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 20:54
  5. Teilnahme an Wahlen in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 14:33