Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Wenn heute Neuwahlen waeren......

Erstellt von waanjai_2, 11.12.2009, 11:43 Uhr · 68 Antworten · 2.404 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Bukeo",p="803621
    7 Monarchien - alle recht zufrieden damit.
    Wenn die nicht waeren, dann haetten alle Leser des Goldenen Blatts - in Deutschland oder in Thailand die Fernausgabe - wirklich nichts mehr zur Aufheiterung.

    Fuer die Eingeborenen ist es zumeist eine Gewoehnungssache und man erspart sich alle Jahre die "Bundesversammlung". In D kenne ich noch Leute, die singen insbruenstig: Wir wollen unseren alten Kaiser Wilhelm wieder habn. Fuer die war der nie ein Auslaufmodell.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zutat:
    Was spielt es fuer eine Rolle ob auf demn Papier der Monarch oder das Parlament die REgierung entlaesst.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Nee, is klar. Ist völlig egal, Gesetze sind dazu da sie nicht zu befolgen.

    Ist mir meine Zeit echt nicht wert, mit dir zu diesem Thema weiter zu diskutieren.
    Klinke mich hiermit aus.
    Viel Spaß noch.

  4. #53
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="803678
    Zitat Zitat von Bukeo",p="803621
    7 Monarchien - alle recht zufrieden damit.
    Wenn die nicht waeren, dann haetten alle [highlight=yellow:64a20cecc0]Leser[/highlight:64a20cecc0] des Goldenen Blatts - in Deutschland oder in Thailand die Fernausgabe - wirklich nichts mehr zur Aufheiterung.
    na da handelt es sich sicher eher um [highlight=yellow:64a20cecc0]Leserinnen[/highlight:64a20cecc0], also ich kenne keinen Kerl der sich dieses Blaublut-Blabal rein zieht.

  5. #54
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von KKC",p="803643
    D.h. in diesen Fällen hat die Monarchie rein repräsentative Aufgaben.
    Von monarchischen Staaten in EU zu reden ist wohl etwas daher geholt.
    Gruß
    Monarchie ist Monarchie.
    Staatsoberhaupt ist der Monarch.
    Thailand hat die gleiche Art der Monarchie wie z.B. GB. Das der König in TH trotzdem mehr zu sagen hat, liegt an seiner Beliebtheit, nicht an seinen Rechten per Verfassung.

  6. #55
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Deshalb gilt ja auch schon laengst. Nicht die Monarchien sind so wichtig, die Monarchisten sind es, die fuer die Kopfschmerzen verantwortlich sind. :-)

  7. #56
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von KKC",p="803656
    Zitat Zitat von Extranjero",p="803649
    Zitat Zitat von KKC",p="803643
    [++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++
    D.h. in diesen Fällen hat die Monarchie rein repräsentative Aufgaben.
    Von monarchischen Staaten in EU zu reden ist wohl etwas daher geholt.
    Gruß
    Ja und? DAs ist genau die gleiche Staatsform wie in Thailand. Und dass BElgien, Spanien, Daenemark oder schweden nicht in der EU sind ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht aufgefallen.

    Wenn der thailaendische Koenig in der REalitaet eine groessere Autoritaet hat dann hat das ausschliesslich mit seiner Person und seinem Lebenswerk zu tun.

    Diesen Respekt hat er sich hart erarbeitet und nur Itgnoranten ziehen das in den Schmutz.
    Wie ein ausgewiesener Thailandkenner geschrieben hat:
    +++++++++++
    Bukeo, der Umstand ist der, das der Koenig Thailands aufgrund der Staatskonzeption einer "konstitutionellen Monarchie" das STAATSOBERHAUPT ist!
    +++++++++++
    ist das was anderes als die in der EU übliche parlamentarische Monarchie.

    [highlight=yellow]Hier geht es nicht um den thail. König sondern um die Frage der Art der Monarchie; nur Ignoranten verstehen das nicht.[/highlight=yellow]
    Gruß
    Musst dir allerdings vorwerfen lassen das der Threadtitel halt "Wenn heute Neuwahlen waeren..." heisst und sich auf Thailand bezieht, dann kann sich die Staatsform die hier besprochen wird auch nur um die in Thailand gueltige "konstitutionelle Monarchie" handeln oder geht es hier um Paralellen herbei zu zerren um das Thema bis zur Unkenntlichkeit aufzuweichen?

    Um bei der Sache zu bleiben, wer verhaelt sich ignorant?

  8. #57
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Aufhänger war dieser Satz (Posting 32):
    In Europa ist heute die Mehrheit der Staaten wieder monarchisch.
    Das die nachfolgende Diskussion OT ist, einverstanden.

    Wer allerdings nur bis Posting 44 zurückliest und dann seine wohlfeilen Schlüsse zieht, jawohl, der verhält sich ignorant.
    ;-D

  9. #58
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Ich finds goil wie die Vergleiche gezogen werden.
    Wäre interessanter die jeweiligen Monarchieen in Asien zu vergleichen.

    Nur eines vergessen Bukeo& Co.
    König Bhumipon geniesst einen Respekt, der wohl weltweit einzigartig ist.

    Die Politik (PAD/DP) bewirkt mit ihren idiotischen LM das Gegenteil.
    Wenn jeder Pfurz zur LM führen kann, dann wundert es mich nicht, dass eine Minderheit die Schwachstellen zur Verteidigung benützen.

  10. #59
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Silom",p="804030

    Nur eines vergessen Bukeo& Co.
    König Bhumipon geniesst einen Respekt, der wohl weltweit einzigartig ist.
    nein, ist uns bekannt.


    Die Politik (PAD/DP) bewirkt mit ihren idiotischen LM das Gegenteil.
    Wenn jeder Pfurz zur LM führen kann, dann wundert es mich nicht, dass eine Minderheit die Schwachstellen zur Verteidigung benützen.
    interessant ist dabei jedoch, das gerade die Rothemden - die das kritisieren, LM ebenfalls zum Angriff benutzen.

  11. #60
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Bukeo",p="804083
    interessant ist dabei jedoch, das gerade die Rothemden - die das kritisieren, LM ebenfalls zum Angriff benutzen.
    Schaut man sich jedoch - wie vom Altbundeskanzler Kohl immer gefordert - das an, was hinten herauskommt, dann waren eigentlich eher die Roten die Opfer.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wußtest Ihr schon - es soll Neuwahlen geben?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 622
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 00:29
  2. Keine Neuwahlen in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 02:37
  3. Neuwahlen in THL bis Ende 2007
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 16:12
  4. Thaksin beantragt Neuwahlen und Parlamentsauflösung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 10:50