Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 69

Wenn heute Neuwahlen waeren......

Erstellt von waanjai_2, 11.12.2009, 11:43 Uhr · 68 Antworten · 2.403 Aufrufe

  1. #41
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803645
    ....
    Also zwar nicht die Mehrheit aber auch nicht zu vernachlaessigen. Geht ja darum, dass ein Monarch als Staatsoberhaupt nix ueberholtes oder negatives ist.
    Staatsoberhaupt der was zu sagen hat oder rein repräsentativ unterwegs ist?
    Für mich zählt nur ersteres.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von KKC",p="803643
    [++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++
    D.h. in diesen Fällen hat die Monarchie rein repräsentative Aufgaben.
    Von monarchischen Staaten in EU zu reden ist wohl etwas daher geholt.
    Gruß
    Ja und? DAs ist genau die gleiche Staatsform wie in Thailand. Und dass BElgien, Spanien, Daenemark oder schweden nicht in der EU sind ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht aufgefallen.

    Wenn der thailaendische Koenig in der REalitaet eine groessere Autoritaet hat dann hat das ausschliesslich mit seiner Person und seinem Lebenswerk zu tun.

    Diesen Respekt hat er sich hart erarbeitet und nur Itgnoranten ziehen das in den Schmutz.

  4. #43
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803645
    Ok, ok, Asche auf mein Haupt. Die Mehrheit ist es nicht aber doch eine ganze Menge. Warum sollte man denn die kleinen Staaten weglasssen?
    Alles in allem sind es zweoelf incl. der Fuerstentuemmer und der Wahlmonarchie in Rom:
    Belgien, Daenemark, Niederlande, Norwegen, Schweden, Spanien, GB, Luxemburg, Andorra, Liechtenstein, Monaco, Vatikan.

    Also zwar nicht die Mehrheit aber auch nicht zu vernachlaessigen. Geht ja darum, dass ein Monarch als Staatsoberhaupt nix ueberholtes oder negatives ist.
    hey vatikan zählt nicht, das sitz der Stellvertreter Gottes auf Erden und kein König

  5. #44
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803649
    Zitat Zitat von KKC",p="803643
    [++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++
    D.h. in diesen Fällen hat die Monarchie rein repräsentative Aufgaben.
    Von monarchischen Staaten in EU zu reden ist wohl etwas daher geholt.
    Gruß
    Ja und? DAs ist genau die gleiche Staatsform wie in Thailand. Und dass BElgien, Spanien, Daenemark oder schweden nicht in der EU sind ist mir ehrlich gesagt noch gar nicht aufgefallen.

    Wenn der thailaendische Koenig in der REalitaet eine groessere Autoritaet hat dann hat das ausschliesslich mit seiner Person und seinem Lebenswerk zu tun.

    Diesen Respekt hat er sich hart erarbeitet und nur Itgnoranten ziehen das in den Schmutz.
    Wie ein ausgewiesener Thailandkenner geschrieben hat:
    +++++++++++
    Bukeo, der Umstand ist der, das der Koenig Thailands aufgrund der Staatskonzeption einer "konstitutionellen Monarchie" das STAATSOBERHAUPT ist!
    +++++++++++
    ist das was anderes als die in der EU übliche parlamentarische Monarchie.

    Hier geht es nicht um den thail. König sondern um die Frage der Art der Monarchie; nur Ignoranten verstehen das nicht.
    Gruß

  6. #45
    Avatar von

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    messma, aus Wiki:
    letzte absolute Monarchie Europas und einzige christliche Theokratie der Welt. Der Papst wird von wahlberechtigten Kardinälen im Konklave gewählt und ist als Bischof von Rom und Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche ex officio Monarch der Vatikanstadt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Monarchie
    (ganz unten)
    Der ist ja nicht nur religioeser Chef sondern auch der Boss von einem Staat. ;-D

  7. #46
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803658
    messma, aus Wiki:
    letzte absolute Monarchie Europas und einzige christliche Theokratie der Welt. Der Papst wird von wahlberechtigten Kardinälen im Konklave gewählt und ist als Bischof von Rom und Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche ex officio Monarch der Vatikanstadt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Monarchie
    (ganz unten)
    Der ist ja nicht nur religioeser Chef sondern auch der Boss von einem Staat. ;-D
    ooch nöööö!!! man ick hasse es nicht recht zu haben
    aber es gibt dort keine Prinzessinen

  8. #47
    Avatar von

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    KKC, an was haengst du dich auf?
    Der thailaendische Koenig hat auf dem Papier nicht mehr Macht als die Queen. Siehst du das anders?

  9. #48
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803662
    KKC, an was haengst du dich auf?
    Der thailaendische Koenig hat auf dem Papier nicht mehr Macht als die Queen. Siehst du das anders?
    Er hat auch mehr Kohle als die Lizzy

  10. #49
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von Extranjero",p="803662
    KKC, an was haengst du dich auf?
    Der thailaendische Koenig hat auf dem Papier nicht mehr Macht als die Queen. Siehst du das anders?
    Ich habe Dir doch versucht mit Hilfe des Wicki den Unterschied zwischen einer konstitutionellen (Thailand) und einer parlamentarischen (Queen) Monarchie zu erklären.

    Was soll jetzt diese Frage?

  11. #50
    Avatar von

    Re: Wenn heute Neuwahlen waeren......

    Zitat Zitat von KKC",p="803671
    Zitat Zitat von Extranjero",p="803662
    KKC, an was haengst du dich auf?
    Der thailaendische Koenig hat auf dem Papier nicht mehr Macht als die Queen. Siehst du das anders?
    Ich habe Dir doch versucht mit Hilfe des Wicki den Unterschied zwischen einer konstitutionellen (Thailand) und einer parlamentarischen (Queen) Monarchie zu erklären.

    Was soll jetzt diese Frage?
    Blos ist GB gar keine parlamentarische Monarchie sondern eine Mischung. Und der Unterschied ist doch auch rein formal.
    Was spielt es fuer eine Rolle ob auf demn Papier der Monarch oder das Parlament die REgierung entlaesst.

    Das macht in D ja auch der Bundespraesident. Sieht man von der Wahl von Koehler ab hat unsere deutsche Staatsform mehr mit der thailaendischen als mit der spanischen oder schwedischen zu tun.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wußtest Ihr schon - es soll Neuwahlen geben?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 622
    Letzter Beitrag: 29.06.11, 00:29
  2. Keine Neuwahlen in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 02:37
  3. Neuwahlen in THL bis Ende 2007
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 16:12
  4. Thaksin beantragt Neuwahlen und Parlamentsauflösung
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 10:50