Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wenn die Roten Kasit wegen seinem Spruch zu der Flughafen

Erstellt von Samuianer, 13.07.2009, 11:09 Uhr · 1 Antwort · 586 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Wenn die Roten Kasit wegen seinem Spruch zu der Flughafen

    .... besetzung und den Tumult wegen der angeblichen Proxy Regierung einer "Militaerdiktatur" und mit der Bewegung "Demokratie gegen Diktatur" stark zu machen suchen und Druck auf Kasit's Resignation machen, dann stellt sich doch dem Beobachter ob der letzten Bewegungen und damit verbundenen Meldungen ueber den Schirmherr dieser Vereinigung, die Frage: "Was macht dieser Mann bei einem Staatschef, der Armeekommandeur ist und sich an die Macht dieses Inselstaates Fiji geputscht hat?"

    Warum wuerde ein so von "echter, essbarer Demokratie ueberzeugter" Mann, einen Staatschef besuchen und dort "Investitionsmoeglichkeiten" antesten und besprechen obwohl weithin bekannt ist, das dieser mann KEIN DEMOKRATISCH gewahltes Staatoberhaupt ist!?

    Ist das nicht recht kontrovers?





    Wenn Kasit zuruecktreten soll - was soll dann bei allem Rechtsverstaendniss eine Petition fuer eine koenigliche Begnadigung fuer einen Mann der vor Gericht weit mehr zu verantworten hat als dieser Aussenminister, der sich ausserdem ganz im Gegenteil zu Kasit, der Justiz durch Flucht entzogen haelt!

    Irgendwie stimmt was nicht!

    Oder stimmt das Alles garnicht wie sein Chef-Stabs-Dementierer Noppadon sofort behauptete?




    Doublestandards as usual?


    Oder trifft die Aussage eines Ratchaburi Puea Thai Politikers Chaowarin Latthasaksiri zu, der meinte Thaksin haette die Konzession fuer die Staatslotterie in Fiji-erworben?



    Der gleiche Mann erlangte landesweite Beruehmtheit als er vor einigen Jahren den japanisch-imperialen Kriegschatz in einer Hoehle bei Kanchanaburi vergraben "wusste"....



    Sind diese "Projekte" alle etwa Erfindungen, die Gold und Diamant-und Oelkonzessionen in Liberia, der Erwerb der Insel in Montenegro... die Landung und "knappe Verhaftung" nur erfundene Geschichten um in der Presse und somit im Gespraech zu bleiben?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Wenn die Roten Kasit wegen seinem Spruch zu der Flughafe

    Zitat Zitat von Samuianer",p="748748
    die Landung und "knappe Verhaftung" nur erfundene Geschichten um in der Presse und somit im Gespraech zu bleiben?
    noch nicht ganz geklärt ist, ob nun die 20 Polizisten - die Thaksin gesehen haben will, ein Aufgebot zum Schutz seiner Person waren - oder ob die ihn vielleicht doch gesucht haben, um ihn zu verhaften :-)
    Ev. daher der schnelle Abflug

Ähnliche Themen

  1. wer hat GPS Tracker in seinem thailänd. Pkw ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.10, 07:37
  2. In seinem "phone in" Heute bestaetigte Thaksin...
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 16:07
  3. Der Spruch des Tages
    Von Thaiman im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.02.04, 20:52
  4. MOD.-Spruch der Woche
    Von KLAUS im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.03, 20:10