Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Welche Original-Quellen sollte man regelmäßig in ihren Berichten über Thailand lesen?

Erstellt von waanjai_2, 09.09.2010, 16:31 Uhr · 13 Antworten · 1.787 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ...
    Ich fahr öfters im Jahr nach Trang, dort hat momentan schon fast jeder Haushalt Internet, meist durch die Kinder. Inwieweit diese das für die Beschaffung von Informationen verwenden, weiss ich nicht.
    ...
    Wow wirklich fortgeschritten.
    Selbst in Bangkok sind I-Net-Anschlüsse nicht an der Tagesordnung. In meiner Soi (Bang Na) gab es evtl. 5 Anschlüsse bei ca. 100 Familien.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen


    1. Man kann regierungstreue Medien lesen. Man darf sich dann halt nicht wundern, dass man ständig dem staatl. Propaganda-Apparat aufsitzt.


    .

    Hoert, hoert.... wenn man die "anderen Quellen der Opposition" liest, laeuft man in Gefahr staatsfeindlicher Propaganda und Falschmeldungen wie "ehrlichen Luegen" auf zu sitzen!

  4. #13
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.881
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... fast jeder Haushalt Internet, meist durch die Kinder. Inwieweit diese das für die Beschaffung von Informationen verwenden, weiss ich nicht
    Spontan-Antwort ohne Recherche...: NULL % verwenden i-net für Info- Beschaffung; die Kinder nutzen i-net (Spiele) zur Entspannung, wenn ihnen nach 6 Stunden Dauer-TV Konsum die soaps u. die Werbung zu anspruchsvoll werden. Das heißt, auch die Kleinen sind irgendwann mal fertig u. kaputt

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Spontan-Antwort ohne Recherche...: NULL % verwenden i-net für Info- Beschaffung; die Kinder nutzen i-net (Spiele) zur Entspannung, wenn ihnen nach 6 Stunden Dauer-TV Konsum die soaps u. die Werbung zu anspruchsvoll werden. Das heißt, auch die Kleinen sind irgendwann mal fertig u. kaputt
    deswegen hab ich ja geschrieben, ich weiss es nicht.
    Die Kinder verwenden Internet natürlich auch zum Spielen - unsere Kleine Nichte (die bei uns lebt / 13 Jahre) - benutzt das Internet für die Schule, um Infos über Google zu holen und für chatten über hi5.com
    oder um Musik zu saugen.
    Studenten holen sich mit Sicherheit schon auch Infos aus dem Internet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.12, 06:36
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 15:22
  3. Welche Zeitungen sollte man lesen?
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 20:53
  4. Was sollte man über ein Moban wissen?
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 19.05.08, 00:55
  5. Was sollte ich der Thaifrau über mich sagen?
    Von Num im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 15:45