Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 187

Welche Bank in Thailand ist die Beste?

Erstellt von hell, 08.07.2012, 22:21 Uhr · 186 Antworten · 27.425 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Wegen der 200 Baht: passiert das bei der monatlichen Rentenueberweisung und taucht es ausdruecklich als Posten im Kontobuch auf?
    Ich verstehe nicht ganz, was du meinst...

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Wegen der 200 Baht: passiert das bei der monatlichen Rentenueberweisung und taucht es ausdruecklich als Posten im Kontobuch auf?
    Ich verstehe nicht ganz, was du meinst...
    Hallo, grunze nicht, ihr habt den PC ohne Umlaute und den hat die Mia gekauft oder beraten zukaufen.
    Meine Frage war ob jeder D:A:CH, Rentner, der seine Almosen in Thailand überwiesen bekommt. Vor 2Monaten war das nicht der fall mit dem Abzug von 200THB.

  4. #113
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Kann auch die Jahresgebuehr fuer die ATM Karte sein. Einfach mal die Bank fragen. Die haben auch Telefon

  5. #114
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Aber doch nicht jeden Monat?

  6. #115
    Avatar von marawolf

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    344
    Hallo Eber,
    es sind wahrscheinlich die Umrechnungsgebuehren bei Eingang der Rente. Ist bei mir schon von Anfang an so (2011). Habe schon mal
    versucht das zu erfahren. Aber wie immer Antwort nix verstehen. Im Bankbuch wird nur der Gutschriftsbetrag angezeigt.
    Aber wenn man den Umrechnungskurs am Tag der Gutschrift x Rentenbetrag nimmt sieht man das immer 200-300 Bath Differenz sind.
    Thaiabzocke eben. Somtamplara bist du schon Rentner dass du hier mitreden kannst?
    Gruss Wolfgang

  7. #116
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von marawolf Beitrag anzeigen
    Hallo Eber,
    Aber wenn man den Umrechnungskurs am Tag der Gutschrift x Rentenbetrag nimmt sieht man das immer 200-300 Bath Differenz sind.
    Thaiabzocke eben.
    Gruss Wolfgang
    Muss man Rentner sein, um das Thailaendische Bankensystem zu verstehen?
    Glaubst du im Ernst, es gibt einen "Sonderabzug" fuer Rentenueberweisungen?

    Was du das schreibst ist ja grundsaetzlich richtig und ist x-Jahre alt und war schon tausende von Forumsbeitraegen wert (hat einen langen Bart).

    Es ist weder neu, noch hat es was spezielles mit Rente zu tun!

    Die Thai Banken berechnen fuer JEDEN Zahlungseingang aus dem Ausland eine Gebuehr.
    Die besteht aus einem Fixbetrag und einem variablen Anteil abhaengig von der Hoehe der Ueberweisung.
    (ein Kasikorn Mitarbeiter hat mir das mal genau aufgeschluesselt, leider hab ich es mir nicht notiert)
    Und das ist leider auch noch voellig unabhaengig davon, wie die Ueberweisung getaetigt wurde (Kostenteilung).

    In der Regel kann ja auch niemand feststellen, was bei der Ueberweisung genau berechnet wurde.
    In meinen Bankbuechern und auch im Internet Banking sind diese Details nicht zu sehen.
    Nur eine Zeile mit der Endsumme.
    Ist das bei euch ander?

    Mir haben da schon viel mehr als 200 Baht "gefehlt" (auf Basis der "Musterrechnung").

    Nur wenn jemand nicht mal in der Lage ist, zu erklaeren wie er auf die "200 Baht" und "seit 2 Monaten" kommt, dann vergesse ich das Thema besser, obwohl ich doch gerne vom Neuigkeitswert profitieren wuerde.

  8. #117
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Gut, dass es Internet gibt, da braucht man nichts mehr aufzuschreiben.

    Bei der Bangkok Bank:
    Frequently Asked Questions
    4. What fees are payable to receive funds from abroad?
    The fee is 0.25% of the total amount (minimum fee of 200Bt and a maximum fee of 500Bt).

    An intermediary bank (between the sending bank and Bangkok Bank) may also deduct an additional handling fee before sending funds to us.
    Also 0,25% vom Betrag (in Baht), aber mindestens 200 und maximal 500 Baht.
    Hoert sich ganz so an, wie es der Kasikorn Mensch erzaehlt hat.
    Wahrscheinlich was staatlich verordnetes und kommt gar nicht der Bank sondern dem Staat zu.

    Neu ist da gar nichts. Die muendliche Info von der Kasikorn war ca. 2009/2010.

    Das ist aber NUR der obligatorische Abzug bei der thailaendischen Bank.
    Wie im Text zu lesen, kann auch unterwegs noch was verloren gehen.

  9. #118
    Avatar von marawolf

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    344
    Hallo Somtamplara,
    danke für die ausführliche Erklärung. Das wird Eber sicher weiterhelfen. Ihm ging es ja um den Renteneingang und nicht um eine sonstige
    Überweisung wo das natürlich auch zu trifft.
    Gruß Wolfgang

  10. #119
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Drum UOB benutzen, da gibt es keine Abzuege.

  11. #120
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Gut, dass es Internet gibt, da braucht man nichts mehr aufzuschreiben.

    Bei der Bangkok Bank:
    Frequently Asked Questions

    Also 0,25% vom Betrag (in Baht), aber mindestens 200 und maximal 500 Baht.
    Hoert sich ganz so an, wie es der Kasikorn Mensch erzaehlt hat.
    Wahrscheinlich was staatlich verordnetes und kommt gar nicht der Bank sondern dem Staat zu.

    Neu ist da gar nichts. Die muendliche Info von der Kasikorn war ca. 2009/2010.

    Das ist aber NUR der obligatorische Abzug bei der thailaendischen Bank.
    Wie im Text zu lesen, kann auch unterwegs noch was verloren gehen.
    Ich habe vor ein paar Jahren noch bei anderen Banken nachgefragt: Kasikorn, Thaipanit, Krungsri und Krungthai.
    Alle hatten dieselben Sätze.

    @MadMac leider hat diese Bank nur sehr wenige Filialen und ist daher für mich komplett unbrauchbar.

    @all

    und denkt daran: alle Banken wollen eh nur unser Bestes: unser Geld......

Seite 12 von 19 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beste Immobilienzeitung - aber welche?
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.07, 21:08
  2. Beste Bank in Chiang Mai?
    Von raithai im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.05, 13:49
  3. Welche Bank in THL
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.06.05, 05:36
  4. welche Bank bist du zufrieden in thailand ?
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 23:43
  5. Welche Suchmaschine ist die Beste?
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.06.02, 21:43