Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Währungskonto thailändischer Bath

Erstellt von Royalty, 21.07.2016, 10:22 Uhr · 34 Antworten · 2.312 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von 151cathi

    Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    47
    So schlimm ist PayPal nicht. keine Panik. beim normalen Onlinebanking hast du auch Risiko.
    also ich sehe genau was rauf und runter geht von PayPal und wenn es versucht wird zu knacken sperren die sofort. alles schon da gewesen. genau wie bei einer normalen Bank.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    531
    @Royality
    bei der Credit Suisse in der CH ist ein THB Fremdwährungskonto machbar . Mit genau diesen Vorteilen . Weitere Vorteile sind , dass man auch wieder in eine andere Währung wechseln kann , ohne zuerst die legale Einführ des THB Geldes nachzuweisen .
    Das müsste eigentlich auch bei einer D Grossbank machbar sein .

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.307
    Zitat Zitat von 151cathi Beitrag anzeigen
    So schlimm ist PayPal nicht.
    Dann solltest Du Dich mal schlau machen. Google is your friend.

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.468
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    @Royality
    bei der Credit Suisse in der CH ist ein THB Fremdwährungskonto machbar . Mit genau diesen Vorteilen . Weitere Vorteile sind , dass man auch wieder in eine andere Währung wechseln kann , ohne zuerst die legale Einführ des THB Geldes nachzuweisen .
    Das müsste eigentlich auch bei einer D Grossbank machbar sein .
    Und zu welchem Kurs verkauft die Credit Suisse thailaendische Baht?

  6. #15
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.811
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    einige andere Banken z.B. KrungSri fordern einen permanenten Mindestbestand, meist nicht mehr als USD 500 (Gegenwert), dafür dann aber keine Gebühr bei Nichtnutzung. Über Verzinsung kann man natürlich nur träumen, der einzige Charme ist evtl. Währungsgewinn bzw. Schutz bei plötzlich ab.k.a.c.k.e.n.dem THB
    Hast Du natürlich Recht; aber Währungsgewinne sind bei einem um die 38 Baht/€ drehenden Kurs eher gering. Und im Moment glaube ich eher an ein Ab.ka.cken des € als vom Baht.

    Also von daher ???

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.313
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Das müsste eigentlich auch bei einer D Grossbank machbar sein .
    Die Deutsche Bank hat zwar an der Sathorn eine Dependance, die kümmert sich aber lieber um vermögende thailändische Kunden so weit ich weiß.

  8. #17
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.904
    Ein Girokonto für Max Müller bieten die nicht an, es geht wohl auch um Exportfinanzierung.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.313
    Nicht nur, auch M&A-Beratung und Investmentbanking.

  10. #19
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Deutsche Bank hat zwar an der Sathorn eine Dependance, die kümmert sich aber lieber um vermögende thailändische Kunden so weit ich weiß.
    Das ist ja auch nicht der Sinn der Sache , dass das Konto in Thailand ist , sodern dass die THB im Ausland sind und der Gesetzgebung des entsprechendem Landes unterstehen .

    @Dieter
    zum Offshore Kurs . Also zum Kurs , den man zB bei Oanda , Yahoo etc hat . (kann in Kriesenzeiten recht stark vom Onshore Kurs abweichen )

  11. #20
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.776
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Deutsche Bank hat zwar an der Sathorn eine Dependance, die kümmert sich aber lieber um vermögende thailändische Kunden so weit ich weiß.
    Auf jeden Fall ist die Sathorn-Filiale nicht dazu da, um den Privatkunden aus Deutschland kostengünstigere Barauszahlungen zu ermöglichen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  2. Thailändisches Erbrecht
    Von Peter-Horst im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.02, 10:25
  3. Thailändische Musik
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 18:23
  4. Thailändische Vornamen
    Von Stefan642002 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 22:48
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.00, 10:18