Seite 7 von 57 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 566

Volksbegehren für Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 02.07.2009, 01:06 Uhr · 565 Antworten · 13.966 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744861


    Sie weisen darauf hin, dass die derzeitigen Kräfte in der Regierung so gut wie garnichts dagegen unternommen hätten, als die Putschisten von 2006 sich per Gesetz einen Freibrief - soll heißen eine nachträgliche General-Amnestie - via dem Junta Council for National Security (CNS) verschafft hätten.

    Waani, du bist umwerfend scharf, sagenhaft!

    Deine ....-ysen der alltaeglichen neugemischten und wiederaufgelegten Rotjoeppchen-"Tatsachen" findest du die alle auf "schoenes"?-Thailand oder schon in der neuen "Roten Post"?

    Du bist wie Somjot:


    Somyot says some red shirts regard Thaksin as a "saint", but he prefers to see him as a "victim" of the 2006 coup.



    Falls du Somjot nicht kennst, er ist der der Facto "Herausgeber" der "Roten Post"...


    und rethorisch hat er als "Chefredakteur" natuerlich auch richtig was drauf:


    Thaksin has been accused of corruption, but Somyot believes the electoral choice of the majority must be accepted, and they chose Thaksin.

    "We must respect their choice, even if it means a bad person is elected. I think democracy will then progress."
    aus:

    http://www.prachatai.com/english/node/1278



    Man muss eben, wie die Waehlerschaft, die hmmmmm' IHM immer und immer wieder das Mandat in die Haende, ach was, (gegen kleines , wirklich kleines Entgeld, fuer nichts ist ja NIchts, auch nicht in Thailand...!)vor Fuessen legen wuerden, richtig Thai-maessig GROSSHERZIG sein und so Kleinigkeiten wie Korruption, Amtsmissbrauch, Vetternwirtschaft, schelchte Politiker - nicht so ernst nehmen und dann noch "kii niau " sein!


    "Mai mii pen ha!" das ist unser Schlachtruf!

    Dafuer gibt er uns ein Leben im Schlaraffenland, naja, er sagt jedenfalls "es wird geplant und dran gearbeitet - im Falle eines Falles gibt es ja noch Hilfe zu Selbsthilfe - Ich gab euch dafuer OTOP und die 30 Baht Krankenversicherung fuer Alle, seid mal nicht undankbar!"


    "He' was wollt ihr mehr? Jetzt werdet mal nicht komisch, vielleicht noch gierig, das ist UNTHAI!"


    "was ihr produziert wegen der Duenge-Pestizid-Herbizid und Transportmittelkosten, den Reis weit teurer als ihr ihn verkaufen koennt, weil so unendlich viele Zwischenhaendler da mit drinhaengen?"

    "hmmmmmmm... ich, ach wir helfen euch, d.h. die Regierung wird euch ALLES einfach fuer einen Spitzenpreisabkaufen!"


    Gemacht, getan, nun kann nicht mal mehr Somkid, der Reisbauer den Reis bezahlen den er selbst noch vor einigen Wochen auf dem Felde hatte!

    Geschweige denn die Kredite fuer das Saatgut, den Duenger, die Chemikalien, die Stromrechnung fuer die Wasserversorgung, von der Ausbildung seiner Kinder mal ganz abgesehen und der Schuldentilgung auch.....da kommt wieder dieser Agent, mit diesem chicken neuen Pick-Up... aehem... der hat letztes X schon so nach seiner aeltesten Tochter geschielt und gefragt... naja sie ist ja immerhin schon 12 und acht monate... also fast 13 und sieht auch weit reifer aus.... die Jungs im Dorf schielen ja auch schon... er sagt es liesse sich da was machen und stierte unablaessig auf die Tochter, wichte sich derweil mit fahrig, zittriger handbewegung den ueberlaufenden Sabber vom Tabakkauen vom Kinn....die schon ganz unsicher auf der Matte hin-und herrutschte weil sie ahnte was kommen wuerde, wie ihre Klassenkameradinnen.... wuerde sie eines Tages mit diesem fetten, alten, haesslich schnaufenden, staendig Kautabak kauenden Ungeheuer mitgehen muessen - ohne jede Wiederrede - sie dachte an weglaufen - nur wohin?!




    Geschichten die das Leben schreibt in manchen Gegenden gleich in tausendfacher Ausfuehrung mit ebenso vielen Varianten - fuer jeden Geschmack etwas!


    Schoenes Wochenende Junxz!

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zurück zum Thema:
    .... und wie antwortet die Regierung auf den Vorwurf, hier würde mit zweierlei Maß gemessen?

  4. #63
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744947
    Zurück zum Thema:
    .... und wie antwortet die Regierung auf den Vorwurf, hier würde mit zweierlei Maß gemessen?
    kann man nicht vergleichen.
    Der Vorwurf (wegen Strafreiheit beim Putsch) betrifft eigentlich eher die Nachfolge-Regierungen, also Surayud, Samak und Somchai.
    Warum sollte das Abhisit jetzt aufarbeiten? Ist Schnee von gestern....!

  5. #64
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="744952
    Der Vorwurf (wegen Strafreiheit beim Putsch) betrifft eigentlich eher die Nachfolge-Regierungen, also Surayud, Samak und Somchai.
    Samak und Somchai wollten mit der Abschaffung der Junta-Verfassung und Rückkehr zur 1997-Verfassung genau dies bewirken. Wer aber sprang im Dreieck, wenn er nur das Wort Verfassungsänderung hörte?
    Nun hat Abi Sith ja Verfassungsänderungen fest versprochen. Was für eine gute Gelegenheit, das bislang Versäumte nachzuholen. :-)

  6. #65
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744963
    Zitat Zitat von Bukeo",p="744952
    Der Vorwurf (wegen Strafreiheit beim Putsch) betrifft eigentlich eher die Nachfolge-Regierungen, also Surayud, Samak und Somchai.
    Samak und Somchai wollten mit der Abschaffung der Junta-Verfassung und Rückkehr zur 1997-Verfassung genau dies bewirken. Wer aber sprang im Dreieck, wenn er nur das Wort Verfassungsänderung hörte?[highlight=yellow:97fb481055]
    Nun hat Abi Sith ja Verfassungsänderungen fest versprochen. [/highlight:97fb481055]Was für eine gute Gelegenheit, das bislang Versäumte nachzuholen. :-)

    Wie kann er sowas "fest" versprechen?

    Deine Erfindungen waani, waani, manchmal all zu leichtfertig unter das Volk gestreut....


    Es geht um Versoehnung, allen Beteiligten nach Moeglichkeit ein Sprachrohr zu geben, den Wuenschen Gehoer zu schenken und IM SINNE GUTES fuer den Staat zu tun der ALLEN nutzt!

    Es geht wohl u.A. um die Zuordnung von Zulassungen fuer die einzelnen Wahlkreise.... die neue sieht 3 vor, die 97ger wohl nur eine....


    Es laesst sich ja nun mal nicht einfach so eine neue Konstitution aus dem Aermel schuetteln.... das DU gleich mehrere zur Verfuegung hast das weisst du, aber das wird so ist zu befuerchten hier keinenjucken ->

  7. #66
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744963
    Nun hat Abi Sith ja Verfassungsänderungen fest versprochen. Was für eine gute Gelegenheit, das bislang Versäumte nachzuholen. :-)
    ich gehe aber fest davon aus, das die Putschisten-Straffreiheit nicht angetastet wird.
    Putschisten werden meist nie belangt. Wer sollte es denn auch ausführen :-)

  8. #67
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="744974
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744963
    Nun hat Abi Sith ja Verfassungsänderungen fest versprochen. Was für eine gute Gelegenheit, das bislang Versäumte nachzuholen. :-)
    [highlight=yellow:62ec67f4f9]ich gehe aber fest davon aus, das die Putschisten-Straffreiheit nicht angetastet wird.
    Putschisten werden meist nie belangt. Wer sollte es denn auch ausführen[/highlight:62ec67f4f9] :-)



    waani hatte Traeume in Rot...!


    hat er oefters.... besonders an "kreativen Wochenenden"!


    ....manchmal gehen ihm schlicht die durch.... ;-D

  9. #68
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="744974
    Putschisten werden meist nie belangt. Wer sollte es denn auch ausführen
    Volksaufstände oder auch gewaltfreie People´s Revolutions - Aufbegehren des Volkes?

    Zunächst wird man eine Zwischenbilanz am 26. Juli ziehen. Dann sind ja in ganz Thailand - Ausnahme: Koh Samui - Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag von Thaksin angesagt.
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...-60th-birthday

    Da kann man dann Zwischenbilanz ziehen und feststellen, ob man das selbst gesetzte Quorum - 1 Mio - erreicht hat.

    Der Kommentar der DP-Pressesprecher ist schon jetzt formuliert:
    "These uneducated people have been duped and lured by Thaksin´s cheap populist policies. They should listen to our handsome Oxford-educated leader instead."

  10. #69
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744992
    Volksaufstände oder auch gewaltfreie People´s Revolutions - Aufbegehren des Volkes?
    ja, nur dann muss es dem Volk aber schon sehr dreckig gehen, noch dreckiger als den Burmesen.
    Diese Vorausetzungen sind in TH nicht erfüllt - eher eine Polit-Verdrossenheit - hier schert sich keiner mehr um Rothemden, Thakins usw. - das ganze spielt sich nur im Isaan ab. Um die Armee wegzutreten, müsste TH geeint gegen diese ankämpfen.
    Momentan gibt es grade mal ein paar hundert gewaltbereite Rothemden :-)

    Zunächst wird man eine Zwischenbilanz am 26. Juli ziehen. Dann sind ja in ganz Thailand - Ausnahme: Koh Samui - Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag von Thaksin angesagt.
    ja, King Thaksin hat Geburtstag - ob wohl Banken, Behörden usw. im Isaan an diesem Tag arbeiten :-)
    Ausnahme nicht nur Koh Samui - der gesamte Süden, Bangkok und ev. der Norden auch.

    Da kann man dann Zwischenbilanz ziehen und feststellen, ob man das selbst gesetzte Quorum - 1 Mio - erreicht hat.
    dürfte recht locker zu erreichen sein, alles andere würde mich überraschen.
    Jetzt müsste Sondhi hergehen und im Süden 1,5 Mill. Unterschriften gegen eine Begnadigung sammeln - auch kein grosses Problem.
    Was sind 1 Mill. Unterschriften?

    Der Kommentar der DP-Pressesprecher ist schon jetzt formuliert:
    "These uneducated people have been duped and lured by Thaksin´s cheap populist policies. They should listen to our handsome Oxford-educated leader instead."
    wo Abhisit natürlich vollkommen recht hat - man wirft der DB vor, den König zu vereinnahmen und macht dann gleich das gleiche :-)
    Also was nun?

  11. #70
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="744978



    waani (Richtig: waanjai_2)* hatte Traeume in Rot...!
    *eingefügt durch titiwas

    Und da regt sich ein Inselbewohner auf, wenn er als „Insulaner“ bezeichnet wird. Wenn zwei das Selbe tun ist es wohl nicht ...?
    Alle Menschen sind gleich, Inselbewohner sind gleicher!

Seite 7 von 57 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin und LM
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 13:08
  2. Die Thaksin VDO´ s
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  4. No more Thaksin
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 15:37