Seite 52 von 57 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 566

Volksbegehren für Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 02.07.2009, 01:06 Uhr · 565 Antworten · 13.844 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="768969

    Link zur Quelle im Post..
    Hier ist der Link: http://www.highbeam.com/doc/1P1-88032044.html

    SUTIN WANNABOVORN ist übrigends Redner der PAD gewesen. Warum haben die eigentlich nie den Drogenkrieg thematisiert? Wäre doch ein gefundenes Fressen.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von llcoolm",p="768962
    Ich denke man braucht nicht besonders clever zu sein, um herauszufinden warum nichts getan wird. Könnte es nicht sein das zu viele der "Elite" mit all diesen Toten zu tun haben? Vielleicht haben die einfch kein Interesse die Fälle aufzuklären, wobei es für Thak Bai ja schon ein Urteil gab und alle Militärs freigesprochen wurden.
    Surayud hat ja schon versucht, in dieser Sache zu ermitteln.
    Das Problem in TH ist u.a. auch, das sich die Polizei nicht gerne von ausl. Institutionen helfen lässt, siehe dazu Tsunami, siehe dazu das FBI-Angebot bei der Ermittlung wg. Carradine - alles abgelehnt. AI hätte die erdrückenden Beweise - ob sie in TH greifen weiss ich nicht, anscheinend nicht so einfach.
    Das spielt im Prinzip aber auch keine grosse Rolle - es geht nur darum, einen solchen Killer nicht wieder als PM haben zu wollen.
    Das Thaksin für die Morde verantwortlich ist, ist Fakt - meine Herren. Denkt ihr wirklich AI und UN saugen sich das aus den Fingern.
    Nicht einmal Thaksin selbst streitet das ganze ab - das macht nur ihr hier im Forum.


    [quote]Außerdem haben einge Personen dem Drogenkrieg zugestimmt:

    SUTIN WANNABOVORN, Associated Press Writer
    AP Worldstream
    12-04-2003
    Dateline: BANGKOK, Thailand
    Thailand's king on Thursday gave a strong endorsement to the government's war on drugs, saying criticism of the thousands of deaths it caused was a minor matter. (Thailands König gab am Donnerstag sein ausdrückliches Einverständnis für den War on Drug der Regierung, indem er sagte, dass die Kritik von tausenden von Getöteten ein geringeres Problem wäre.)
    der König hat aber auch dazu erklärt, das man unterscheiden soll, von wem die Toten stammen - von Polizei oder Mafia.

    D.h. der König wurde hier wohl falsch informiert - Dr. ....thip hat danach ausdrücklich betont, es wären in vielen Leichen keinerlei Kugeln mehr zu finden. Somit ist das Märchen, die hätten sich tw. selbst erschossen - wohl widerlegt.
    Was wäre passiert, wenn der 9j. Junge die Aktion nicht durch seinen Tod gestoppt hätte - wäre dann die Liste mit ca. 40.000 Namen weiter abgearbeitet worden - sowie es AI erklärte.

  4. #513
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von llcoolm",p="768978
    Zitat Zitat von Samuianer",p="768969

    Link zur Quelle im Post..
    Hier ist der Link: http://www.highbeam.com/doc/1P1-88032044.html

    SUTIN WANNABOVORN ist übrigends Redner der PAD gewesen. Warum haben die eigentlich nie den Drogenkrieg thematisiert? Wäre doch ein gefundenes Fressen.

    PAD spielt keine Rolle, als Vergleich waere doch die Original Quelle eher tragend!

    "gefundenes Fressen" tja ueberleg mal selbst warum da keiner rangegangen ist...!

    Tak Bai geht ja auch nichts - dank des Ausnahmezustandes - den wollte Thaksin ja noch waehrend des Putsches, das war der Plan, uber das ganze Land verhaengen - rat mal was dann abgelaufen waere...!


    Mit dem Putsch hat das Militaer weit, weit Schlimmeres abgewandt!

    Aber das weisst du ja.... bei deinem Informationsstand!

  5. #514
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    [quote="Thai-Robert",p="768965"]

    3.000 Ermordete ?
    Eine völlig übertriebene Zahl von evtl. in Notwehr von der Polizei erschossenen Drogendealern !
    AI spricht von 2500 Toten - also bleiben wir mal bei dieser Zahl.
    Dann stellt sich die Frage, warum entfernt man die Kugeln aus den Toten?


    Ich habe damals schon ein noch härteres Durchgreifen von Thaksin gefordert.
    Und ein Probagandafeldzug gegen Thaksin
    und für die Drogenhändler
    hätte er erst garnicht zulassen dürfen !
    also noch mehr tote Kinder und Mütter?
    Was hat es gebracht, der Drogenhandel wurde nie beendet - 3 Monate lang waren die Drogen etwas teurer, das wars.
    Die richtigen Drogenhändler sitzen in Burma, wie soll ein thail. Drogenkrieg diese auslöschen - die lachen sich ins Fäustchen und kassieren durch den Drogenkrieg mehr als zuvor.

  6. #515
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="768985

    ...also noch mehr tote Kinder und Mütter?
    Was hat es gebracht, der Drogenhandel wurde nie beendet - 3 Monate lang waren die Drogen etwas teurer, das wars.
    Die richtigen Drogenhändler sitzen in Burma, wie soll ein thail. Drogenkrieg diese auslöschen - die lachen sich ins Fäustchen und kassieren durch den Drogenkrieg mehr als zuvor.
    Bukeo, Du hast einen Sohn. Bewahre Dich und Deine Frau Buddha davor, daß er in die Fänge dieser Verbrecher gerät. Dann geht nicht nur er, sondern auch ihr beide durch die Hölle.
    Und schreib jetzt nicht, das kann nicht passieren.

  7. #516
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von titiwas",p="768995

    Bukeo, Du hast einen Sohn. Bewahre Dich und Deine Frau Buddha davor, daß er in die Fänge dieser Verbrecher gerät. Dann geht nicht nur er, sondern auch ihr beide durch die Hölle.
    Und schreib jetzt nicht, das kann nicht passieren.
    richtig, nur was bringt es, Kinder und Unschuldige auszulöschen. Was bringt es, Drogendealer - die sich ergeben wollen, einfach umzunieten.
    Wenn dadurch TH drogenfrei werden würde - würde ich recht still sein.
    Aber einen Kampf gegen Drogen wird man niemals gewinnen - haben die Amerikaner auch schon versucht.
    Ich bin für Drogenfreigabe, ähnlich in der Schweiz oder Holland. Dann wären die gesamten grossen Drogenhändler weg von der Bildfläche. Dann könnte der Staat die Kontrolle über Abgabe, Anbau, Aufklärung usw. übernehmen.
    Die Gefängnisse wären nicht mehr überfüllt, die Polizei könnte sich anderen wichtigen Aufgaben widmen usw.

    Aber das ist wieder ein anderes Thema und passt nicht zum Threadtitel.

  8. #517
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Och ...jetzt kommen mir aber langsam die Tränen

    ....und wenn man schon Kinder zum Drogenhandel missbraucht und sie dadurch ums Leben kommen,
    dann sollten wir genau diese toten Kinder nicht politisch und zum untermauern der eigenen Meinung benutzen.

    Mir sind nur 2 Fälle mit Kindern bekannt ...und die saßen in Drogenauto´s !

    Zitat Zitat von Bukeo",p="769000

    richtig, nur was bringt es, Kinder und Unschuldige auszulöschen. Was bringt es, Drogendealer - die sich ergeben wollen, einfach umzunieten.

  9. #518
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="769000
    Ich bin für Drogenfreigabe, ähnlich in der Schweiz oder Holland. Dann wären die gesamten grossen Drogenhändler weg von der Bildfläche. Dann könnte der Staat die Kontrolle über Abgabe, Anbau, Aufklärung usw. übernehmen.
    Die Gefängnisse wären nicht mehr überfüllt, die Polizei könnte sich anderen wichtigen Aufgaben widmen usw.
    Das sind Deine Wertungen. Nicht die Entscheidung der thailaendichen Gesellschaft noch des thail. Koenighauses. Wenn Dir die Gangart gegen diese Verbrecher gegen ein Schwellenland, das hierdurch der Chance zum weiteren Aufstieg beraubt wuerde, nicht passt, musst Du wohl die Konsequenzen ziehen. Bei diesem Thema bin auch ich fuer Zero-Toleranz. Sollen sich doch die Hippies im Vondelpark selbst umbringen. Ein Land wie Thailand hat mehr zu verlieren.

  10. #519
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Dieter1",p="768932
    Beweise gibt es massig, es gibt nur keine rechtliche Handhabe.



    jetzt scheinen sich manche schon eigene gestze auszudenken und sind nun traurig das diese nicht angewedet werden können. anders ist das gequirlte von dieter nicht zu verstehen



  11. #520
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von J-M-F",p="769123

    jetzt scheinen sich manche schon eigene gestze auszudenken und sind nun traurig das diese nicht angewedet werden können. anders ist das gequirlte von dieter nicht zu verstehen


    ja, es ist traurig das es scheinbar in TH kein Gesetz gibt, das indirekte Tötungsaufträge verbietet.
    Wird ev. noch geändert.

    Aber du hast immer noch nicht kapiert.
    Du bist also der Meinung, nur weil es kein Gesetz für indirekten Mordauftrag gibt, dann ist es ok.
    Wenn also im Iran Steinigungen gesetzlich möglich sind, so ist für dich auch ok. Mein Gott.....

    Er hat viele Unschuldige durch eindeutige Befehle plattgemacht - er ist somit für mich als PM nicht tragbar und scheinbar wohl auch nicht für andere - sonst wäre er ja noch PM.
    Er hat sich aufgeführt wie der Saddam Hussein zu seiner besten Zeit.
    Alle 4 Jahre darf ihn das Stimmvieh vom Isaan wählen, dazwischen bestimmt er - hatte er mal erklärt.

    So einen verhinderten Napoleon wollt ihr als PM sehen. Auch seine Kompentenz in Wirtschaft ist wohl nicht das Gelbe vom Ei. Aber das ich hatte ich heute schon mal erklärt.

    Wenn Links dazu gewünscht werden - einfach danach fragen, ich habe hunderte auf Lager.

Seite 52 von 57 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin und LM
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 13:08
  2. Die Thaksin VDO´ s
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  4. No more Thaksin
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 15:37