Seite 44 von 57 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 566

Volksbegehren für Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 02.07.2009, 01:06 Uhr · 565 Antworten · 13.868 Aufrufe

  1. #431
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von J-M-F",p="764791

    taxin hat seiner frau auch ein spende/geschenk seines einflusses gegeben und wenn er das jetzt rückgängig macht ist alles in butter
    es würde ev. einer Begnadigung behilflich sein.

    was ist das für eine gülle die du hier abläst, dass ist ja geradezu ne einladung zur korruption.
    Wenn etwas unerlaubtes passiert ist, so muss er dafür geradestehen. da gibt es keine option des wider rückgängig machens, das wirk höchstens strafmildernd.
    nein, ich wüsste bei Annahme eines Geschenkes auch nicht auf die Schnelle, wie hoch der Wert ist - wenn ich es dann schätzen lasse, den Wert danach erfahre und es zurückgebe ist es keine Straftat mehr.

    Soweit ich informiert hat Kohl seine Spende auch zurückgegeben - danach wurde das Verfahren gegen eine Geldstrafe eingestellt - obwohl seine Tat wesentlich krimineller war und er bis heute die Namen der Spender nicht preisgibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="764721
    Abhisit würde die Auslieferung also auf keinen Fall in seiner Amtszeit schaffen, da müsste er vermutlich noch 2 anhängen.
    Ja, Dein Pessimismus hat schon seine Gründe. Wenn auch andere, als die Du hier so nennst.

    Nehmen wir z.B. diese gerichtliche Anordnung an Thaksin vor Gericht zu erscheinen und auszusagen. Wenn Thailand daraus einen internationalen Haftbefehl machen würde, dann passiert Folgendes:
    Gegenfragen des angefragten Landes:
    1. Seit wann muß ein Angeklagter gegen sich selbst aussagen?
    2. Wenn ihr Euch so sicher seid, dann verurteilt ihn doch einfach in Abwesenheit. Und rechtskäftig muß das Urteil auch sein.

    Die Jungs im thailändischen Außenministerium wissen schon, wie sie ihre angeblich "tollen" Karten einzuschätzen haben. Einige davon haben auch im Ausland studiert.

  4. #433
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="764725
    Zitat Zitat von Yogi",p="764461
    Zitat Zitat von Samuianer",p="764427
    Zitat Zitat von Bukeo",p="764403
    ..........War ein Geschenk, Abhisit hat es zurückgegeben, nachdem der Wert festgestellt wurde - fertig.

    Wenn Thaksin sein ganzes geklautes Geld zurückgeben würde - wäre es in diesem Fall auch ok.


    Wobei die Summe von Thaksin´s angehaeuften Reichtuemern selbst 20 Saetze Stosszaehne um Meilen ubertreffen duerfte... ;-D

    Das Volksbegehren ist hinfaellig!
    [highlight=yellow:7df4a6305c]Ist das jetzt wirklich deine endgültige, unwiederrufliche Entscheidung[/highlight:7df4a6305c]
    Können wir nicht in Revision gehen

    Geht es noch was billiger?

    Ich habe die Petition nicht verfasst, auch nicht die Gesetze die einer Petition zugrunde liegen und BEFOLGT werden muessne damit diese Rechtsgueltigkeit hat!

    ICH habe damit absolut NICHTS zu tun, ausser das ich z.B. zu diesem Thema meine Meinung aeussere - oder uebersteigt das dein Fassungsvermoegen?
    Natürlich geht es noch billiger, du zeigst es uns doch täglich.
    Das Volksbegehren ist hinfaellig!
    Das stammt von dir, fett gedruckt, ohne Hinweis auf das, was du hinterhergeschoben hast.
    Am Ende bin ich nur froh, dass kein Farang aus Samui,
    Chiang Mai, Udon Thani oder Essen/Walluf darüber zu entscheiden hat, was in Th. Gesetz ist.

  5. #434
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="764858
    Zitat Zitat von Bukeo",p="764721
    Abhisit würde die Auslieferung also auf keinen Fall in seiner Amtszeit schaffen, da müsste er vermutlich noch 2 anhängen.
    Ja, Dein Pessimismus hat schon seine Gründe. Wenn auch andere, als die Du hier so nennst.

    Nehmen wir z.B. diese gerichtliche Anordnung an Thaksin vor Gericht zu erscheinen und auszusagen. Wenn Thailand daraus einen internationalen Haftbefehl machen würde, dann passiert Folgendes:
    Gegenfragen des angefragten Landes:
    1. Seit wann muß ein Angeklagter gegen sich selbst aussagen?
    2. Wenn ihr Euch so sicher seid, dann verurteilt ihn doch einfach in Abwesenheit. Und rechtskäftig muß das Urteil auch sein.

    Die Jungs im thailändischen Außenministerium wissen schon, wie sie ihre angeblich "tollen" Karten einzuschätzen haben. Einige davon haben auch im Ausland studiert.
    das hilft aber alles nichts - auch die deutschen Juristen sind ja an und für sich nicht schlecht - trotzdem haben sie beim Schreiber über 10 Jahre benötigt.
    Stell dir mal vor, ein thail. Staatsanwalt kämpft gegen eine ganze Armee international bestens ausgebildeter Juristen.

    Ich wiederhole nochmals - eine Festnahme dürfte erreichbar sein, aber keine schnelle Auslieferung, egal mit welcher Begründung.
    Leute mit Geld stehen manchmal über dem Gesetz, siehe Ackermann, Kohl, Simpson usw.

  6. #435
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Es soll eine neue staatlich-veranlaßte Petition geben. Wer weiß Näheres?

    Die folgende Ausgangslage scheint unbestritten. The Nation hat eine sehr schöne Graphik erstellt, aus der sich ergibt, wer alles in dem sog. Gummibaum-Setzlinge-Skandal verwickelt und angeklagt ist.

    Hier gibt es die Graphik:
    http://www.nationmultimedia.com/sear...ewsid=30109910

    Nun stellen einige enttäuscht fest, dass unter den Angeklagten irgendwie der Thaksin fehlen würde. Ein förmlicher Gerichts-Fehler oder -Versagen?

    Auf jeden Fall soll es jetzt die bereits erwähnte Petition geben, mit der man erreichen will, dass Thaksin ebenfalls in die Liste der Angeklagten aufgenommen gehöre. Denn man habe schließlich fest damit gerechnet, dass in diesem Verfahren der 123. Haftbefehl gegen Thaksin erlassen werden würde. Und es gäbe ja wohl doch so etwas wie "Vertrauensschutz"

    Er soll deshalb sozusagen als Angeklagter honoris causa, also ehrenhalber aufgeführt werden, auf dass das Weltbild so einiger nicht irgendwie ins Wanken geraten könne. Mit anderen Worten, also rein prophylaktisch.

    Kritische Gegenstimmen sollen dem Hörensagen nach damit konterkarriert worden sein, dass man sagte, die Richter könnten wohl alle kein Latein. Denn "Angeklagter honoris causa" sei nicht nur für Thaksin schließlich ein Ehrentitel.

    Dennoch, die Frage bleibt im Raume. Wo kann man unterschreiben?

  7. #436
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="765052

    Nun stellen einige enttäuscht fest, dass unter den Angeklagten irgendwie der Thaksin fehlen würde. Ein förmlicher Gerichts-Fehler oder -Versagen?
    wer hat das enttäuscht festgestellt - ich hab scheinbar Sehstörungen :-)

    Dennoch, die Frage bleibt im Raume. Wo kann man unterschreiben?
    Beim Puh Yai Ban - wenn es dazu kommen sollte, was momentan nicht so aussieht.

    Es kommt scheinbar eher eine neue Unterschriftenaktion gegen Abhisit - diesmal hat man die Latte gleich auf 10 Mill. gesetzt - die staatliche Gegen-Unterschriftenaktion wird dann wohl auf 30 Mill. Unterschriften gesetzt.

    Hier lacht man sich schon tot, über diese Games :-)

  8. #437
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="765068
    Es kommt scheinbar eher eine neue Unterschriftenaktion gegen Abhisit - diesmal hat man die Latte gleich auf 10 Mill. gesetzt - die staatliche Gegen-Unterschriftenaktion wird dann wohl auf 30 Mill. Unterschriften gesetzt.
    für abhisit wird es keine 30 mio unterschriften geben, ausser man lässt sich vom tollen nachbarn burma beim unterschreiben unterstützen

  9. #438
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von J-M-F",p="765115
    Zitat Zitat von Bukeo",p="765068
    Es kommt scheinbar eher eine neue Unterschriftenaktion gegen Abhisit - diesmal hat man die Latte gleich auf 10 Mill. gesetzt - die staatliche Gegen-Unterschriftenaktion wird dann wohl auf 30 Mill. Unterschriften gesetzt.
    für abhisit wird es keine 30 mio unterschriften geben, ausser man lässt sich vom tollen nachbarn burma beim unterschreiben unterstützen
    naja, halb Bangkok, der halbe Norden und der gesamte Süden - könnten so um die 30 Mill. sein - aber dann wohl die Gesamtbevölkerung.
    Bedeutet dann aber auch, das es keine 30 Mill. für die Thaksin geben würde.

    Eigentlich reichen dann ja 12 Mill. und die sind zu schaffen.

  10. #439
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Yogi",p="764867

    Natürlich geht es noch billiger, du zeigst es uns doch täglich.
    Das Volksbegehren ist hinfaellig!
    [highlight=yellow:1b76133b4f]Das stammt von dir[/highlight:1b76133b4f], fett gedruckt, ohne Hinweis auf das, was du hinterhergeschoben hast.
    Am Ende bin ich nur froh, dass kein Farang aus Samui,
    Chiang Mai, Udon Thani oder Essen/Walluf darüber zu entscheiden hat, was in Th. Gesetz ist.

    O.k. also nach deiner Ansicht mach Ich die in Thailand gueltigen Gesetze... wird immer besser!

    Um die Ausage dann gleich anschliessend zu wiederrufen...

    Fasel, fasel, fasel...

  11. #440
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Noch immer nichts Neues im Anliegen
    "Angeklagter honoris causa"

    Blocken da die Rothemden etwas Brenzliges ab?

Seite 44 von 57 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin und LM
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 13:08
  2. Die Thaksin VDO´ s
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  4. No more Thaksin
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 15:37