Seite 12 von 57 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 566

Volksbegehren für Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 02.07.2009, 01:06 Uhr · 565 Antworten · 13.965 Aufrufe

  1. #111
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746284
    Braucht man in Thailand nicht auch eindeutige Gerichtsurteile um solche massiven Anschuldigungen gegen frühere Regierungschefs bzw. Regierungen zu erheben?
    man braucht nicht unbedingt ein Urteil, handfeste Beweise reichen aus.
    Bei den unschuldig Erschossenen gibt es diese in Form von Untersuchungen neutraler Stellen, wie z.B. AI. Da gibt es Zeugen genug. AI stützt sich sicherlich nicht nur auf eine Aussage.

    Sollte auch in Thailand erst dann jemand als schuldig angesehen werden, wenn ein unabhängiges Gericht so rechtskräftig entschieden hat,
    dann müsste der Minister aber jetzt nicht zurücktreten, oder - es gilt auch für ihn dann die Unschuldsvermutung.

    dann frage ich mich, warum die Regierung Abhisit - also letztlich der Abhisit persönlich (folgt man der obigen Unlogik) - keine entsprechenden Gerichtsverfahren eingeleitet hat. Bei all der Vorarbeit, die bereits zur Zeit der Regierung Thaksin durch die Untersuchungen des Ombudsmannes erfolgt sind, wäre doch dies ein Leichtes gewesen.
    ja, hab ich mich auch schon gefragt.
    Ich denke, das Problem dabei ist folgendes:
    Abhisit möchte wohl populäre Anklagen gegen Thaksin erheben, d.h. Korruption, Amtsmissbrauch, Wahlbestechung usw.
    Leider interessieren sich die Thais absolut nicht für die Toten beim Drogenkrieg. Hab das schon öfters hier angesprochen -einzige Antwort: yaba mei di - mai pen rai
    Ist also m.E. politische Taktik, nur o.g. Vorwürfen nachzugehen.
    Ausserdem - wen soll er denn mit den Ermittlungen beauftragen?
    Die Polizei - welche? Die zu ihm steht oder die Thaksin unterstützt. Ob Abhisit das auseinanderhalten kann, bezweifle ich, wenn man den Riss durch die Polizei (siehe Pattaya) berücksichtigt. Auch bezweifle ich, dass die Polizei ihre eigenen Kollegen in die Pfanne haut.

    Es ist doch eher andersherum: Kru Se- Moschee und Tak Bai Massacre werden doch von der neuen Regierung nicht mehr ernsthaft angegangen.
    richtig, diese Armee steht wohl auf Seite Thaksins, dürfte also bei Ermittlungen nicht unbedingt Abhisit unterstützen.
    Wer sollte denn deiner Meinung nach, hier ermitteln: die Armee selbst oder die Polizei?
    Du siehst, es ist nicht so einfach, für viele sieht es oft einfacher aus, als es ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746284
    Zitat Zitat von Bukeo",p="746199
    aber schau dir mal die Kritiken gegen die jetzige Regierung an - alles Peanuts im Vergleich zu Amtsmissbrauch, Wahlbetrug, Korruption und Massenmord.
    Braucht man in Thailand nicht auch eindeutige Gerichtsurteile um solche massiven Anschuldigungen gegen frühere Regierungschefs bzw. Regierungen zu erheben? Oder reicht es einfach, wenn man sagt: in der Regierungszeit von Thaksin sind Tausende von tatsächlichen oder vermeintlichen Drogenhändlern standrechtlich erschossen worden?

    Mal von einer persoenlichen Charakterfrage zu deiner Aeusserung (oben) zu dem Mord an Demonstranten, abgesehen:


    AMNESTY INTERNATIONAL

    PRESS RELEASE



    AI Index: ASA 39/014/2004 (Public)

    News Service No: 265

    26 October 2004


    Thailand: Death of demonstrators must be fully investigated



    Amnesty International has called on the Thai government to impartially investigate the death of at least 84 demonstrators in the south of Thailand.


    Authorities today announced that 78 demonstrators died of suffocation after being taken into custody. They have reportedly acknowledged that at least an additional six died of gunshot wounds sustained during the demonstration.

    zum Dokument online:

    http://www.amnesty.org/en/library/as...0142004en.html

    Mehr Beweise:



    ?

    http://thailand.ahrchk.net/takbai/

    reicht das?



    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746284
    Sollte auch in Thailand erst dann jemand als schuldig angesehen werden, wenn ein unabhängiges Gericht so rechtskräftig entschieden hat, dann frage ich mich, warum die Regierung Abhisit - also

    So, so interessant wie verhaelt sich diese Stellungnahme zu den Vorwuerfen die du der Abhisitregierung, nein Abhisit persoenlich bezueglich des Rohingyia Problesm machst, wie ist das mit dem als "internationlen Terroristen" abgestempelten Kasit - unter den Gesichtspunkten, die du den Verursachern, der Thaksinregierung einrauemen moechtest, haltbar?

    Zum "Krieg gegen Drogen":


    One Thousand Reported Dead In Thailand War Against Drugs

    By Alan Sipress

    THE WASHINGTON POST -- When Thailand’s prime minister launched a campaign Feb. 1 to eradicate drugs from his country within three months, skeptics predicted the effort would prove no more successful than his earlier pledges to eliminate pollution and untangle Bangkok’s notorious traffic jams.

    But within days, the seriousness of the initiative became brutally clear. Police reported at least 300 drug-related slayings over the first two weeks, and by March 1, Prime Minister Thaksin Shinawatra announced that 1,100 people had been killed during the offensive.

    Government officials say most of the killings have been the result of violence among rival drug gangs panicked by the crackdown. Police acknowledge responsibility for only about 30 of the deaths, saying these were largely self-defense shootings.

    Human rights activists, however, suspect that many of the killings have been carried out by Thai security forces and allied gunmen as they try to meet Thaksin’s quota for reducing the number of drug producers and dealers on a government list of suspects.
    http://tech.mit.edu/V123/N11/thailand_11.11w.html


    und "Globalseciurity" dazu weiter



    Thailand: Child Deaths Pay for War Against Drugs
    5 Mar 2003 ... Thailand: Child Deaths Pay for War Against Drugs. Thailand's war on drugs took it's second innocent victim today, a 16-month-old child; ...
    acr.hrschool.org/mainfile.php/0117/87/


    PM Thaksin has also begun a second war, this one a war on dark influences, aimed at eliminating the high level drug traf......s and the government personnel protecting or backing them. This war has had very few published successes as the financial and political backing of these influential people is deeply intertwined with Thaksin’s own government.
    http://www.globalsecurity.org/milita...i-drug-war.htm

    hat wohl ausser Eigenlob und unzaehligen Toten, nicht wirklich viel gebracht!

    Auch stellt dieser Artikel (link oben) die oft falsche interpretierte Reaktion des Koeningshauses klar....

    Zum Google Link:

    http://www.google.co.th/search?q=%22...ient=firefox-a



    Ist das die Form DEINES Rechtsverstaendnisses die du der Audienz hier zu verkaufen versuchst?


    Aber okay - dann sind die PAD'ler bis NACH der Verurteilung samt Aussenminister Kasit, Sondhi und Chamlong durch die bank UNSCHULDIG und demonstrierten fuer ein gute Sache - wie die "Rotjoeppchen-Punks" - bis alles in der Waagschale Justizias abgewogen wurde - okay?


    oder nicht?



    Zitat Zitat von waanjai_2",p="746284
    Es ist doch eher andersherum: Kru Se- Moschee und Tak Bai Massacre werden doch von der neuen Regierung nicht mehr ernsthaft angegangen.


    So, so.... ist also nach dieser Formulierung "andersherum" die neue Regierung an einem "Cover up" fuer schuldig zu befinden?

    Ohne Gerichtsurteil, ohne Faktfindung- frei nach DEINER Interpretation?

    Du bist echt der Hammerdemagoge....!



  4. #113
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="746365
    Aber okay - dann sind die PAD'ler bis NACH der Verurteilung samt Aussenminister Kasit, Sondhi und Chamlong durch die bank UNSCHULDIG und demonstrierten fuer ein gute Sache - wie die "Rotjoeppchen-Punks" - bis alles in der Waagschale Justizias abgewogen wurde - okay?
    das ist eben die Ansicht der Rothemden in Bezug auf
    double standards

  5. #114
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="746366
    Zitat Zitat von Samuianer",p="746365
    Aber okay - dann sind die PAD'ler bis NACH der Verurteilung samt Aussenminister Kasit, Sondhi und Chamlong durch die bank UNSCHULDIG und demonstrierten fuer ein gute Sache - wie die "Rotjoeppchen-Punks" - bis alles in der Waagschale Justizias abgewogen wurde - okay?
    das ist eben die Ansicht der Rothemden in Bezug auf
    double standards




    naja, nee, da wiedersprechen ja deren Befuerworter!

    Also wiedersprechen sich nicht nur darin.... aehem...

    Aeh' ja, ne, doppelte Standards - ne', ne' es gibt nur einen Standard den "Pro-Rotjoeppchen-Punks" und "Thaksin-hatte doch recht und alles gut nichts falsch gemacht!"




    Warte immer noch auf eine korrekte Stellungnahme....

  6. #115
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="746368
    Warte immer noch auf eine korrekte Stellungnahme....
    ich denke das der Mekong vorher in die andere Richtung fliesst - bevor du eine vernünftige, nachvollziehbare Stellungnahme erhälst :-)

    Geht mir auch so. Wenn ich mir schon mal die Mühe mache und meine Gegen-Argumente mit Nachweisen versehe - dann hör ich danach nichts mehr :-)

  7. #116
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="746369
    Zitat Zitat von Samuianer",p="746368
    Warte immer noch auf eine korrekte Stellungnahme....
    ich denke das der Mekong vorher in die andere Richtung fliesst - bevor du eine vernünftige, nachvollziehbare Stellungnahme erhälst :-)

    Geht mir auch so. [highlight=yellow:11eda45bc9]Wenn ich mir schon mal die Mühe mache und meine Gegen-Argumente mit Nachweisen versehe - dann hör ich danach nichts mehr [/highlight:11eda45bc9]:-)

    "Schicht im Schacht!"

    Ist ja eh' klar - wer sich ein bisschen auskennt und ueber ein Fuenkchen von "common sense" verfuegt, weiss was (hier) Sache ist...



    "Die Wahrheit wird von Demagogen einfach und schlicht in ihre Richtung hin verbogen, solange bis es wieder passt!"

  8. #117
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="746369
    Zitat Zitat von Samuianer",p="746368
    Warte immer noch auf eine korrekte Stellungnahme....
    ich denke das der Mekong vorher in die andere Richtung fliesst - bevor du eine vernünftige, nachvollziehbare Stellungnahme erhälst :-)

    Geht mir auch so. Wenn ich mir schon mal die Mühe mache und meine Gegen-Argumente mit Nachweisen versehe - dann hör ich danach nichts mehr :-)
    Merkt Ihr beide nicht unsere Taktik? Es geht nicht darum, Euch zu antworten – es geht darum Euch ausreichend zu beschäftigen. Solange Ihr am PC zu tun habt könnt Ihr keinen Schaden in der freien Wildbahn anrichten.

    Ps. Freie Wildbahn sprich: „Dorf“ „Insel“

  9. #118
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von titiwas",p="746383
    Zitat Zitat von Bukeo",p="746369
    Zitat Zitat von Samuianer",p="746368
    Warte immer noch auf eine korrekte Stellungnahme....
    ich denke das der Mekong vorher in die andere Richtung fliesst - bevor du eine vernünftige, nachvollziehbare Stellungnahme erhälst :-)

    Geht mir auch so. Wenn ich mir schon mal die Mühe mache und meine Gegen-Argumente mit Nachweisen versehe - dann hör ich danach nichts mehr :-)
    Merkt Ihr beide nicht unsere Taktik? Es geht nicht darum, Euch zu antworten – [highlight=yellow:a99220dbce]es geht darum Euch ausreichend zu beschäftigen. Solange Ihr am PC zu tun habt könnt Ihr keinen Schaden in der freien Wildbahn anrichten[/highlight:a99220dbce].

    Ps. Freie Wildbahn sprich: „Dorf“ „Insel“



    Die Sicherheit in der du dich - deiner suggestiven Annahme zufolge, waehnst, steht auf aehnlich wackligen Kruecken, wie die Huelsenargumente die hier gewisse Poster versuchen unter das Volk zu streuen!

    Was soll diese fragwuerdige Anmerkung bezwecken?

    Uns verunsichern - das glaubst du wohl selbst nicht... oder?


    Aber mal wieder zur Sache:

    Werden denn die Rotjoeppchen mit ihrer Unterschriftensammlung fuer ein "Volksbegehren" auf offene Ohren treffen und den Koenig dazu bewegen, entgegen richterlichen Entscheidungen, entgegen konstitutionellen Grundsaetzen - dem Versuch eine Amnestie zu erzwingen - nachgeben?

    Wohl kaum - oder?

    Darum geht es hier falls dir das im Eifer der (versuchten) Gefechte entgangen sein sollte!

  10. #119
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    [quote="Samuianer",


    Aber mal wieder zur Sache:

    Werden denn die Rotjoeppchen mit ihrer Unterschriftensammlung fuer ein "Volksbegehren" auf offene Ohren treffen und den Koenig dazu bewegen, entgegen richterlichen Entscheidungen, entgegen konstitutionellen Grundsaetzen - dem Versuch eine Amnestie zu erzwingen - nachgeben?

    Wohl kaum - oder?

    Darum geht es hier falls dir das im Eifer der (versuchten) Gefechte entgangen sein sollte! [/quote]

    Nein, ich hatte in einem anderen Beitrag empfohlen, erst das Ergebnis der Unterschriftensammlung abzuwarten und dann in Häme bez. Trauer zu verfallen. Und unabhängig vom Ergebnis, welche Entscheidung dann der trifft, dem diese Unterschriften übergeben werden sollen, will ich nicht mal spekulativ beantworten.
    Ich würde mal sagen, wie bei Toyota: Nichts ist unmöglich.

  11. #120
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Volksbegehren für Thaksin

    Zitat Zitat von titiwas",p="746386
    Zitat Zitat von Samuianer


    Aber mal wieder zur Sache:

    Werden denn die Rotjoeppchen mit ihrer Unterschriftensammlung fuer ein "Volksbegehren" auf offene Ohren treffen und den Koenig dazu bewegen, entgegen richterlichen Entscheidungen, entgegen konstitutionellen Grundsaetzen, dem Versuch eine Amnestie zu erzwingen, nachgeben?

    Wohl kaum - oder?

    Darum geht es hier falls dir das im Eifer der (versuchten) Gefechte entgangen sein sollte!

    [highlight=yellow:488bbd07a2]Nein, ich hatte in einem anderen Beitrag empfohlen, erst das Ergebnis der Unterschriftensammlung abzuwarten und dann in Häme bez. Trauer zu verfallen.[/highlight:488bbd07a2] Und unabhängig vom Ergebnis, welche Entscheidung dann der trifft, dem diese Unterschriften übergeben werden sollen, will ich nicht mal spekulativ beantworten.
    Ich würde mal sagen, wie bei Toyota: Nichts ist unmöglich.

    Sicher es bleibt Spekulation, bis eine Entscheidung gefaellt wird - nur unter Beachtung der von mir erwaehnten Umstaende, gegen richterliche Beschluesse, gegen konstitutionelle Grundsaetze, gegen bestehendes Recht...wage ich mich auf duennes Eis und sage da wird NICHTS geschehen, bestenfalls eine erklaerende Absage!

    Eine Amnestie, unter gegebenen Umstaenden und demonstrieter, ferngesteuerter Ego-Machtfeldzuege... wuerde mich sehr ueberraschen und basiert wohl eher auf Wunschdenken als auf begruendete Moeglichkeiten!

    Es geht ja nicht um die oeffentliche Urauffuehrung von der "Koenig und ich" hier geht es ja wohl um Einiges mehr!

    Mit einer Amnestie wuerden sich Tor und Tuer ungeahnter Moeglichkeiten oeffnen - eine Flut von Klagen und Machtkaempfen und endlosen Intrigen wuerde ueber das Land wie einen der 7 Plagen hereinbrechen...uberleg mal - auch wenn es unter gewisser Parteilichkeit wuenschenswert erscheinen mag...!

Seite 12 von 57 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin und LM
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 13:08
  2. Die Thaksin VDO´ s
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.09, 10:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  4. No more Thaksin
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 15:37