Seite 22 von 30 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 296

Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

Erstellt von Joerg_N, 03.11.2009, 15:17 Uhr · 295 Antworten · 7.226 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Paddy, ich meinte den 'Way of life', den die verschiedenen Religionen erlauben.

    Jeder nach seiner Fason.
    Nur wo ist eine Grenze, die (beiderseits) zu respektieren ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    [quote=phimax",p="799854]
    Zitat Zitat von "Paddy",p="799853"...wie sich die Apokalypse entwickelte.[/quote
    Und dagegen muß nur eine Seite etwas tun?

    Natürlich nicht. Aber jeder kann nur bei sich selbst damit anfangen. Solange darauf verzichtet wird und es nur von Anderen gefordert wird, bleibt nicht nur alles wie es ist, sondern entwickelt sich weiter in die falsche Richtung (wie man unschwer erkennen kann).

  4. #213
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von Paddy",p="799859
    Das Volk ist der Empfänger.
    Eben, daher mußt du nicht wiederholt das 1,4 Milliarden-Argument bringen.
    Es sind wenige und die haben Ziele...

  5. #214
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von Paddy",p="799859
    Ich habe mir erlaubt, diese Aussage zu präzisieren. Es ist ja nicht das Volk das Opium verabreicht. Das Volk ist der Empfänger.
    Nach Deiner "Präzisierung" entspricht die Aussage aber eben auch nicht mehr der Intension von Marx.
    Ich unterstelle, dass es keine Nachlässigkeit von Marx war und er genau formulierte.
    Und eben "des" und nicht "für" verwendete.


  6. #215
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von phimax",p="799860
    Paddy, ich meinte den 'Way of life', den die verschiedenen Religionen erlauben.

    Jeder nach seiner Fason.
    Nur wo ist eine Grenze, die (beiderseits) zu respektieren ist?
    Solange die Menschen nicht begreifen, daß jeder ausschliesslich in Eigenverantwortung für sein eigenes Seelenheil zuständig ist, wird sich nichts ändern.

    Aber nur darin könnte die Grenze bestehen.

  7. #216
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von strike",p="799863
    Zitat Zitat von Paddy",p="799859
    Ich habe mir erlaubt, diese Aussage zu präzisieren. Es ist ja nicht das Volk das Opium verabreicht. Das Volk ist der Empfänger.
    Nach Deiner "Präzisierung" entspricht die Aussage aber eben auch nicht mehr der Intension von Marx.
    Ich unterstelle, dass es keine Nachlässigkeit von Marx war und er genau formulierte.
    Und eben "des" und nicht "für" verwendete.

    Ich hatte auch nicht Marx zitiert, sondern mich. Oder stand da etwas von Marx?

  8. #217
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von phimax",p="799862
    Zitat Zitat von Paddy",p="799859
    Das Volk ist der Empfänger.
    Eben, daher mußt du nicht wiederholt das 1,4 Milliarden-Argument bringen.
    Es sind wenige und die haben Ziele...
    Dann wäre es folgerichtig die wenigen anzusprechen und nicht alle in einen Topf zu werfen. Das widerum würde mir dann auch ersparen, die 1,4 Milliarden mehrfach zu erwähnen.

  9. #218
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von Paddy",p="799864
    ...daß jeder ausschliesslich in Eigenverantwortung für sein eigenes Seelenheil zuständig ist, wird sich nichts ändern.
    Warum sollte mich dann das 'Seelenheil' von religiösen Fanatikern interessieren?
    Wenn sie nicht mal selbst dazu in der Lage sind?

  10. #219
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Zitat Zitat von Paddy",p="799867
    Dann wäre es folgerichtig die wenigen anzusprechen und nicht alle in einen Topf zu werfen.
    Laß mal bei den meisten etwas 'Nachsicht' walten - würde dir 'ne Menge Schreibarbeit sparen. Darüberhinaus würden deine Beiträge anders gelesen werden. Aber so?

  11. #220
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Volksabstimmungen - Zeit für einen UNO-Beschluss?!

    Das Thema ist noch nicht ausgestanden, da auch die Schweizer Verfassung die Religionsfreiheit garantiert. Heißt im Klartext, dass auch die zur Religionsausübung benötigten Gebäude gebaut werden dürfen.

    Wie ist das mit den buddh. Wats ? Sollen die nun auch abgerissen werden, denn immerhin ist der Buddhismus ja keine theistische (an einen Gott glaubende) Weltanschauung ?!

    Ich weiß, ein heikles Thema, dieweil ja gewisse Gruppen des Islam sehr radikal sind - doch der Islam selbst ist mit den terroristischen Aktionen nicht einverstanden.

    Dieser Religionswahn hatte auch gerade nach der Reformation selbst hier in der erzkatholischen Ecke seine Stilblüten gezeigt.

    So wurden den Evangelischen zwar gestattet eine Kirche bzw. einen Gebetsraum zu errichten, allerdings so, dass er von der Straße aus nicht zu sehen war.

    So entstanden die so genannten Hofkirchen, wie z.B. in Lövenich, Nähe Erkelenz:


    Direkt in der Nähe in Wassenberg existiert noch heute eine so genannte ev. Hauskirche, im Grunde ein evangelischer Gebetsraum - ganz versteckt - hinter einem alten Mietshaus, Eingang durch den normalen Hauseingang.


    ...zum Artikel:

Seite 22 von 30 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 01:15
  2. Die Zeit
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:12
  3. Arbeiten auf Zeit
    Von Lung Peter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 12:03
  4. Wahlempfehlung: Zeit für einen Wechsel
    Von Kheldour im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 20:03