Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Vertrauen in die Regierung und wichtige nationale Institutionen ständig gesunken

Erstellt von waanjai_2, 25.12.2010, 06:24 Uhr · 29 Antworten · 1.863 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Vertrauen in die Regierung und wichtige nationale Institutionen ständig gesunken

    Thaksin govt remains tops with public

    Confidence in military, courts has decreased


    • Published: 25/12/2010 at 12:00 AM






    The Thaksin Shinawatra administration is the most popular government with Thais over the past eight years, a recent survey by King Prajadhipok's Institute suggests.
    Thaksin: Praised for helping the public



    Thawinwadee Burikul, the director of KPI's Research and Development Office, yesterday revealed the results of a recent opinion survey in which 30,000 people were polled.
    Thais were asked to declare their confidence in various public and private institutions between 2003 and 2010. The survey measured the impact of government policies.
    Ms Thawinwadee said results showed the popularity of the Thaksin government and Thaksin himself remain high because they marketed their policies well and addressed issues related to people's living conditions.
    Thaksin's most popular policy when he ran the country from 2001 to 2006 was the debt moratorium for farmers followed by the village fund.
    But Thaksin's popularity declined in 2006 when the People's Alliance for Democracy stepped up its protests, it said.


    Voters like Prime Minister Abhisit Vejjajiva's government most for its welfare policies for the elderly and 15-year free education.


    The survey found Thais were initially confident in Gen Surayud Chulanont when he was appointed prime minister following the military coup in 2006, but the confidence quickly dropped to a low level and this trend continued.


    The military won most confidence in 2005 but this support has fallen off in the past two years, the survey found.


    Confidence in the police has been low throughout the eight years in question, it said.
    Thais also have low confidence in parliament, MPs and senators.
    The courts of justice fared their best in 2004. But confidence in the courts, including the Constitution Court, fell to a low level this year.


    "Confidence in the National Anti-Corruption Commission, Office of the Auditor-General, and Election Commission has continued to drop throughout the eight years," Ms Thawinwadee said. "Thais also have low confidence in the National Economic and Social Advisory Committee and National Human Rights Committee."


    Bangkok Post : Thaksin govtremains tops with public

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Vertrauen in die Regierung und wichtige nationale Institutionen ständig gesunken




    nur gut, das die 36.000 DP-Wähler in Khon Kaen bei der Nachwahl das nicht gelesen haben :-)

    Dort ist die Beliebtheit der Regierung gegenüber 2007 gewaltig gestiegen.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Ebenso in Bangkok, wo die Democrat Party bei Nachwahlen in vier Bezirken um die 80% holte.

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ebenso in Bangkok, wo die Democrat Party bei Nachwahlen in vier Bezirken um die 80% holte.
    dafür ist das Vertrauen untereinander bei der PT im Ar..h :-)
    Jetzt müsste die DP noch Mingkwan - gleich wie Newin - auf die Seite ziehen und aus ist es mit der PT. Mingkwan würde recht viele MP´s mit sich ziehen auch wenn er ev. eine
    neue Partei gründen würde.
    Sollen sie sich ruhig zersplitten.

    Make up your mind, Thaksin

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Irgendwie faszinierend. Da erhebt ein königliches Institut etwas über die Vergangenheit. Nämlich, dass das Vertrauen in wichtige Institutionen der Gesellschaft in den letzten Jahren arg gesunken bzw. geschwunden sei. Als solcher ein interessanter Befund.

    Wie reagieren darauf die Berufsapologeten illegitim an die Macht gelangter Regierungen? Es wird schon ständig besser bei unseren Schützlingen.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Wie reagieren darauf die Berufsapologeten illegitim an die Macht gelangter Regierungen? Es wird schon ständig besser bei unseren Schützlingen.
    weil diese Lüge eben niemand mehr hören möchte.

    Thaksin's most popular policy when he ran the country from 2001 to 2006 was the debt moratorium for farmers
    populär war dies höchstens bei den Kredithaien :-)

  8. #7
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Taksin ist Popular.

    400 - 500 THB am Tag, nur um in BKK auf einem Platz Transparente zu schwenken....ist mehr Geld, als man auf dem Bau verdient.
    Er hatte natürlich auch sein gutes .... es gab tatsächlich einen Aufschwung und Thailand verlor den Status eines Entwicklungslandes.

    Ich mag ihn nicht, wäre froh....wenn sich das Thema mit taksin erledigt.
    Andererseits, geht es mich ja nicht mal was an.

  9. #8
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    [/B]

    nur gut, das die 36.000 DP-Wähler in Khon Kaen bei der Nachwahl das nicht gelesen haben :-)

    Dort ist die Beliebtheit der Regierung gegenüber 2007 gewaltig gestiegen.
    Wie kommst Du darauf, dass es da einen ursächlichen Zusammenhang gibt? Vertrauen in staatliche Institutionen und Stimmabgabe müssen nun wirklich nicht im Zusammenhang stehen.

  10. #9
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Irgendwie faszinierend. Da erhebt ein königliches Institut etwas über die Vergangenheit. Nämlich, dass das Vertrauen in wichtige Institutionen der Gesellschaft in den letzten Jahren arg gesunken bzw. geschwunden sei. Als solcher ein interessanter Befund.
    Denke dies ist ein internationaler Trend, der nicht spezifisch für D ist. Da dies weltweit vorkommt, wo ist was Neues was Interssantes?


    Wie reagieren darauf die Berufsapologeten illegitim an die Macht gelangter Regierungen? Es wird schon ständig besser bei unseren Schützlingen.
    Dann musst halt in den Ländern nachfragen wo das so ist. In Thailand wüsste ich nicht dass dies bei der derzeitigen Regierung der Fall war. Aber für einige die ein besonderes Demokratieverständnis haben wird diese Mär einfach schemenhat runtergetet. Wieso? Selbstbeweihräucherung um keine klaren Gedanken fassen zu müssen?

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf, dass es da einen ursächlichen Zusammenhang gibt? Vertrauen in staatliche Institutionen und Stimmabgabe müssen nun wirklich nicht im Zusammenhang stehen.
    nur musst das versuchen als Thai zu sehen - für die Thais bedeutet staatl. Institutionen einfach Regierung - und die Thais mögen ihre Regierung oder nicht. Zumindest hab ich das bei Gesprächen mit Thais
    so aufgefasst.

    The Thaksin Shinawatra administration is the most popular government with Thais over the past eight years, a recent survey by King Prajadhipok's Institute suggests.
    eben, dies glaub ich nicht mehr so einfach. Man wird das bei der nächsten Wahl sehen.
    Man sollte auch nicht vergessen, das viele Thais, inkl. gemässigte Rothemden das Chaos in Bangkok - voran das Abfackeln von City Halls, CW, CH3, Zen usw. - nicht akzeptieren, sogar sich dafür schämen.
    Da hat Thaksin seine Beliebtheit immens eingebüsst und Abhisits Akzeptanz ist im steigen. Wenn die DP schon mal in Khon Khaen um 400% zulegt und in den Norden bis nach Lampang vordringt - sollte das
    schon was heissen.
    Woher kommen die 29.000 Stimmen aus dem Isaan - würde mich sehr interessen, wer hier gegenüber 2007 seine Meinung geändert hat. Waren es Frauen - ich gehe fast davon aus, weil hier hauptsächlich die
    Frauen ihre Meinung geändert haben - mag ev. auch für den Isaan zutreffen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine ThaiEhefrau ist ständig krank!
    Von Frank36 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.05.17, 20:14
  2. Jesus-Latschen bedrohen Thailands nationale Sicherheit
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.10, 18:31
  3. 3 nationale Trauertage: 14 - 16. November
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 08:26
  4. Telefon ständig besetzt
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 16:19
  5. grenzenloses vertrauen..............
    Von tira im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 19:40