Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

Erstellt von waanjai_2, 09.09.2009, 15:57 Uhr · 57 Antworten · 1.824 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Bukeo",p="777838
    Ich denke, das hat auch weniger mit Abhisit selbst zu tun....
    Wenn Dich das bedrueckt. Mit Sicherheit nicht.
    Aber ueberall in dieser Welt sind die Waehler grausam und ungerecht. Geht´s den Waehlern subjektiv schlechter, dann ist immer die Regierung schuld und wird bestraft. Auf diese Weise kann es den Abhisit doch erwischen. Und deshalb soll es Neuwahlen erst dann geben, wenn die oekonomischen Werte alle sehr viel besser aussehen bzw. gefuehlt werden.

    Die Grausamkeit der Waehler ist so weltweit wie die Korruption oder die Zensur. Man sollte sich da ueber keinen konkreten Fall aufregen. Ist anderswo noch schlimmer.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777845
    Wenn Dich das bedrueckt. Mit Sicherheit nicht.
    Aber ueberall in dieser Welt sind die Waehler grausam und ungerecht. Geht´s den Waehlern subjektiv schlechter, dann ist immer die Regierung schuld und wird bestraft.
    das ist schon richtig, nur hab ich nicht den Eindruck, dass das viele Wähler denken.
    Hier freut man sich gerade wieder über die Entschädigungen bei Reisernte-Ausfällen, die vermutlich gleich schon bei dieser Ernte in Anspruch genommen werden könnten.

    Ich habe eben nicht diesen Eindruck, das die Wähler mit Abhisit sehr unzufrieden sind. Gerade wieder gestern mit einigen Thais hier unterhalten, ob sie einen Newin oder Suthep als Nachfolger Abhisits akzeptieren würden.
    Einstimmig: auf keinen Fall - besser Abhisit.
    Das deckt sich auch mit den Umfragen über Abhisit und Regierung, wo ja Abhisit immer um einige Punkte besser abschneidet.
    Eine Rückkehr Thaksin sieht man hier nicht mehr realistisch - man weiss nur zu gut, dass dies die Armee niemals dulden würde.

    Also hier sieht es recht gut aus. Ist vermutlich im Isaan nicht so - aber das kommt ev. noch.



    Auf diese Weise kann es den Abhisit doch erwischen. Und deshalb soll es Neuwahlen erst dann geben, wenn die oekonomischen Werte alle sehr viel besser aussehen bzw. gefuehlt werden.
    ich denke nicht, das Abhisit von den Wählern in die Wüste geschickt wird, eher von Newin und Suthep.
    Wenn die DP bei einer Neuwahl gleichviel Stimmen erhält wie beim letzten Mal (ich gehe eher von mehr aus) - könnte wieder die gleiche Koalition geschlossen werden. Stellt sich halt nur die Frage, ob hier nicht Newin und Suthep ein eigenes Spiel reinbringen.

    hier noch eine recht neue Umfrage, die dies auch bestätigt.

    [highlight=yellow:77d9b28c37]61.4 per cent said they would be happier if former prime minister Thaksin Shinawatra stops his political activities, but 38.6 per cent disagreed.[/highlight:77d9b28c37]

    [highlight=yellow:77d9b28c37]47.4 per cent said the government should continue working,[/highlight:77d9b28c37] 34.5 per cent wanted a House dissolution so a new general election can take place, 11 per cent wanted a change of political polarity, [highlight=yellow:77d9b28c37]6.8 per cent wanted Prime Minister Abhisit Vejjajiva to resign[/highlight:77d9b28c37] and 0.3 per cent believed a coup would be the solution.

    Noch weitere interessante Umfragen:

    http://thainews.prd.go.th/en/news.php?id=255209060049

    Und hier noch Umfragen zum neuen Polizeichef:

    However, the poll results indicate [highlight=yellow:77d9b28c37]that 63 per cent of the population supports Police General Patheep Tanprasert and think that he is the most appropriate candidate for the police chief position[/highlight:77d9b28c37], whereas 48 per cent voice support for Deputy National Police Chief General Jumpol Manmai, with Deputy National Police Chief Jongrak Jutanon coming in with 45 percent.

    ABAC

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Kann nichts ueber sich veraendernde Preise fuer Zement sagen. Essen wir nicht.
    Aber Schweinefleisch und Rindfleisch - in der Qualitaet, wie ich sie (Farangs) haben moechte - wenig Fett und Knorpel - deren Preise seien sehr wohl gestiegen.
    Im Vergleich zum Vorjahr: Schweinefleisch von 80 Baht auf 100, Rindfleisch von 100 auf 130.
    Ich kann noch nicht einmal sagen, ob dies dann nur eine Preissteigerung fuer die jeweilige Spitzenqualitaet allein ist, oder eben auch Ausdruck allgemeiner Erhoehungen der Lebensmittelpreise.

    Denn objektiv gesehen, duerfte dies bei der realen Entwicklung des CPI nicht durchgehend der Fall sein. Aber - wie so oft: Das ist die Wahrnehmung meiner Frau und ihrer Toechter. Soll ich denen nun eine Vorlesung zum Thema: "Der Lebenshaltungskosten-Index in Thailand - Prolegomena zu einer objektiven Sicht der oekonomischen Situation in mueang Thai" halten? Die laufen mir weg.

  5. #44
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="778373
    ... eine Vorlesung zum Thema: "Der Lebenshaltungskosten-Index in Thailand - Prolegomena zu einer objektiven Sicht der oekonomischen Situation in mueang Thai" halten? [highlight=yellow:d2daf031bf]Die laufen mir weg. [/highlight:d2daf031bf]
    Da siehst Du mal was Bukeo für eine tapfere und starke Frau haben muß. Die bleibt und erträgt alles mit der berühmten asiatischen Geduld.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Als Totengraeber wuerdet ihr euch gut machen, aber Abhisit zu stuerzen ist nur Wunschdenken das offensichtlich von schlechter Verdauung von Informationen herruehrt und diese geistigen Blaehungen hervorruft!

    Derweil geht es in der realen Welt weiter:


    The prime minister was confident enough to leave the country last week amid thick rumours of coup and counter-coups.

    Knowing full well his weakness in the current political set-ups, he set forth to muster broad-based support from the general public at large through his own words and actions. It has been an uphill struggle for him. Following the tradition of former prime ministers Anand Panyarachun and Chuan Leekpai, Abhisit has painstakingly explained his government policies and decisions, whenever he can directly. For weeks, during the constant threats posed by the red-shirt group, he addressed the necessity for using the National Security Act and emphatically stressed the importance of rules of law and transparency, the same message he did during the April crisis, but with more confidence.


    Abhisit has done so with unmatched communication skills. Consequently, he has been able to draw various constituencies into the consultative process in the past nine months. He continues to use Parliament as the appropriate platform to find consensus and the politicians, rude as they are, can agree to disagree. His repeated emphasis on the rule of law and transparency has slowly permeated the Thai political conscience.


    The twists and turns over the appointment of a new police chief is another indicator Abhisit is moving quickly to instil transparency and integrity to the most mundane - or some would say - the most controversial annual reshuffle


    The twists and turns over the appointment of a new police chief is another indicator Abhisit is moving quickly to instil transparency and integrity to the most mundane - or some would say - the most controversial annual reshuffle

    [highlight=yellow:0a0231ec84]Armed with the Royal Thai Police Act BE 2547 (2004), enacted during the Thaksin government, Abhisit has the authority to pick the police chief of his choice.[/highlight:0a0231ec84] Yet, he still tries to seek a consensus for the right person.



    Abhisit has so far never lost his cool or committed any media faux pas since assuming office, unlike his predecessors - Thaksin, Samak Sundaravej and Somchai Wongsavat - whose every comment and view was picked up and ridiculed by the media and later relayed to the wider public.
    mehr dazu hier:

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30113182.php

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Samuianer",p="778616
    Als Totengraeber wuerdet ihr euch gut machen, aber Abhisit zu stuerzen ist nur Wunschdenken das offensichtlich von schlechter Verdauung von Informationen herruehrt und diese geistigen Blaehungen hervorruft!
    Abhisit ist momentan das beste was Thailand an Politiker zur Verfügung hat.
    Ich habe schon oft hier im Forum, auch bei Gesprächen unter Thais, wer denn qualifizierter wäre.
    Bis heute noch keine Antwort....

  8. #47
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Bukeo",p="778698
    Zitat Zitat von Samuianer",p="778616
    Als Totengraeber wuerdet ihr euch gut machen, aber Abhisit zu stuerzen ist nur Wunschdenken das offensichtlich von schlechter Verdauung von Informationen herruehrt und diese geistigen Blaehungen hervorruft!
    Abhisit ist momentan das beste was Thailand an Politiker zur Verfügung hat.
    Ich habe schon oft hier im Forum, auch bei Gesprächen unter Thais, wer denn qualifizierter wäre.
    [highlight=yellow:fe85401d41]Bis heute noch keine Antwort.[/highlight:fe85401d41]...

    Sind ja auch nur dagegegen, warum, wieso, weshalb... weil der "Samariter" soviel "Gutes" getan hat... und die UDD so "pro-demokratisch" ist und sie Thailand von der Militaer-Diktatur befreien wollen..

    Das erzaehl mal einem Thai, der einigermassen was auf dem Kasten hat - der lacht sich, vor Allem darueber tot, was Farangs so Alles "wissen" wollen!

    .... hier gibt es nur wohlwollendes Grinsen, und die Frage: "Wieso das von Interesse sei"! ;-D

  9. #48
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Bukeo",p="778698
    Abhisit ist momentan das beste was Thailand an Politiker zur Verfügung hat.
    Ich habe schon oft hier im Forum, auch bei Gesprächen unter Thais, wer denn qualifizierter wäre.
    Bis heute noch keine Antwort....
    es gibt genügend! die antwort kann man jeden tag geben.

  10. #49
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von J-M-F",p="778720
    Zitat Zitat von Bukeo",p="778698
    Abhisit ist momentan das beste was Thailand an Politiker zur Verfügung hat.
    Ich habe schon oft hier im Forum, auch bei Gesprächen unter Thais, wer denn qualifizierter wäre.
    Bis heute noch keine Antwort....
    es gibt genügend! die antwort kann man jeden tag geben.

    "gezwungene Reaktion" ist nicht unabdingbar als "Antwort" zu werten!

    Er hat z.B. ganz ungezwungen Osama zum ASEAN Gipfel eingeladen und Osama hat spontan zugesagt, kommt auch darauf an wie er international aufgenommen wird!



    Abhisit has found more support and sympathetic voices internationally. He represents a new breed of global leaders who inspire people and reach out to different communities. During last week's trip to the UN General Assembly and G-20 Pittsburgh, he mixed well with world leaders. He approached US President Barack Obama at the G-20 meeting and invited him to meet with the Asean leaders, to which the latter immediately agreed. Despite the political crisis at home, Abhisit, as the Asean chair, has performed his duty on behalf of the grouping with flying colours.

    Das heisst im Klartext auch die Aufmerksamkeit von Investoren zu erregen, Vertrauen aufbauen...aber davon will ja eurer Riege nichts wissen!

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30113182.php

  11. #50
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Samuianer",p="778728
    .
    .


    Das heisst im Klartext auch die Aufmerksamkeit von Investoren zu erregen, Vertrauen aufbauen...aber davon will ja eurer Riege nichts wissen!

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30113182.php
    Nur weil es gerade passt:

    Abhisit latest blow fuse : “my trip in the US will improve Thailand’s image”

    Prime Minister Abhisit Vejjajiva said yesterday that his visit to the United States would help improve Thailand’s image in the international community and show the country’s readiness to resume its role in world forums.

    “Thailand has been absent from the global stage for a long time. Now we have made a comeback,” he said.

    Abhisit said he had reassured foreign political and business leaders he met during his visit that the country had returned to normalcy.
    (Nation)

    Blow fuse indeed. I wrote several times that Abhisit was burned out. This is the confirmation. Burned out and megalomaniac.

    This statement proves that Abhisit is totally disconnected from reality. Or that he just lying on a large scale to everybody.

    Thailand has not an image problem.

    Thailand has several problems. Real ones.

    Furthermore, the smile and the nice hair cut of our dashing Prime Minister will not solve those problems.

    We are not in a beauty saloon. Thailand doesn’t need esthetic surgery. We don’t need beauty creams and lipstick.

    To shake the hand of Obama, to visit the New York Stock Exchange, to give an interview to CNBC will not improve Thailand’s image. And of course won’t solve Thailand’s problems.

    It’s just another proof that Abhisit is a marketing trick, an illusion, the cardboard Prime Minister of a Potemkine Village.

    http://thaicrisis.wordpress.com/

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 07:59
  2. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  3. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11
  4. Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 16:55
  5. Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 05:40