Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

Erstellt von waanjai_2, 09.09.2009, 15:57 Uhr · 57 Antworten · 1.822 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Bukeo",p="777704
    hast du Zahlen, wieviel es über 60j. in TH gibt, was schätzt du so?
    Diese müssten also alle angeben, dass das Einkommen gestiegen ist, oder?
    Von 0 auf 500 nennt man doch Steigerung, oder nicht?
    Mir kommen 4% über 60j. etwas wenig vor.
    Man erinnert sich noch an den Video-Link von Thaksin, wo er bemerkte, dass unter ihm man fuer die 500 Baht nicht lange anstehen muesste. Hatten ja Leute wie Du und der Inselzweibeiner als Angebot von 500 Baht fuer die Teilnahme an Demos missverstanden. Sind die Haushaltsmittel schon erschoepft?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777716
    Man erinnert sich noch an den Video-Link von Thaksin, wo er bemerkte, dass unter ihm man fuer die 500 Baht nicht lange anstehen muesste. Hatten ja Leute wie Du und der Inselzweibeiner als Angebot von 500 Baht fuer die Teilnahme an Demos missverstanden. Sind die Haushaltsmittel schon erschoepft?
    nein hatten wir nicht missverstanden - da er auch 500 Baht Handgeld für die Demos seinerzeit bezahlt hat.
    Man kann sich dann aussuchen, wie man seine Erklärung verstehen möchte.

    Mag sein, das man in den grösseren Städten anstehen muss - hier bekommt meine Schwiegermutter die Summe von 1500 Baht alle 3 Monate von der Tambon-Administration ausgezahlt, dauert ca 2 Minuten.

    Nein, die Haushaltsmittel sind noch nicht erschöpft. Wenn doch einmal, einfach Zigaretten- und Alkoholsteuer erhöhen und schon ist die Kasse wieder voll, wenn man bedenkt - was so an Lao Kao im Isaan verschluckt wird :-)

  4. #33
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Ja Bukeo, wenn das mit dem Rechnen nur so einfach wäre.

    Er hatte vor 5 Jahren 100 Baht und der Sack Reis kostete 100 Baht. Heute hat er immer noch 100 Baht, leider kostet jetzt der Sack Reis 150 Baht. Sein Einkommen hat sich somit nicht verändert.

    Und Du schreibst dann unter diesen Auszug:

    Zitat:
    Ihr Einkommen habe sich
    [highlight=yellow:2c1c805c52]57.14 % nicht veraendert[/highlight:2c1c805c52]
    38.78 % verringert
    04.08 % sei gestiegen


    „[highlight=yellow:2c1c805c52]also geht es der Mehrheit nicht schlechter, als vorher.“[/highlight:2c1c805c52]
    Ende Zitat.

    Nun mußt Du aber nicht gleich verzweifeln, es gibt da noch jemanden, der so seine Schwierigkeiten mit dem Rechnen hat. Kennst Du, habt viel gemeinsam und ihr helft euch auch sehr oft.

    Ps. Bitte nimm das Beispiel Reis nur als meinen Hinweis, daß die Lebenshaltungskosten ständig gestiegen sind. Du kommst sonst noch auf die Idee, mir zu beweisen, daß Reis billiger geworden ist.

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von titiwas",p="777725
    Ja Bukeo, wenn das mit dem Rechnen nur so einfach wäre.

    Er hatte vor 5 Jahren 100 Baht und der Sack Reis kostete 100 Baht. Heute hat er immer noch 100 Baht, leider kostet jetzt der Sack Reis 150 Baht. Sein Einkommen hat sich somit nicht verändert.
    es geht hier wohl nicht um eine Zeitspanne von 5 Jahren, sondern eher von 9 Monaten.
    Erst seit Dezember ist Abhisit in der Regierung.
    Wenn du 5 Jahre als Zeitrahmen nimmst, was hat dann die Thaksin-Regierung dagegen getan?

  6. #35
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Samuianer",p="777700
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777653
    Warum redest Du nun auch schon so wirr, wie Dein Avatar ist. Was willst Du dem geneigten Leser bloss zu verstehen geben?
    Wie gut das du wiedermal ein Blick in den Spiegel geworfen hast!
    Ich habe in keinen Spiegel geguckt. Denn dann haette ich alles spiegelverkehrt gesehen.
    Aber es ist alles ungedreht. Es ist Dein Plakat, was wir sehen. Soll man es als Hilferuf deuten?

  7. #36
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777716
    Zitat Zitat von Bukeo",p="777704
    hast du Zahlen, wieviel es über 60j. in TH gibt, was schätzt du so?
    Diese müssten also alle angeben, dass das Einkommen gestiegen ist, oder?
    Von 0 auf 500 nennt man doch Steigerung, oder nicht?
    Mir kommen 4% über 60j. etwas wenig vor.
    Man erinnert sich noch an den Video-Link von Thaksin, wo er bemerkte, dass unter ihm man fuer die 500 Baht nicht lange anstehen muesste. Hatten ja Leute wie Du und der Inselzweibeiner als Angebot von 500 Baht fuer die Teilnahme an Demos missverstanden. Sind die Haushaltsmittel schon erschoepft?

    Oooch ja der, der hat so manches gesagt, hat der Justizfluechtling nicht auch gesagt: "Meine Demokratie kann man essen!"?


    Das er eine Revolte wollte das hat er nicht gesagt!


    Ich schrieb das neulich schon, auch Abhisit hat darauf hingedeutet - zurueckkommen muss erstmal..... wenn er was aendern will - aehem... den Leuten "helfen" moechte...kan er das schlecht aus Uebersee...aeh von Ko Kong, aeh' aus Dubai, Liberia, Swaziland... ??????

    Der wird es schon machen - bin ich ganz sicher... vor allem das "seine Lebenserpsarnisse", die man ihm "weggenommen hat", wie sich nun rausstellt garnicht SEINE sind, sondern das Vermoegen das sein Tochter angeschafft aht/... also er scheint da gewisse Probleme mit dem wer, wer ist und wem was gehoert zu haben.... und gaaaaaaaaaaaanz sicher 500 Baht sind fuer den Mann, egal wie oft und wieviel an wen...nichts!

    Da bruach ich nichtmal zu rechnen - nur die Gegenleistung die er sich dafuer holt.... die ist so hoch wie bei den Loansharks...!

  8. #37
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von Bukeo",p="777726

    es geht hier wohl nicht um eine Zeitspanne von 5 Jahren, sondern eher von 9 Monaten.
    Erst seit Dezember ist Abhisit in der Regierung.
    Und in den letzten 9 Monaten sind die Lebenshaltungskosten nicht gestiegen? Träum mal weiter.

  9. #38
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von titiwas",p="777801

    Und in den letzten 9 Monaten sind die Lebenshaltungskosten nicht gestiegen? Träum mal weiter.
    nicht wesentlich.
    Gemüse ist gleich geblieben, Fleisch hat voriges Jahr z.B. Schwein 1 kg 110 Baht gekostet, kostet heute auch noch gleich.
    Dasselbe bei Rind usw.
    Im Gegenteil, Benzin ist gegenüber Anfang vorigen Jahres wohl gesunken - März 2008 fast 40 Baht, nun 28 Baht.
    Grundstückpreise eher runter wie rauf.
    Schnaps, Bier und Zigaretten etwas teurer - ist auch gut so.

  10. #39
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Was soll das Erbsenzaehlen hier? Fakt ist, dass subjektiv geglaubt wird, dass es einem schlechter geht bzw. ginge. Das allein zaehlt. Keine statistischen Konstrukte des durchschnittlichen Lebenshaltungsindexes. Das subjektive Empfinden ist das Verhaltensrelevante. Wenn z.B. an diesem Sonntag Wahlen waeren.

    Und die Regierung weiss das. Sonst wuerde sie nicht so unheimlich viele Umfragen in Auftrag geben.

    P.S. an Bukeo.
    Sprich nochmals mit Deiner Frau. Also meine, die erzaehlte mir vor ca. 14 Tagen - da waren wir gerade erst wieder 14 Tage im Lande, dass sie - gerade vom Markt zurueckkommend - deutliche Preissteigerungen beim Rind- und Schweinefleisch festgestellt habe. Ich glaube somit auch, dass selbst auf der Ebene der objektiven Tatsachen das Bild viel uneinheitlicher zu sein scheint, als von einigen Schoen- und Bauchrednern gerne dargestellt.

  11. #40
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unterstuetzung fuer die Abhisit-Regierung verblasst

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="777834
    Sprich nochmals mit Deiner Frau. Also meine, die erzaehlte mir vor ca. 14 Tagen - da waren wir gerade erst wieder 14 Tage im Lande, dass sie - gerade vom Markt zurueckkommend - deutliche Preissteigerungen beim Rind- und Schweinefleisch festgestellt habe. Ich glaube somit auch, dass selbst auf der Ebene der objektiven Tatsachen das Bild viel uneinheitlicher zu sein scheint, als von einigen Schoen- und Bauchrednern gerne dargestellt.
    frag deine Frau mal, was bei euch Schweinefleisch kostet. Die letzte Preissteigerung war hier noch unter Somchai.
    Kann aber sein, das bei euch erst jetzt angeglichen wurde.
    Ich denke, das hat auch weniger mit Abhisit selbst zu tun, sondern einfach mit Angebot und Nachfrage.

    Fällt mir gerade noch Zement ein, hatte voriges Jahr 105 Baht für Siam Zement gezahlt, ist immer noch bei 105 Baht.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abhisit: "Thaksin muss fuer seine Vergehen bezahlen!"
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 07:59
  2. Verfassungsrichter pfeift Regierung Abhisit zurueck
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 06:31
  3. 6 Monate Regierung Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 12:11
  4. Die Abhisit-Regierung: Programmatik & Realität
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 477
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 16:55
  5. Abhisit gewinnt Mehrheit fuer die Nominierung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 18.12.08, 05:40