Ergebnis 1 bis 9 von 9

Unglaubliche Gerüchte in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 22.02.2010, 07:19 Uhr · 8 Antworten · 1.212 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Nur noch mit der ganz speziellen Anspannung, die das angekündigte Gerichtsurteil im Verfahren "Ungewöhnlicher Reichtum der Shinawatra-Familie" ausgelöst hat, ist es inzwischen zu erklären, welche Gehirngespinste in Thailand entstehen bzw. entstehen können.

    Angefangen hat alles durch den Sprecher der New Politics-Partei (also des parlamentarischen Arms der PAD), der doch glatt am gestrigen Sonntag gefordert hat, dass man den Gerüchten nachgehen sollte, dass man 5 der 9 Richter der zuständigen Kammer mit je 1 Mrd. Baht bestechen wolle.

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...ribery-rumours

    Aber man wäre nicht in Thailand, wenn nicht gar das Gericht selbst, diese Unterstellung dementieren würde. Insofern erscheinen die Gerüchte wohl in der thail. Gesellschaft durchweg als "zumindestens im Prinzip grundsätzlich glaubwürdig" - eine Einstellung, die sich mit den Ergebnissen früherer, unabhängiger Untersuchungen der Korruption in der thailändischen Justiz deckt.

    http://www.bangkokpost.com/news/thak...ay-assets-case

    Den Vogel scheint jedoch der stellv. Premierminister selbst abschiessen zu wollen. Derjenige, von dem wohl 2/3 der thail. Bevölkerung annimmt, er habe das Überlaufen von Newin Teflon und Freundeskreis im Dezember 2008 zu den Democrats mit Sicherheit auch durch Geldzahlungen - nur Stimmenkauf beim Wähler, nicht jedoch der Stimmenkauf beim Abgeordneten wird in Thailand durch die EC verfolgt - bewerkstelligt, gibt sich enttäuscht über das Entstehen solcher Gerüchte über Bestechungen.

    Mehrnoch. Er übertreibt schamlos. Spricht nun gar von Thailands Justiz als der besten in der ganzen Welt. Als wüßte nicht jeder Thai, was die Bevölkerung von der thailändischen Justiz hält.

    "The deputy prime minister said the Thai judicial process was the best in the world" Da wird die gute Absicht schnell zur Posse, wo ein jeder den anderen nur anzwinkert.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...mour-saddening

    Und das Department of Special Investigation entblödet sich nicht mit der Ankündigung, dass man nun den Gerüchten nachgehen wolle und man den Kapitalfluss aus dem Ausland beobachten wolle aber noch nichts gefunden habe. Als wäre es nicht gang und gäbe, so etwas per Schuhkarton zu machen.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...-bribe-rumours

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Erinnere hier an "Kuchenschachtel-Gate" in dem 3 seiner Anwaelte fuer schuldig befunden wurden =und ins Gefaegniss marschiert sind!

    2 Millionen Baht in einer Kuchenschachtel im Gericht, als der Prozess gegen Thaksin und seiner Frau verhandelt werden sollte.

    Jetzt dreht es sich um etwas mehr... also ist auch mehr in der "Schachtel"!

    Das du dich als Advokat fuer diesen Mann und seine Vergehen aufspielen musst ist mir absolut schleierhaft!




    Ist es die Einsamkeit, verbittert, das "schoene Udon"?

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Wenn ich wirklich so ganz allein an den Fall denke, dann stelle ich mir immer vor, dass nach dem Gerichtsurteil keiner die eingefrorenen Gelder findet. Irgendwie weg, seien sie. Das würde mir wieder versichern, dass ich in Thailand bin. ;-D

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Man sieht in den letzten Tagen vermehrt aeusserst ueble Schlaegertypen aus dem Urwald in Bangkok, die hinten auf den Pritschen der Pick Ups sitzen und sich im Moment noch nicht getrauen ihr rotes Shirt ueberzuziehen.

    Scheint das letzte Aufgebot zu sein.

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="828591
    Man sieht in den letzten Tagen vermehrt aeusserst ueble Schlaegertypen aus dem Urwald in Bangkok, die hinten auf den Pritschen der Pick Ups sitzen und sich im Moment noch nicht getrauen ihr rotes Shirt ueberzuziehen.

    Scheint das letzte Aufgebot zu sein.
    Musst mal Bukeo fragen, ob bei ihm im Zivilisationsloch Chiangmai welche vermisst werden. Vielleicht kann das dann zu einer innerthailändischen Familienzusammenführung beitragen.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="828591
    Man sieht in den letzten Tagen vermehrt aeusserst ueble Schlaegertypen aus dem Urwald in Bangkok, die hinten auf den Pritschen der Pick Ups sitzen und sich im Moment noch nicht getrauen ihr rotes Shirt ueberzuziehen. Scheint das letzte Aufgebot zu sein.
    Jau, das müssen die Leute von Sondhi L. sein. In voller Verkleidung, um den durchschnittlichen Bangkoker zu verwirren - ist ja ein Leichtes. Hauptsache, die geben einen guten Anlass für das Militär zum Putsch. War ja weiland im September 2006 och nich anders.

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Na, bitte: keiner hat versucht, irgendjemanden zu bestechen. Wäre ja auch lächerlich. Sagt der stellv. Gerichtspräsident. Und der muss es schliesslich wissen.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...aim-fabricated

    Mal wieder so ein typisches Gerücht, auf dass man später eine Entschuldigung hat, wenn das Urteil anders ausfällt als erwartet. Was es doch sowieso tut. Wie man weiß.

  9. #8
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="828591
    Man sieht in den letzten Tagen vermehrt aeusserst ueble Schlaegertypen aus dem Urwald in Bangkok ...
    Also hier fehlt keiner. Die sind noch alle da.

    Gruss
    Caveman

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Unglaubliche Gerüchte in Thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="828597

    Musst mal Bukeo fragen, ob bei ihm im Zivilisationsloch Chiangmai welche vermisst werden. Vielleicht kann das dann zu einer innerthailändischen Familienzusammenführung beitragen.
    nein, das Häufchen Rothemden, das hier ev. noch zur Verfügung steht, spielt keine grosse Rolle mehr.
    Sind wohl nur noch die Isaaner, die an ihrem Meister glauben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 20.02.11, 19:48
  2. unglaubliche Fakten aus Berlin
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.09.10, 17:49
  3. Gerüchte über AIDS
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.11.05, 18:40
  4. MgJ unglaubliche 2000
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.01.03, 09:33