Seite 20 von 39 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 390

Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

Erstellt von waanjai_2, 13.04.2009, 03:49 Uhr · 389 Antworten · 14.241 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Tramaico",p="712088
    Zitat Zitat von x-pat",p="712077
    Nicht Fernsehen geguckt? Abhisit ist ja schon fertig damit. Die Truppen kehren nur noch die Splitter auf. Cheers, X-Pat
    Doch, heute morgen, aber da meinen Hunden Politik ziemlich schnurz ist, obwohl es sich bei allen um Thai Hunde handelt, konnte (und wollte auch nicht) vor dem Ferseher Quartier errichten.

    :bravo: Wenn es Khun Abhisit tatsaechlich geschafft hat und zwar mit relativ wenig casualties. Dies wuerde ihn dann tatsaechlich als starken und weisen PM qualifizieren. Sicherlich wird sich die MAJORITAET der Thais am wichtigsten Tag eines Politikers (Wahltag) an den Drahtseilakt erinnern. Er waere auf dem richtigen Weg.

    Khun Thaksin war zu viel Strongman aber zu wenig Wiseman, womit er sich letztendlich ins Abseits katapultiert hat. Khun Chuan zu soft ohne jeglichen Bizeps. Khun Abhisit die ideale Symbiose aus beidem? Es waere fuer Thailand zu wuenschen.
    Vollste Zustimmung. Abhisit wirkt kompetent und integer, eine Augenweide nach Jungs wie Thaksin etc.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712135
    Abhisit hat leider deutlich gezeigt, dass er auf seinem Stuhl klebt. Er regiert nicht für das Volk, sondern nur für sich selber.
    Das spielt nun Taksins Ansehen in die Hände.
    Ich bin gespannt, wie Abhisit nun die nächste Wahl verhindern will und ob ihn jemand aufhält, bzw. aufhalten will.

    Zumindest hat er nicht seine angekündigte harte Linie egen die Demonstranten gezeigt. In der Welt wird aber ihm leider gerade das als Schwäche angelastet. Ich sehe das zwar als Taktik, aber auch als Stärke an. Die Gefahr leigt jetzt viel eher in der Zukunft.

    Verfassungsänderung (z.B. Ministerpräsident auf Lebzeit) oder Einparteiensystem? Bin gespannt, welche Endlösung er anpeilt. Schade, damit hat er bei mir und wohl auch bei der Mehrheit der Thais verspielt.

    Ich werde mein Frau jetzt bitten, in die Politik zu gehen und eine Partei für alle Thais zu gründen.
    Was ist in Th. noetig fur ne Verfassungsaenderung
    Einfache oder zwei-drittel Mehrheit

  4. #193
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Yogi",p="712295
    Was ist in Th. noetig fur ne Verfassungsaenderung? Einfache oder zwei-drittel Mehrheit
    Bislang war es immer ein Putsch.

  5. #194
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="712297
    Zitat Zitat von Yogi",p="712295
    Was ist in Th. noetig fur ne Verfassungsaenderung? Einfache oder zwei-drittel Mehrheit
    Bislang war es immer ein Putsch....
    moin,

    .... in bezug auf regierungsänderung, iss net gleich zu setzen mit erstgenannter änderung

    übrigens, lang lebe der könig!


  6. #195
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Wo doch nun die Demos in Bangkok heute beendet wurden, ist es vielleicht ganz interessant, sich klar zu machen, was beendet wurde.

    The Nation zitiert Veera Musigapong wie folgt:

    "Veera told the crowd that the voluntarily dispersing was not a defeat of the red-shirted movement but was aimed at protecting the life of the protesters."

    http://nationmultimedia.com/2009/04/...s_30100511.php

    Die Bangkok Post zitiert ebenfalls Veera Musigapong:

    "This does not mean that we loose," he told the protesters, some of whom appeared to be angry with the decision.

    http://www.bangkokpost.com/news/poli...isperse-leader

    Soweit zum Selbstverständnis der thailändischen Akteure des heutigen Tages.

    P.S. Der Antrag, der im Namen des Nittaya.de bei den Führern der Rothemden eingereicht wurde, zukünftige Proteste ob ihrer leichteren Verständlichkeit in Deutsch ablaufen zu lassen, fand nicht die notwendige Mehrheit. Sie wollten sich auch zukünftig nicht über die Übertragungsrechte finanzieren.

  7. #196
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von AndyLao",p="712207
    kcwknarf ist ein Mitläufer ohne eigene Meinung! So funktioniert Demokratie nicht, Nationalsozialismus aber sehr gut.
    die Hamas wurden auch mehrheitlich gewählt, sind die deswegen in Ordnung. Dort wird gerade die Demokratie von den Israelis weggebombt.

  8. #197
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="712310
    ....Soweit zum Selbstverständnis der thailändischen Akteure des heutigen Tages.....
    klaro,

    thb 500,- weiterhin are welcome :P


  9. #198
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="712310
    Wo doch nun die Demos in Bangkok heute beendet wurden, ist es vielleicht ganz interessant, sich klar zu machen, was beendet wurde.

    The Nation zitiert Veera Musigapong wie folgt:
    mal sehen, wie lange Veera und Co noch zitiert werden. Die wehren sich gerade mit Händen und Füssen davor, in einen Armeeknast verlegt zu werden. Wir wollen die Polizei.... :-)

    Jetzt gibt es 3 Jahre Notstand in BKK, danach ist Wahl und fertig!

  10. #199
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Bukeo",p="712312

    die Hamas wurden auch mehrheitlich gewählt, sind die deswegen in Ordnung. Dort wird gerade die Demokratie von den Israelis weggebombt.
    ...... wurde doch auch demokratisch gewählt, das hat wohl nicht viel zu bedeuten, hinterher gabs dann ein böses Erwachen. Wird bei der Hamas wohl ähnlich sein, "die sind ja demokratisch gewählt" ist also nicht so das durchschlagende Element....

    Bloß was das jetzt mit Thailand zu tun hat, müßtest du uns vielleicht mal erklären....

  11. #200
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Lamai",p="712317

    Bloß was das jetzt mit Thailand zu tun hat, müßtest du uns vielleicht mal erklären....
    sollte heissen, dass die Thais erstmal lernen müssten, was Demokratie eigentlich bedeutet. Sonst wird es immer Probleme geben, wenn z.B. die 2. stärkste Partei den Premier stellt - oder glaubst du wirklich, bei einer heutigen Wahl würde die PT die absolute Mehrheit erlangen - wenn aber nicht, ist Abhisit wieder Premier, sofern in Newin weiter unterstützt.
    Dann geht alles wieder von vorne los.
    Also erst Aufklärung, danach dann langsam an Neuwahlen denken - ev. macht es Abhisit ja so :-)

    ich habe heute irgendwo einen Artikel gelesen, das man in TH die Demokratie nicht 1:1 von D übernehmen kann. Dazu müsste man dann über die Kultur, Mentalität der Leute usw. drüberfahren - ist also nicht so einfach möglich.

Seite 20 von 39 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Wie real ist die Forderung/ Umsetzung eines Mindestlohn?
    Von i_g im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 21:21
  3. Eine Distro mit geglückter KDE- Umsetzung ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 16:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 16:38
  5. Demos gegen Thasin
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 13:02