Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 390

Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

Erstellt von waanjai_2, 13.04.2009, 03:49 Uhr · 389 Antworten · 14.211 Aufrufe

  1. #171
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von x-pat",p="712077
    Nicht Fernsehen geguckt? Abhisit ist ja schon fertig damit. Die Truppen kehren nur noch die Splitter auf. Cheers, X-Pat
    Doch, heute morgen, aber da meinen Hunden Politik ziemlich schnurz ist, obwohl es sich bei allen um Thai Hunde handelt, konnte (und wollte auch nicht) vor dem Ferseher Quartier errichten.

    :bravo: Wenn es Khun Abhisit tatsaechlich geschafft hat und zwar mit relativ wenig casualties. Dies wuerde ihn dann tatsaechlich als starken und weisen PM qualifizieren. Sicherlich wird sich die MAJORITAET der Thais am wichtigsten Tag eines Politikers (Wahltag) an den Drahtseilakt erinnern. Er waere auf dem richtigen Weg.

    Khun Thaksin war zu viel Strongman aber zu wenig Wiseman, womit er sich letztendlich ins Abseits katapultiert hat. Khun Chuan zu soft ohne jeglichen Bizeps. Khun Abhisit die ideale Symbiose aus beidem? Es waere fuer Thailand zu wuenschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Wieder stellt sich die Frage, wieviele Rothemden waren denn heute morgen noch in Bangkok. Bangkoks Zeitungen haben halt andere Stärken als das Berichten von einfachen Nachrichten. Die lieben es, sich in die aktuelle Diskussion kommentierend einzuschalten. :-)

    Es gibt eine Quelle, die sozusagen in ihrer Nachtausgabe noch etwas gebracht hat: Die Los Angeles Times.

    Die spricht von ca. 7.000 Demonstranten vor dem Government House.

    http://www.latimes.com/news/nationwo...,7533305.story

    Die jetzt alle nach Hause zu kriegen ist nicht einfach. Die Rothemden-Führer haben sie zu den verschiedenen Bus-Terminals in Bangkok beordert. Also hauptsächlich wohl Morchit Mei.

  4. #173
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Lasst die Roten nach Hause zum Songkranfeiern und gut isses.

  5. #174
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Claude",p="712096
    Lasst die Roten nach Hause zum Songkranfeiern und gut isses.
    Genau, es sei ihnen gegönnt. Und lasst sie uns dann am Donnerstag nach dem Feste wieder recht herzlich willkommen heißen.

  6. #175
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="712051

    Mal sehen, ob jemand von der politischen bzw. militärischen Führung noch weiter schießen möchte. Einige in den Foren werden es bestimmt.
    ich dachte die Rothemden hätten 2 BKK´ler erschossen?
    Das Militär war perfekt - wurden beschossen, niedergeknüppelt und haben doch Ruhe bewahrt.
    Abhisit hat hier auch im Westen sicherlich einen Pluspunkt erzielt. Man schreibt eigentlich nur schlecht über Thaksin und seine Hetzparolen.

  7. #176
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Bukeo",p="712116
    Abhisit hat hier auch im Westen sicherlich einen Pluspunkt erzielt. Man schreibt eigentlich nur schlecht über Thaksin und seine Hetzparolen.
    Die Meinungen die ich heute von Thais hoehrte gehen dahin, Abbhisit habe seine Feuertaufe mit Bravour gemeistert.

  8. #177
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Abhisit hat leider deutlich gezeigt, dass er auf seinem Stuhl klebt. Er regiert nicht für das Volk, sondern nur für sich selber.
    Das spielt nun Taksins Ansehen in die Hände.
    Ich bin gespannt, wie Abhisit nun die nächste Wahl verhindern will und ob ihn jemand aufhält, bzw. aufhalten will.

    Zumindest hat er nicht seine angekündigte harte Linie egen die Demonstranten gezeigt. In der Welt wird aber ihm leider gerade das als Schwäche angelastet. Ich sehe das zwar als Taktik, aber auch als Stärke an. Die Gefahr leigt jetzt viel eher in der Zukunft.

    Verfassungsänderung (z.B. Ministerpräsident auf Lebzeit) oder Einparteiensystem? Bin gespannt, welche Endlösung er anpeilt. Schade, damit hat er bei mir und wohl auch bei der Mehrheit der Thais verspielt.

    Ich werde mein Frau jetzt bitten, in die Politik zu gehen und eine Partei für alle Thais zu gründen.

  9. #178
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    knarfi, ich glaube diese Meinung besitzt Du fast exklusiv :-) .

  10. #179
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712135
    Abhisit hat leider deutlich gezeigt, dass er auf seinem Stuhl klebt. Er regiert nicht für das Volk, sondern nur für sich selber.
    Das spielt nun Taksins Ansehen in die Hände.
    Ist Samak und Somchai zurückgetreten? Die mussten erst weggetreten werden.
    Klebst du immer noch an Thaksin - bist aber nunmehr wohl ziemlich alleine im Forum - viele machen schon einen U-turn.
    Thaksin hat kein Ansehen mehr. Der ist mit dieser verlorenen Schlacht entgültig untergegangen.
    Die Anführer der roten Mörderbande wurden bereits verhaftet.

    Ich bin gespannt, wie Abhisit nun die nächste Wahl verhindern will und ob ihn jemand aufhält, bzw. aufhalten will.
    Abhisit kann keine Wahl verhindern - wenn nicht jetzt, dann kommt die Wahl halt in 3 Jahren.

    Zumindest hat er nicht seine angekündigte harte Linie egen die Demonstranten gezeigt.
    hat er doch, er hat es sogar geschafft Härte zu zeigen ohne Tote zu produzieren - eine Meisterleistung.

    In der Welt wird aber ihm leider gerade das als Schwäche angelastet. Ich sehe das zwar als Taktik, aber auch als Stärke an. Die Gefahr leigt jetzt viel eher in der Zukunft.
    Thaksin wollte ein Blutbad (siehe heutigen Bericht in der Nation) - das konnte und durfte ihm Abhisit nicht liefern, daher die Zurückhaltung beim Asien-Gipfel.

    Verfassungsänderung (z.B. Ministerpräsident auf Lebzeit) oder Einparteiensystem? Bin gespannt, welche Endlösung er anpeilt. Schade, damit hat er bei mir und wohl auch bei der Mehrheit der Thais verspielt.
    weder noch - woher hast du diese Infos - bitte um Quelle.

    Ich werde mein Frau jetzt bitten, in die Politik zu gehen und eine Partei für alle Thais zu gründen.
    nein, bitte nicht :kopfhau:

  11. #180
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712135
    Verfassungsänderung (z.B. Ministerpräsident auf Lebzeit) oder Einparteiensystem? Bin gespannt, welche Endlösung er anpeilt. Schade, damit hat er bei mir und wohl auch bei der Mehrheit der Thais verspielt.
    Man soll zwar niemanden unterschätzen, aber das wir es mit einem neuen Adolf zu tun haben glaube ich nicht...

    Ich denke eher, dass das Niedergeknüppeln der Rothemden nur einen Zeitaufschub bringt. Man bekommt zwar den "Deckel auf den Topf" aber im innern gährt es weiter und eines Tages platzt die Bombe erst richtig. Ist nur eine Frage der Zeit

Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Wie real ist die Forderung/ Umsetzung eines Mindestlohn?
    Von i_g im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 21:21
  3. Eine Distro mit geglückter KDE- Umsetzung ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 16:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 16:38
  5. Demos gegen Thasin
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 13:02