Seite 13 von 39 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 390

Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

Erstellt von waanjai_2, 13.04.2009, 03:49 Uhr · 389 Antworten · 14.308 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Jetzt haben die Roten wohl einem erschossen und wollen vielleicht nen Markt anzuenden.

    Red-shirted protesters raid Nang Lerng Market


    Red-shirted protesters entered Nang Lerng Market Monday evening and pushed the vendors outside.

    The protesters also clashed with the vendors and it had speculation that the protesters would burn set fire to the market.

    The Nation
    Nation


    One shot dead by red-shirted protesters


    Red-shirted protesters shot a person dead and injured two others when residents of the Nang Lerng Market came out to criticise the protesters, PM's Office Satit Wongnontaey said.

    Satit told Channel 11 that the protesters shot at three people and one was killed while the two others were injured.

    The body was kept at the Central Hospital.

    The man was identified as Pom, 50.

    Satit said the media could check more information at the hospital.



    The Nation
    Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711253

    Wenn Du solche Info's hier ins Netz stellst solltest Du schon sagen können wo Du diese her hast. Wenn nicht, würde ich bitten sich des Postings zu enthalten.
    Das ist billige Meinungsmache ohne Substanz.
    lies ein wenig mehr in den Medien, dann bist du besser informiert - wenn es nicht 30.000 zur Zeit sind - liefere mir du den Beweis - ich habe wirklich keine Lust, alle Medien-infos abzuspeichern.

  4. #123
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711743
    Zitat Zitat von Nordbayer",p="711727
    man muss nur mal die menschen welche in den t-shirts stecken von der optik her vergleichen: in welchen shirts steckten von der anzahl her mehr frauen, ältere protestanten, freundlichere gesichter, menschen denen man von der optik her zutrauen konnte auch schon mal eine uni von innen gesehen zu haben und in welchen t-shirts steckten mehr männliche und haßverzerrte fratzen. ich glaube die antwort kann hier jeder sich selber geben.
    Ja, ist so, wie es lange Zeit in Deutschland war. Wenn die Deutschen, die Hochdeutsch sprechen konnten, sich die Bayern schon allein in der Physiognomie anschauten. Da sind Schlüsse gezogen worden, die kriegst Du nicht mehr aus den Menschen raus. Das ist etwas Bleibendes, was man ins Herz verschließt.
    Großartig!

    JOchen

  5. #124
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    [quote="Bukeo",p="711746"][quote="KKC",p="711723"][quote="Bukeo",p="711713"][quote="KKC",p="711706"][quote="Bukeo",p="711702"][quote="KKC",p="711695"]
    Zitat Zitat von Bukeo",p="711690
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711253

    Wenn Du solche Info's hier ins Netz stellst solltest Du schon sagen können wo Du diese her hast. Wenn nicht, würde ich bitten sich des Postings zu enthalten.
    Das ist billige Meinungsmache ohne Substanz.
    lies ein wenig mehr in den Medien, dann bist du besser informiert - wenn es nicht 30.000 zur Zeit sind - liefere mir du den Beweis - ich habe wirklich keine Lust, alle Medien-infos abzuspeichern.
    Sorry, Du hast die Zahl hier gepostet (und ich soll sie Dir jetzt beweisen?).
    :lachen
    Damit ist doch klar, von Dir kommt nur Desinformation, Wunschdenken, etc.
    Würde mir wirklich wünschen, das jeder Post von Dir ohne Quellenangabe gelöscht wird.
    Gruß

  6. #125
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von KKC",p="711739
    @Bukeo,
    frag doch einfach deinen Schwager. Ist doch ein Roter nach Deinen Aussagen.
    Was er aus meiner Sicht falsch gemacht hat:
    Er hat das Land durch seinen Machtanspruch und die Art und Weise wie er PM geworden ist (Abgeordnetenkauf) zutiefst gespalten. Die 2000 Baht nur den Staatsbediensteten zu geben war ein weiterer Fehler.
    ich brauch dazu nicht meinen Schwager befragen, auch den Kamnan oder Nai Amphoe - muss ich aber nicht, nicht nur Staatsbedienstete haben die 2000 Baht erhalten, sondern alle - die keine 12000 Baht verdienen, also auch Privat-Bedienstete.

  7. #126
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von Bukeo",p="711754
    Zitat Zitat von KKC",p="711739
    @Bukeo,
    frag doch einfach deinen Schwager. Ist doch ein Roter nach Deinen Aussagen.
    Was er aus meiner Sicht falsch gemacht hat:
    Er hat das Land durch seinen Machtanspruch und die Art und Weise wie er PM geworden ist (Abgeordnetenkauf) zutiefst gespalten. Die 2000 Baht nur den Staatsbediensteten zu geben war ein weiterer Fehler.
    ich brauch dazu nicht meinen Schwager befragen, auch den Kamnan oder Nai Ambhoe - muss ich aber nicht, nicht nur Staatsbedienstete haben die 2000 Baht erhalten, sondern alle - die keine 12000 Baht verdienen, also auch Privat-Bedienstete.
    Erstens lag die Grenze bei < 15.000 Baht und zweitens haben nur die im Dienste des Staates beschäftigt sind/waren die 2000 Baht bekommen. Frag mal in deinem Dorf nach bevor Du dein Unwissen hier publik machst. D. h. die armen Bauern oder Tagelöhner haben nix gekriegt (so sieht es aus).

  8. #127
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711253

    Damit ist doch klar, von Dir kommt nur Desinformation, Wunschdenken, etc.
    Würde mir wirklich wünschen, das jeder Post von Dir ohne Quellenangabe gelöscht wird.
    Gruß
    ok, dann andersrum - wieviele Rothemden laufen nun in BKK rum?

  9. #128
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von KKC",p="711761
    Zitat Zitat von Bukeo",p="711754
    Zitat Zitat von KKC",p="711739
    @Bukeo,
    frag doch einfach deinen Schwager. Ist doch ein Roter nach Deinen Aussagen.
    Was er aus meiner Sicht falsch gemacht hat:
    Er hat das Land durch seinen Machtanspruch und die Art und Weise wie er PM geworden ist (Abgeordnetenkauf) zutiefst gespalten. Die 2000 Baht nur den Staatsbediensteten zu geben war ein weiterer Fehler.
    ich brauch dazu nicht meinen Schwager befragen, auch den Kamnan oder Nai Ambhoe - muss ich aber nicht, nicht nur Staatsbedienstete haben die 2000 Baht erhalten, sondern alle - die keine 12000 Baht verdienen, also auch Privat-Bedienstete.
    Erstens lag die Grenze bei < 15.000 Baht und zweitens haben nur die im Dienste des Staates beschäftigt sind/waren die 2000 Baht bekommen. Frag mal in deinem Dorf nach bevor Du dein Unwissen hier publik machst. D. h. die armen Bauern oder Tagelöhner haben nix gekriegt (so sieht es aus).
    Was die gesamte Aktion als noch sinnloser darstellte, als sie ohnehin schon war.

    Jochen

  10. #129
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Nun geht dieser Tag gluecklicherweise zu Ende. In Chiang Mai war es ruhig. Eigentlich wollte ich den Feiertag heute dazu nutzen ein wenig zu lesen und im Haus zu arbeiten. Die Ereignisse haben mir jedoch keine Ruhe gelassen, und so habe ich die meiste Zeit am Fernseher bzw. im Internet verbracht.

    Die unwuerdigen Szenen die sich heute in der Innenstadt von Bangkok abgespielt lassen nichts gutes hoffen. Der rote Mob hat Bangkok in einen Schauplatz der Gewalt verwandelt. Ich habe zwoelf Jahre in dieser Stadt gelebt und kenne jeden einzelnen Platz an dem heute Busse brannten und Schuesse fielen. Ich finde das alles sehr betrueblich...

    Man muss leider feststellen, das sich das Land immer weiter in die Dunkelheit bewegt. Die Spaltung wird tiefer. Darueber koennen auch die scheinbar unbetruebten Gesichter der Songkran Feiernden nicht hinwegtaeuschen. Ist es wirklich notwendig, dass Thailand sein Worst Case Szenario auslebt, bevor sich die Leute wieder gegenseitig respektieren lernen?

    Cheers, X-Pat

    P.S.: Ich habe heute abend erfahren, das ein ehemaliger Nachbar von mir mit der Videokamera in den Hotspots von Bangkok unterwegs war. Ich werde mal versuchen ihn zu erreichen...

  11. #130
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos

    Zitat Zitat von petpet",p="711764
    Zitat Zitat von KKC",p="711761
    Erstens lag die Grenze bei < 15.000 Baht und zweitens haben nur die im Dienste des Staates beschäftigt sind/waren die 2000 Baht bekommen. Frag mal in deinem Dorf nach bevor Du dein Unwissen hier publik machst. D. h. die armen Bauern oder Tagelöhner haben nix gekriegt (so sieht es aus).
    Was die gesamte Aktion als noch sinnloser darstellte, als sie ohnehin schon war.

    Jochen
    dann frag ich mich schon, warum meine Nichte und mein Neffe, erstere bei DTAG beschäftigt, zweiterer bei Carrefour auch den Scheck erhalten haben?

    Bitte um einen Link, das nur Staatsangestellte den Scheck zu Recht empfangen dürfen.

Seite 13 von 39 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Wie real ist die Forderung/ Umsetzung eines Mindestlohn?
    Von i_g im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 21:21
  3. Eine Distro mit geglückter KDE- Umsetzung ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 16:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 16:38
  5. Demos gegen Thasin
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 13:02