Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Premier würdest du direkt wählen

Teilnehmer
106. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Thaksin

    18 16,98%
  • Abhisit

    52 49,06%
  • keinen von beiden

    36 33,96%
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 83 von 83

UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

Erstellt von Bukeo, 23.04.2009, 04:45 Uhr · 82 Antworten · 5.369 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717881
    ich denke nicht das Frau Merkel korrupt ist und sich Gesetze zu ihren Gunsten ändert.
    Du bist ja süß...

    und warum sollte jemand von der Elite dem Bauern eine neue Kuh schenken?
    Macht ja ein Kennedy oder Rockefeller in der USA auch nicht.
    Na ja, eben. Wenn eine Partei aber vor der Wahl verspricht, sie würden den Bauern eine 2. Kuh schenken (also auf meine Steuerkosten!) dann wähle ich sie natürlich nicht, da das Geld lieber zur Subvention meines Haus dienen soll.
    Das ist doch ganz normales persönliches Wählerdenken.
    Erst durch die Summe der Wählerstimmen kommt der Bauer dann doch zu seiner Kuh, weil die Mehrheit der Bevölkerung eben noch auf dem Land lebt. Und das muss dann der Hausbauer eben akzeptieren.

    Aber dann hat er die Möglichkeit, die Verhältnisse im Land so zu ändern, dass der Bauer bis zur nächsten Wahl in eine andere Gesellschaftsschicht gelangt (z.B. durch Einstellung desjenigen in seinen Betrieb). Und dann bekommt der Reiche halt bei der nächsten Wahl seine Subvention.
    So funktioniert ein Land mit nationaler Versöhnung. Dazu braucht es keinen PM, der das regelt.
    Dazu braucht es nur Respekt und Einsatz jedes Einzelnen und ein ganz normales Marktgesetz.


    ja, oder es wurde nun zum ersten Mal ohne Bestechnung gewählt und daher die PT weit abgeschlagen - kann man auch so sehen.
    Wie gesagt: du bist ja manchmal so süß. Ich wette, das hättest du auch gesagt, wenn die PT haushoch gewonnen hätte.
    Womit ich nicht sagen will, dass bestochen wurde. Ich finde das Argument nur so drollig: gewinnt eine Abhisut-freundliche Partei muss die Wahl ja korrekt abgelaufen sein. Echt putzig, der Bukeo.

    Mach ich jetzt auch mal: gewinnt die Piratenpartei bei der nächsten Bundestagswahl nicht mindestens 20% muss Wahlfälschung vorliegen.

    Dass die Roten dann wieder wegen fehlender Demokratie auf die Straßen gehen, kannst du ausschließen, da sie es ja versprochen haben.
    nein, versprochen haben sie es noch nicht. Das kommt noch
    Doch, natürlich haben sie. Konnte jeder öffentlich im TV sehen. Schon sehr früh sogar. Wurde ja auch hier im Forum darauf verwiesen. Und damit meinen die natürlich nicht Abhsit persönlich als PM, sondern eine mehrheitliche Regierungskoalition unter ihm als PM. Aber eben ohne Bestechungsgelder und Mauscheleien.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT


    " ...es ist ein Jammer das die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel"

    -Bertrand Russel-
    das liegt offensichtlich in der Natur dieser Dinge!

  4. #83
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="717893
    Du bist ja süß...
    wenn anderer Meinung, bitte um Quelle.


    Na ja, eben. Wenn eine Partei aber vor der Wahl verspricht, sie würden den Bauern eine 2. Kuh schenken (also auf meine Steuerkosten!) dann wähle ich sie natürlich nicht, da das Geld lieber zur Subvention meines Haus dienen soll.
    naja, dann verstehst du jetzt wenigstens die Gelbhemden, die nicht einsehen, warum sie ihr Steuergeld für eine Gratiskuh für den Isaan opfern sollen :-)

    Das ist doch ganz normales persönliches Wählerdenken.
    Erst durch die Summe der Wählerstimmen kommt der Bauer dann doch zu seiner Kuh, weil die Mehrheit der Bevölkerung eben noch auf dem Land lebt. Und das muss dann der Hausbauer eben akzeptieren.
    kann man auch anders sehen. Hätte der Isaaner nach dem Thaksin-Amtsmissbrauch eine andere Partei gewählt - wäre die Flughafenbesetzung ausgeblieben, dann wäre auch keine Rothemden-Terror-Demo abgelaufen und es hätten nicht 1 Million Thais den Tourismus-Job verloren.


    Wie gesagt: du bist ja manchmal so süß. Ich wette, das hättest du auch gesagt, wenn die PT haushoch gewonnen hätte.
    nein, eigentlich nicht - wäre für mich eigentlich normal gewesen, wenn die PT gewonnen hätte - so ist es aber schon eine Überraschung.

    Womit ich nicht sagen will, dass bestochen wurde. Ich finde das Argument nur so drollig: gewinnt eine Abhisut-freundliche Partei muss die Wahl ja korrekt abgelaufen sein. Echt putzig, der Bukeo.
    nein, nicht muss, sondern eventuell. Kleiner Unterschied.
    Könnte aber auch sein, das auch die Isaaner nun merken, das Thaksin ein Lügner ist.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Der Thaksin - Abhisit - Deal
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 19:58
  2. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  3. Thaksin versus Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:04
  4. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58