Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Premier würdest du direkt wählen

Teilnehmer
106. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Thaksin

    18 16,98%
  • Abhisit

    52 49,06%
  • keinen von beiden

    36 33,96%
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

Erstellt von Bukeo, 23.04.2009, 04:45 Uhr · 82 Antworten · 5.363 Aufrufe

  1. #71
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Page",p="717791
    Und die Qualität ihrer Sprüche nimmt konstant ab, je weiter es gegen Nordosten geht. In Udon Thani ist es dann ganz schlimm.
    wo kommst Du denn auf einmal her ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    die Auswahlliste sollte um international potentials erweitert werden (z.B. Dr Schröder, Tony Blair, Andy Capp usw.) - wer weiß, ob die nicht eher das Kaliber hätten, Th. entscheidend nach vorn zu bringen

  4. #73
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von thurien",p="717828
    die Auswahlliste sollte um international potentials erweitert werden (z.B. Dr Schröder, Tony Blair, Andy Capp usw.) - wer weiß, ob die nicht eher das Kaliber hätten, Th. entscheidend nach vorn zu bringen
    da müsste man Schröder usw. erstmal einen Grundkurs in thail. Kultur reindrücken.

    Was anderes wäre interessanter: wer könnte denn ausser Abhisit Thailand nach vorne bringen bzw. die nationale Versöhnung herbeiführen.
    Ich habe diese Frage mal gestern in eine Gruppe von ca. 12 Thais geworfen.
    Da haben die Gehirne geglüht - nach ein paar Minuten habe ich gefragt: etwa Chalerm - Antwort: mei di, mei au...
    Ergebnis: keine Antwort.

    Das zeigt wieder auf, das viele Thais halt einfach demonstrieren, weil es der Nachbar auch macht - und weil es halt von Freunden usw. heisst - Abhisit muss weg.
    Wichtiger wäre, was danach kommt - da macht sich wohl leider keiner Gedanken darüber.

    Fragt ihr mal euren Thai-Bekanntenkreis - wen sie gerne als Alternative zu Abhisit hätten. Thaksin aber bitte ausklammern, der ist zur Zeit verhindert :-)

  5. #74
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717853
    Das zeigt wieder auf, das viele Thais halt einfach demonstrieren, weil es der Nachbar auch macht - und weil es halt von Freunden usw. heisst - Abhisit muss weg.
    Wichtiger wäre, was danach kommt - da macht sich wohl leider keiner Gedanken darüber.

    Fragt ihr mal euren Thai-Bekanntenkreis - wen sie gerne als Alternative zu Abhisit hätten. Thaksin aber bitte ausklammern, der ist zur Zeit verhindert :-)
    Hast du eigentlich in Deutschland auch immer denjenigen gewählt, der für DEUTSCHLAND der Beste ist oder diejenige Partei, die deine eigenen Interessen am besten vertritt?

    Du tust hier so, als wenn jeder Bürger so edel wäre und eher an die Interessen der Großunternehmer denkt, auch wenn er selber kaum seine Familie ernähren kann.

    Deine Frage wäre so, als wenn man einen Grünen oder Linken ernsthaft fragen würde, wen er denn als bessere Alternative zu Merkel sehen würde.

    Wir sind doch hier nicht bei "Thailand sucht den Superstar". Natürlich würde Abhisit jede Modelshow gewinnen und Mr. Charming of the world werden - vielleicht nur knapp von Obama geschlagen.
    Aber davon kann sich ein Isaanbauer nichts kaufen.

    Es sollte in der Politik um Werte und Interessenvertretung gehen. Da spielen Persönlichkeiten doch gar keine Rolle.
    Es zählen also innere Werte, die meiner persönlichen Vorstellung am nähesten kommt. Da kann der MP so hässlich sein, wie er will.

    Da dann jeder nach seinen persönlichen Kriterien wählt, kommt am Ende aber dann eben doch ein demokratisches Bild heraus mit einem MP, der für das gesamte Land gut ist.
    Aber diese Frage muss sich eben nicht der Einzelne stellen, sondern am Ende nur das Endergebnis akzeptieren.

    Die Frage muss also nicht lauten: wer ist besser als Abhisit, sondern welches Parteiprogramm ist für jeden Einzelnen besser.

    Das Volk hat die Frage ja auch klar beantwortet: zunächst war es das Parteiprogramms der TRT, danach das der PPP.
    Und wie es im Moment aussieht, kann ja keiner beantworten, weil Neuwahlen boykottiert werden. Also zählt immer noch das Parteiprogramm der PPP als das beliebteste in Thailand.

    So einfach ist das.

  6. #75
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="717857
    Hast du eigentlich in Deutschland auch immer denjenigen gewählt, der für DEUTSCHLAND der Beste ist oder diejenige Partei, die deine eigenen Interessen am besten vertritt?
    niemals würde ich in D einen korrupten Politiker wählen, auch wenn er meine eigenen Interessen etwas besser vertreten würde.

    Du tust hier so, als wenn jeder Bürger so edel wäre und eher an die Interessen der Großunternehmer denkt, auch wenn er selber kaum seine Familie ernähren kann.
    das mag schon sein, nur wenn es den Isaan-Bauer lediglich um Gratiskühe, Gratisversicherung, usw. geht, Korruption, Amtsmissbrauch aber kein Hindernis für einen Premier sind - dann sollten sie zumindest die Begründung für ihre Demos umstellen.

    Aber davon kann sich ein Isaanbauer nichts kaufen.
    was konnte er sich unter Thaksin mehr kaufen - er konnte sich mehr verschulden (ca. 400.000 Kredite können nicht mehr zurückgezahlt werden)

    Die Frage muss also nicht lauten: wer ist besser als Abhisit, sondern welches Parteiprogramm ist für jeden Einzelnen besser.
    kannst auch gerne so fragen.
    Welcher Partei traut man eine nationale Versöhnung eher zu...!

    Übrigens hat in Roi Et gerade Puea Pandin haushoch gewonnen, die PT weit abgeschlagen - nur so als Hinweis.
    Wenn das noch in ein paar Distrikten ähnlich abläuft, dann kann man schon fast den Trend erkennen, wohin nun die Wähler abwandern.

  7. #76
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717853

    ...........

    Wichtiger wäre, was danach kommt - da macht sich wohl leider keiner Gedanken darüber.

    ....

    Nicht nur darueber wer, sondern WAS ueberhaupt!

    Da klafft en gigantisches schwarzes Loch - deswegen werden sie auch Generation um Generation nach Strich und Faden vorgefuehrt....

    Sie kriegen Alles zu hoeren was sie zu hoeren trainiert wurden, derweil "Whacky Doc Thacky und die 40 Raeuber" ohne Zoegern und ohne jede Zurueckhaltung, wie (fast) Alle ihrer Vorgaenger, die Regale ausraeumen und die Aussteuer noch gleich mit einpacken, derweil sie staendig von Lippenbekenntnisse wie "ich liebe dieses Land!", "ich bin einer von euch!", " ich verehre die hoechste Instanz dieses Landes!, bis hin zum inszenierten Kniefall mit Kuss der Heimtaterde (wo er allerdings nur seine Handruecken beruehrte - sagt ueber den Taschentrickspieler eigentlich schon Alles!) unter Hypnose gehalten werden...


    Ich hoffe das die Hauptrolle in dieser schaebigen Schmierenkomoedie vorerst nicht wieder neu besetzt wird und das Drehbuch mal komplett neu geschrieben wird, ansonsten kann als Begruessung in Suvannbhum auch der Spruch:

    [schild=51,fcolor=FFFF00,fsize=4,fstyle=,font=Hand, scolor=EE82EE,sshadow=,bcolor=,align=:a1887ac6e9]Willkommen bei der Lach-und Schiessgesellschaft "Thailand"[/schild:a1887ac6e9]


    die Besucher willkommen heissen!

  8. #77
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717864
    niemals würde ich in D einen korrupten Politiker wählen, auch wenn er meine eigenen Interessen etwas besser vertreten würde.
    Du warst also ein Nichtwähler, ok.


    kannst auch gerne so fragen.
    Welcher Partei traut man eine nationale Versöhnung eher zu...!

    Auch die falsche Frage. Die kannst du außenstehenden Bürgern wie uns Expats stellen. Aber doch nicht den beteiligten Wählern. Wenn ich kurz vor dem Hungertod stehe mache ich mir doch keine Gedanken, ob ich mich mit der reichen Elite versöhne. Und auch umgekehrt möchte ich lieber mein 10. Häuschen kaufen als den Bauern eine zweite Kuh zu schenken.
    Solche Luxusfragen kann man stellen, wenn es allen gut geht.

    Übrigens hat in Roi Et gerade Puea Pandin haushoch gewonnen, die PT weit abgeschlagen - nur so als Hinweis.
    Wenn das noch in ein paar Distrikten ähnlich abläuft, dann kann man schon fast den Trend erkennen, wohin nun die Wähler abwandern.
    Na siehst du. Es geht also völlig ohne Stimmenkauf und mit ordentlichen Wahlen - sogar ganz nach deinen Wünschen. Wo ist also das Problem mit einer landesweiten Nachwahl?
    Dass die Roten dann wieder wegen fehlender Demokratie auf die Straßen gehen, kannst du ausschließen, da sie es ja versprochen haben. Und da ist ja eine Koalition schon eingeschlossen. Die Bevölkerung ist ja schlauer als du denkst.

  9. #78
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="717872

    .........


    Auch die falsche Frage.


    ...............



    ich behaupte jetzt das ist ein falsche Antwort auf eine berechtigte Frage!

  10. #79
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="717872

    Du warst also ein Nichtwähler, ok.
    ich denke nicht das Frau Merkel korrupt ist und sich Gesetze zu ihren Gunsten ändert.


    Auch die falsche Frage. Die kannst du außenstehenden Bürgern wie uns Expats stellen. Aber doch nicht den beteiligten Wählern. Wenn ich kurz vor dem Hungertod stehe mache ich mir doch keine Gedanken, ob ich mich mit der reichen Elite versöhne.
    Hungertod - naja, wir sind aber in Thailand und nicht in Uganda. Hungern tut wohl so leicht keiner - auch nicht im Isaan.

    Und auch umgekehrt möchte ich lieber mein 10. Häuschen kaufen als den Bauern eine zweite Kuh zu schenken.
    Solche Luxusfragen kann man stellen, wenn es allen gut geht.
    und warum sollte jemand von der Elite dem Bauern eine neue Kuh schenken?
    Macht ja ein Kennedy oder Rockefeller in der USA auch nicht.

    Na siehst du. Es geht also völlig ohne Stimmenkauf und mit ordentlichen Wahlen - sogar ganz nach deinen Wünschen. Wo ist also das Problem mit einer landesweiten Nachwahl?
    ja, oder es wurde nun zum ersten Mal ohne Bestechnung gewählt und daher die PT weit abgeschlagen - kann man auch so sehen.

    Dass die Roten dann wieder wegen fehlender Demokratie auf die Straßen gehen, kannst du ausschließen, da sie es ja versprochen haben.
    nein, versprochen haben sie es noch nicht. Das kommt noch - vorher kann keine Neuwahl durchgeführt werden. Sonst krcht es wieder.

    Und da ist ja eine Koalition schon eingeschlossen. Die Bevölkerung ist ja schlauer als du denkst.
    nein, ist sie leider nicht. Die sind noch der Meinung, die stärkste Partei stellt den Premier - alles andere ist automatisch von der Armee beeinflusst.

  11. #80
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von Bukeo",p="717881

    ...........


    Und da ist ja eine Koalition schon eingeschlossen. Die Bevölkerung ist ja schlauer als du denkst.
    nein, ist sie leider nicht. Die sind noch der Meinung, die stärkste Partei stellt den Premier - alles andere ist automatisch von der Armee beeinflusst.
    Wenn, sich eine Partei unter Chamlong Srimuang bilden sollte, wird es bei den naechsten Wahlen WIRKLICH interessant!

    Neue Mitspieler, vor allem welche die an Aenderungen der verfilzten politischen Szene ernsthaft interessiert sind, wuerden frischen Wind auf die politische Buehne Thailands bringen!


    Dazu eins meiner Lieblingszitate:


    Passive acceptance of the teacher's wisdom is easy to most boys and girls. It involves no effort of independent thought, and seems rational because the teacher knows more than his pupils; it is moreover the way to win the favour of the teacher unless he is a very exceptional man. Yet the habit of passive acceptance is a disastrous one in later life. It causes man to seek and to accept a leader, and to accept as a leader whoever is established in that position.


    Bertrand Russell

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Thaksin - Abhisit - Deal
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 19:58
  2. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  3. Thaksin versus Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:04
  4. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58