Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Premier würdest du direkt wählen

Teilnehmer
106. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Thaksin

    18 16,98%
  • Abhisit

    52 49,06%
  • keinen von beiden

    36 33,96%
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83

UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

Erstellt von Bukeo, 23.04.2009, 04:45 Uhr · 82 Antworten · 5.358 Aufrufe

  1. #1
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Hier die angekündigte Umfrage, wenn ihr wählen würdet - wenn ihr
    1. wählen könntet
    2. der PM direkt gewählt werden würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Hier im Nitty ist in den letzten Wochen und Monaten soviel zerredet worden. Manche Members starten wie das Amen im Gebet täglich einen neuen Anti-Rot oder Anti-Gelb Thread und geben sich "thailändischer" als die Thais selbst. Da werden persönliche Diffamierungen gepostet und wird anderen Members ans Bein gepinkelt, dass man den Eindruck bekommt, wir wären bei einer Wirtshausrauferei zwischen Oberdingsbumshausen und Unterdingsbumshausen bei der kein Teilnehmer weniger als 8 Maß intus hat.

    Brauchen wir jetzt wirklich noch eine Abstimmung über die beiden Exponenten von Rot und Gelb? Lasst es doch endlich gut sein und kommt aus dem Wolkenkuckusheim herunter, in dem ihr (teilweise anscheinend Singha/Chang-betäubt) davon träumt dass Thailand auf Eure Meinung bzw. persönliches Befinden irgend einen Satang gibt.

    Thaksin und Abhisit sind viel zu unwichtig, als dass man über sie "abstimmen" muss, sie sind auch beide weder die Wurzel des Problems noch deren Lösung. Es geht in dem Konflikt Gelb/Rot nicht um Personen, sondern um eine gesellschaftliche Auseinandersetzung (wie ich gelegentlich an anderen Stellen schon dargelegt habe).

    Genausowenig wie Robbespiere der Grund für die französische oder Lenin der Grund für die russische Revolution waren (um nur zwei von hunderten ähnliche Fällen zu nennen) genausowenig ist Thaksin der Grund für den "Aufstand" der Roten. Er hat nur egoistisch wie Robbespeierre und Lenin erkannt, dass da eine politische Strömung herrscht, die noch führerlos ist und die man daher kanalisieren und für eigene Zwecke missbrauchen kann.

    Wenn schon Abstimmungen hier im Nitty, dann hinterfragt doch das soziale Gefälle im Land, die Kluft zwischen "Elite", neureichem Mittelstand und den Bewohnern 200km außerhalb der pulsieren Metropole. Hinterfragt die Umstellung der Gesellschaft von einem Sozialsystem, das durch den Familienzusammenhalt funktionierte zu einer egoistischen konsumorientierten Gesellschaftstruktur bei der die Ärmeren und Alten keine familiären Auffangnetze haben. Hinterfragt den Widerspruch zwischen staatlich verordneter Meinung und Weltanschauung und den Ideen von geistiger Freiheit der durch Internet und Globalisierung mehr und mehr um sich greift. Hinterfragt, wie weit die Thais angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen und neuen geistigen Strömungen der letzten Jahrzehnte noch bereit sind, nur wegen einer "Gesichtswahrung" sich selbst permanent zu verleugnen oder zu verstellen. DAS SIND DIE FRAGEN UM DIE ES IN WIRKLICHKEIT GEHT ... und das sind die Gründe für die Unruhen. Solange es hier keine Lösungen gibt, solange wird es den Gelb/Rot Konflikt geben. Die Exponenten werden ausgetauscht werden, der Konflikt wird aber bestehen bleiben, solange bis es eine Beseitigung der Ursachen gibt.[highlight=yellow:d9dea5c087][/highlight:d9dea5c087]

  4. #3
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    @zero

  5. #4
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    :bravo:

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zitat Zitat von zero",p="716091

    ............auf das Wesentliche gekuerzt....

    DAS SIND DIE FRAGEN UM DIE ES IN WIRKLICHKEIT GEHT ... und das sind die Gründe für die Unruhen. Solange es hier keine Lösungen gibt, solange wird es den Gelb/Rot Konflikt geben. Die Exponenten werden ausgetauscht werden, der Konflikt wird aber bestehen bleiben, solange bis es eine Beseitigung der Ursachen gibt.[highlight=yellow:3da8a4c52e][/highlight:3da8a4c52e]
    Sorry, Einspruch euer Ehren!

    Ich bin fest der Meinung das es diesen "Konflikt" ohne gelb/rot nicht geben wuerde!

    Dieser "Konflikt" ist ein politisch herbeigefuehrtes ausserparlamentarisches Mittel zur Einflussnahme auf die Machtkontrolle!

    Siehe Jakrapops juengste Aeusserungen ueber "bewaffneten Wiederstand aus dem Untergrund"!

    Sorry, "Wiederstand" gegen was?

    Wenn tatsaechlich die Bauern, die Unterpreviligierten auf der Strasse waeren, waer das ein anderes Ding....das ist ein Politikum um die Macht, sonst nichts!

    Wer bringt die "echte Demokratie" Chalerm?

    Thaksin?

    Jakrapop?

    Natthawaut?

    Newin?



  7. #6
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    @zero

    :bravo:

    clear1

  8. #7
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Samuianer hast du gar kein Mitleid mit uns? Bitte verschon uns doch mit deinen überflüssigen, dümmlichen posts!

    Clear1

  9. #8
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    gibts hier im Forum keine "ignore" Liste?

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Montag morgen um 06:30 gabs auf Phoenix einen Beitrag über

    den Verbrauch von Wasser in Thailand - hauptsaechlich in der gegend um Chiang Mai - da haben sie zig Golfplaetze gebaut die natürlich sehr viel Wasser gebrauchen - in der Trockenzeit sind manche Flüsse und Bäche fast ausgetrocknet
    und die Kleinbauern können keinen Reis mehr anpflanzen oder Fische fangen.
    Jetzt wird versuch auf Mais umzustellen - gibt aber nur eine Ernte pro Jahr,
    man stellt den Bauern Pestizide zur verfügung - erzaehlt den aber meisst nicht dass die auf blanker Haut hochgiftig sind - sie fassen die aber ohne Handschuhe an.

    Aber Hauptsache Hohe Millitaers und reiche Thais können Golf spielen - Touristen kommen ja nicht mehr so viele.

    Aber in Zeiten von Internet und weltweiten Medien werden auch diese Bauern bald wissen - manche wissen es schon
    was die folgen und Auswirkungen sind.

    Ich glaub Thailand steht vor einer grossen kulturellen Auseinandersetzung - und wenn dann irgendwann das Staatsoberhaupt stirbt .......

  11. #10
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: UMFRAGE THAKSIN - ABHISIT

    Zero, super. :bravo:
    Aber das wirst Du diesen Betonköpfen nicht beibringen können, mal 10 cm tiefer zu graben. Jeder Versuch ist von vornherein gescheitert, weil er sofort wieder auf die Taxin Spur gesetzt wird (siehe Posting Samuianer).

    Gruß

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Thaksin - Abhisit - Deal
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.11, 19:58
  2. Thaksin vor Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.11.09, 10:18
  3. Thaksin versus Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 15:04
  4. MCOT- Umfrage: 85% glauben Thaksin nicht
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 19:05
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58