Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

Erstellt von J-M-F, 20.01.2010, 08:26 Uhr · 128 Antworten · 4.706 Aufrufe

  1. #41
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Dieter1",p="818644
    Die Methoden der Rothemden unterscheiden sich von denen der PAD halt dahingehend, dass die Rothemden im Gegensatz zur PAD bislang stets Bereitschaft zu wahlloser und ruecksichtsloser Gewalt gegen vermeintliche Gegner zeigten.
    das zeigt sich schon dadurch, das sogar Saeh Daeng, der ja für viele Anschläge verantwortlich ist (zumindest für die, die er angekündigt hat) - von vielen verherrlicht wird.


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="819782
    So ist es.
    Der Stimmenkauf geschah natuerlich im Hintergrund und deshalb fuer Dich nicht sichtbar.
    d.h. für mich nicht sichtbar - aber für dich schon, oder?
    Hast du davor Quellen, die verlangst du ja auch immer, oder ist das nur ein Gerücht.

    Und der Suthep selbst hat spaeter - in einem Anfall von Wichtigtuerei - breit und gerne erzaehlt, wie das mit der Unterstuetzung durch das Militaer gelaufen sei.
    was er später wieder dementiert hat, soweit ich mich erinnere - also doch ev. ein Gerücht.

    Und die Journalisten, die damals im Dezember bestimmten Politikern immer hinterher gefahren sind, sind auf die Geheimtreffen ja richtig "gestossen" worden. Wenn eine Gruppe hochrangiger Politiker an der Strassenecke warten muss, bis jemand kommt, der weiss, wie es zum Haus von .... geht. Das sind die Schwaenke des realen politischen Lebens in Thailand.
    ja, bringt uns aber nicht weiter.
    Gerüchte sagen auch, das Thaksin lediglich überboten worden ist.
    Also wenn Thaksin bieten darf, warum nicht dann auch Abhisit?
    Sonst wären wir wieder bei "Double Standards" :-)

  4. #43
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="819791
    Zitat Zitat von Dieter1",p="818644
    Die Methoden der Rothemden unterscheiden sich von denen der PAD halt dahingehend, dass die Rothemden im Gegensatz zur PAD bislang stets Bereitschaft zu wahlloser und ruecksichtsloser Gewalt gegen vermeintliche Gegner zeigten.
    das zeigt sich schon dadurch, das sogar Saeh Daeng, der ja für viele Anschläge verantwortlich ist (zumindest für die, die er angekündigt hat) - von vielen verherrlicht wird.

    Wow, Thailand kann froh sein, dass die PAD friedlichst ohne jegliche Gewalt demonstrierte.

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Silom",p="819843
    Wow, Thailand kann froh sein, dass die PAD friedlichst ohne jegliche Gewalt demonstrierte.
    Jawohl, deren terroristischen Akte - wie Flughafenbesetzungen, Eisenbahnverkehrsunterbrechung zum Norden und Nordosten, Bestreiken der Elekritaetsversorgung - das war alles nur irgendwie Ungehorsam. [mod:99e88f6702="Serge"]GELOESCHT
    und Gelb Waanjai. Das geht zu weit.[/mod:99e88f6702]

  6. #45
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Silom",p="819843


    Wow, Thailand kann froh sein, dass die PAD friedlichst ohne jegliche Gewalt demonstrierte.
    kenne keinen Fall wo Gelbhemden im Süden Rothemden erschossen bzw. terrorisiert hätten.
    Auch haben Gelbhemden keine Bomben auf Rothemden-Veranstaltungen geworfen, wie hier in Chiang Mai.
    Auch Gastanker in Wohn- und Krankenhausvierteln gab es bei den Gelbhemden nicht.

    Bei den Gelbhemden stand es ausserdem jedem frei, ob er zur Demo geht, oder nicht.
    Im Isaan werden Leute dazu gezwungen, ein 60j. wollte wohl nicht - daraufhin wurde er einfach erschossen.
    Aber das hatten wir schon x-mal.

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="819852
    Zitat Zitat von Silom",p="819843
    Wow, Thailand kann froh sein, dass die PAD friedlichst ohne jegliche Gewalt demonstrierte.
    Jawohl, deren terroristischen Akte - wie Flughafenbesetzungen, Eisenbahnverkehrsunterbrechung zum Norden und Nordosten, Bestreiken der Elekritaetsversorgung - das war alles nur irgendwie Ungehorsam. Und wenn die jemanden erschossen haben oder erschiessen wollten, dann immer nur im Namen des Koenigs. Da kommt die richtige Stimmung auf.
    d.h. also, wenn bei uns die Lotsen streiken, dann sind das terroristische Aktivitäten

  8. #47
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="820000
    d.h. also, wenn bei uns die Lotsen streiken, dann sind das terroristische Aktivitäten
    Ja, sehr richtig erkannt. Dann naemlich, wenn es kein gewerkschaftlicher Kampf um Lohnerhoehungen oder Arbeitsbedingungen waere, sondern der ausgesprochene Versuch, die demokratisch gewaehlte Regierung zu stuerzen. Das wuerde "bei uns" durch die Gerichte schlicht verboten werden. :-)

  9. #48
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="820012
    Zitat Zitat von Bukeo",p="820000
    d.h. also, wenn bei uns die Lotsen streiken, dann sind das terroristische Aktivitäten
    Ja, sehr richtig erkannt. Dann naemlich, wenn es kein gewerkschaftlicher Kampf um Lohnerhoehungen oder Arbeitsbedingungen waere, sondern der ausgesprochene Versuch, die demokratisch gewaehlte Regierung zu stuerzen. Das wuerde "bei uns" durch die Gerichte schlicht verboten werden. :-)
    verboten ist viel - auch sich an den Gleisen anzuketten.
    Wird aber gemacht - auch in Deutschland. Flughafenbesetzungen gab es auch u.a. in Stansed.
    War auch verboten, habe aber nichts davon gehört - das die Teilnehmer bestraft worden sind.

    Also take it easy... :-)

    Eine Regierung die von einem korrupten PM geführt wird, der sich die Gesetze massschneidert - gehört weg, egal mit welchen Mitteln.
    Das gilt auch für andere Länder, die eine angeblich, demokratisch gewählte Regierung haben, siehe Iran usw.

  10. #49
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="819852
    Zitat Zitat von Silom",p="819843
    Wow, Thailand kann froh sein, dass die PAD friedlichst ohne jegliche Gewalt demonstrierte.
    Jawohl, deren terroristischen Akte - wie Flughafenbesetzungen, Eisenbahnverkehrsunterbrechung zum Norden und Nordosten, Bestreiken der Elekritaetsversorgung - das war alles nur irgendwie Ungehorsam. Und [highlight=yellow:6bdc2a8d2a]wenn die jemanden erschossen haben oder erschiessen wollten, dann immer nur im Namen des Koenigs.[/highlight:6bdc2a8d2a] Da kommt die richtige Stimmung auf.

    Mit deinem Bezug auf den Koenig hast du dich wiedermal in deiner gepriesenen Geschmachklosigkeit auf recht duennes Eis gewagt![highlight=yellow:6bdc2a8d2a]

    Beweise, die auch einer LM Anklage wiederstehen wuerden?[/highlight:6bdc2a8d2a]

    Oder nur 'ne "Kleinigkeit" getrunken?


    --------------------------> Zur Sache:

    terroristischen Akte - mit schwarzen Witwen?


    Bestreiken ist ein voellig legitimes Mittel, wie Demonsttrationen und Besetzungen!


    Morddrohungen, Granatwerferanschlaege, Bombenattentate, Schusswaffengebrauch, Drohungen, Einschüchterungen, Krawalle, wie die Ausschreitungen in Bangkok am lezten Songkran, Abbruch der ASEAN Konferenz in Pattay, Besetzung wichtiger Verkehrsknotenpunkte in Bangkok, die Drohung Gastanker in die Luft zu sprengen, Einschuechterung und Unterbrechung von Knudgebungen oppositionaller Stimmen und Parteien, Verbreitung von Diffamierunge, Luegen und Halbwahrheiten... usw. usw. usw.

    traegt eher die Handschrift von Rafdaubruedern und Randalemachern als die echter Demokratie "werter" waani!

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: UDD plant Flughafenbelagerug ala PAD

    Zitat Zitat von Bukeo",p="820014
    Flughafenbesetzungen gab es auch u.a. in Stansed.
    War auch verboten, habe aber nichts davon gehört - das die Teilnehmer bestraft worden sind.
    Vielleicht informierst Du Dich einmal ueber das Stichwort "fehlendes allgemeinpolitisches Mandat" bei gesellschaftlichen Gruppierungen jenseits der Parteien. Dann wirst Du auch sehen, dass Gewerkschaften mit ihrer starken, auch grundgesetzlich verankerten, Rolle in der Tarifautonomie nicht gegen den Staat an sich streiken duerfen. Haben die dt. Gewerkschaften - z.B. fuer den Ruecktritt von Adenauer oder so - auch nie erst versucht.
    Zitat Zitat von Bukeo",p="820014
    Eine Regierung die von einem korrupten PM geführt wird, der sich die Gesetze massschneidert - gehört weg, egal mit welchen Mitteln.
    Auch hier irrst Du. Kein Zweck heiligt alle Mittel. Grundkurs Staatsbuergerkunde Teil 1. Es gibt genuegend Moeglichkeiten einem unbeliebten PM Opposition zu machen. Auch soll es eine Gerichtsbarkeit in Thailand geben. Gar einen Koenig, dessen Wort was gilt. Ein Putsch ist aktiver Verfassungsbruch.

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 21:36
  2. Thaksin plant Spielkasino auf der Koh Kong
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.08, 19:33
  3. Sumitomo plant 100,000 Reifen am Tag
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.07, 09:48
  4. Mr. T plant Raumfahrtprogramm für Thailand
    Von rstone16 im Forum Thailand News
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.11.05, 02:58