Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 200

Touristen aus China - in Thailand

Erstellt von Amsel, 20.03.2016, 04:56 Uhr · 199 Antworten · 14.307 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.651
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Wenn Sihanoukville mit seiner krassen Umgestaltung fertig ist, fliegen die Chinesen wohl en masse dorthin - es entsteht ein zweites Macao mit schönen Stränden und Flughafen. Mehr oder weniger exklusiv für Chinesen. Pattaya könnte dann als Urlaubsdestination für viele dieser spielfreudigen Chinesen an Attraktivität verlieren.
    die Chinesen übernehmen Kambodscha und machen die Kambodschaner reich.

    es gibt nicht soviele Kambodschaner, nur 16 Mio gegenüber 70 Mio Thais.

    Ann Sothida, the director of CBRE Cambodia, said the large number of Chinese investors is leading the property market in Sihanoukville and they have brought big investment capital into the construction sector in the country.“Chinese investors would like to invest in big scale projects because their population is big, but there are some concerns for me, for they bring big scale investments to our country which we are not ready for,” she said.
    . .
    “Mostly, when they put property on sale, they guarantee a return on the investment in three years, so within the first three years, there are not side effects for investors.
    “But within those three years, they discount the unit’s rent, which affects the rent price in the market,” she added.
    “However, the good thing is that they brought work skills and foreign direct investment, which benefits our economy.
    “When we have proper management and fully implement the regulations of management, I think it is okay for the property market,” she added.
    “The Sihanoukville skyline is set to evolve dramatically during the next three years as the supply pipeline of condominiums begins to deliver new stock,” a CBRE report said.
    https://www.khmertimeskh.com/5010548...sihanoukville/

    https://www.washingtonpost.com/world...=.76c083affa9d

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8.319
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Wenn Sihanoukville mit seiner krassen Umgestaltung fertig ist, fliegen die Chinesen wohl en masse dorthin - es entsteht ein zweites Macao mit schönen Stränden und Flughafen. Mehr oder weniger exklusiv für Chinesen. Pattaya könnte dann als Urlaubsdestination für viele dieser spielfreudigen Chinesen an Attraktivität verlieren.
    Hoffentlich.
    Schade für die Kambodschaner, da die sich dort aufführen wie Gutsherren und normale Geschäfte für Einheimische die Mieten nicht mehr zahlen können.

    Es gab neulich eine Reportage, wo berichtet wurde, dass es mehr und mehr zu tätlichen Übergriffen von Kambodschaner auf Chinesen kommt, da die die Schnauze gestrichen voll haben. Überfremdung pur in Rekordzeit.
    Letztendlich wird die Kohle siegen, wie immer.

    Wir hatten ja wenigsten genug Zeit um uns auf den Islam einzustellen......

  4. #183
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.275
    Die Chinesen im Seebad sind mir immer noch viel sympathischer als Touris aus dem Orient und aus Südasien. Aber ich verstehe die Khmer.

  5. #184
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.275
    https://www.scmp.com/week-asia/socie...rges-meet-fits

  6. #185
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.651

    tja, Promotion ist der erste Schritt
    auch die Russen bemühen sich, den Beach Club in Pattaya ins laufen zu bekommen
    https://www.instagram.com/p/Btv9wwQnKzT/

  7. #186
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.275
    Szene am Donmuang Airport, beim Boarding


    https://www.youtube.com/watch?time_c...&v=hofOsTFkWiQ

  8. #187
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    7.275
    Liest man die Bewertungen zu dem neuen Brighton Grand Hotel in Naklua - viele, viele Chinesen, viel Lärm, ein vor allem auf den chinesischen Geschmack ausgerichtetes Frühstück. An sich ein gutes Hotel, aber halt mit diesem Merkmal.

  9. #188
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.651
    merkwürdig,

    an einer Bar in der Second Road, wird dauernd der Song China Grove gespielt,

    aber die Leute rufen immer ... China GO


  10. #189
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    30.651
    fragt man Deutsche,

    - was glauben Sie, wielange ist der § 175 StGB nicht mehr gültig in Deutschland,

    so sind viele erstaunt, dass es schon 25 Jahre her ist,
    das der Paragraph aufgehoben wurde.


    Der § 175 des deutschen Strafgesetzbuches (§ 175 StGB)

    existierte vom 1. Januar 1872 (Inkrafttreten des Reichsstrafgesetzbuches)

    bis zum 11. Juni 1994.

    Er stellte 5exuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe.
    https://de.wikipedia.org/wiki/%C2%A7_175

    In China ist man da nicht so schnell,

    dort wird die Zensur immer noch mit harter Hand durchgeführt.

    BEIJING — Moviegoers in China are criticizing a censored version of the biopic “Bohemian Rhapsody” which erases mentions of Freddie Mercury’s 5exuality.The film chronicles the life of Mercury, lead singer of the legendary British rock band Queen.
    Chinese audience members say scenes in which Mercury reveals that he is not straight and that he has AIDS were cut or abruptly muted. A kiss shared by Mercury and his longtime partner, Jim Hutton, is also missing.
    While LGBT content is generally less taboo than other topics which Chinese authorities deem sensitive,

    same-5ex relationships are still virtually absent from mainstream media.


    When Chinese video site Mango TV livestreamed the Academy Awards in January, “Bohemian Rhapsody” lead actor Rami Malek’s speech was subtitled to read “special group” when in fact he said “gay man.”
    Chinese Viewers Balk At 'Bohemian Rhapsody' Censorship

    Die Frage,
    wird Chinas Einstellung zum Thema Gay,

    Einfluss auf Thailand haben ?

    Wir sich Thailand langfristig auch Chinas Einstellung anpassen ?

  11. #190
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    3.084
    In Brunei werden Homo5exuelle zukünftig wieder gesteinigt:

    https://thethaiger.com/news/regional...-international

    Schon unglaublich wie senile Despoten ihre Macht erhalten im Namen eines "höheren Wesens" das nicht existiert.

Seite 19 von 20 ErsteErste ... 917181920 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: Gestern, 19:31
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.17, 21:56
  3. Ware bestellen aus China nach Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.13, 09:29
  4. Energiegewinnung aus Wasserstoff in Thailand
    Von mylaw im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.12, 17:26
  5. Bald "bestrahlte" Fruechte aus US in Thailand?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.06, 06:21