Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 121

Thaksin scheitert im Kampf um sein Vermögen

Erstellt von Bajok Tower, 11.08.2010, 20:43 Uhr · 120 Antworten · 6.371 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    ....Nun unterstellst du ja, dass in der Darstellung von ST sachlich Richtiges waere.
    Was gibt es da zu unterstellen?
    Die Fakten nennt ja auch die BP.

    The court found him guilty of attempted murder as charged and sentenced him to three years and six months in jail and 48 hours of public service.

    Heisst fuer mich, dass das Gericht unter Abwaegung aller Umstaende den PAD-Mann fuer versuchten Mord verurteilt hat.
    Eine Meldung muss also nicht verkehrt sein nur weil ST diesselbe auch vermeldet.
    Das es um 21:37 Uhr in Bangkok dunkel ist stimmt selbst dann, wenn die ST darueber berichtet.
    Wo also bitte ist Dein Problem?
    Wolltest Du nicht immer Belege fuer Brutalitaeten auch auf PAD-Seite?

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Extranjero

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    198
    Dann stell ich halt das gesamte Zitat das du aus ST kopiert hast und nicht nur den einen aus dem Zusammenhang gerissenen Satz nochmal ein.
    wurde ein Demonstrant der extremistisch monarchistischen Volksallianz für Demokratie wegen versuchten Mordes in fünf Fällen und schwerer Körperverletzung in mindestens einem Fall zu unerklärlichen 2 Jahren auf Bewährung und 48 Tagen Sozialarbeit verurteilt. Er saß keinen einzigen Tag im Gefängnis und wird auch keinen Tag dort verbringen. Und das obwohl Videoaufnahmen zeigen, wie er bewusst in eine Gruppe von Polizisten fuhr und dann noch einmal zurücksetzte, um einen auf dem Boden liegenden Polizisten durch Überfahren zu töten. Die Tat war im Jahr 2008 begangen worden. Der Täter war vom ersten Tag an auf Kaution in Freiheit. Zwei Jahre dauerte es bis zum Gerichtsverfahren.
    Unsachlicher und verdrehender gents ja wohl nicht mehr. Soll ich das vielleicht auch noch gut finden?

    Meine Meinung zu dem Fall hab ich nun gross und breit geschrieben, ich kann nix falsches, brutales oder verwerfliches finden.
    Salomonisches Urteil, passt doch. Fuer mich zumindest.

    Kannst aber ja gerne auch die Frage beantworten wie du dich in der Situation verhalten wuerdest? Auch Leute mit abgetrennten Gliedmassen verbluten lassen oder Gas geben?

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    ....sondern des fAhrers der Menschen im Wagen hat die wenn sie nicht wegkommen verbliuten? .....
    Diese These ist doch Deine Erfindung. Selbst die Verteidiung hat es nicht eingebracht, und die PAD-Leute werden in der Regel gut verteidigt. Ist ja Geld da.
    Wenn Sie jedoch vorgebracht wurde, dann hat das Gericht sie nicht als schlüssig angesehen. Kennt man ja aus Gerichtsverhalten: Nirgendwo wird mehr gelogen als vor Gericht.

    Denn eins scheint ja wohl klar zu sein, um mit einem Auto schnell wegzufahren, dazu braucht man nicht hin und her zu fahren. Deine These ist wohl nur ein weiteres Beispiel für den ja häufig anzutreffenden Versuch von Beschuldigten, sich eine Ausrede einfallen zu lassen. Soweit ich weiß ist jetzt auch die PAD ruhig und stellt nicht solche hahnbüschne Behauptungen wie Du auf. Von wegen es sei der falsche Mann verurteilt worden.

  5. #74
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    ... Kannst aber ja gerne auch die Frage beantworten wie du dich in der Situation verhalten wuerdest?....
    Hier geht es um ein Urteil und nicht darum was ich wann und unter welchen Umstaenden eventuell getan oder gelassen haette.
    Ehrlich: ich verstehe Deine Verrenkungen nicht.

    Es beweist doch sogar, dass die thailaendische Justiz auch gelbe Gewalttaeter verurteilt - wenn auch fuer 5-fachen Mordversuch erstaunlich milde.
    Natuerlich belegt es aber auch, dass es entgegen aller Behauptungen der ueblichen Verdaechtigen hier, tatsaechlich zu brutalen Uebergriffen durch Gelbe kam.
    Etwas, was ohnehin kein neutraler Beobachter gross in Zweifgel zieht und auch nicht ueberrascht.

    Mach also einfach das Beste draus und nimm es als Argument fuer gnadenlose Verfolgung jedweder Gewalt - egal durch wen.
    Feiere die Gerechtigkeit in der Strafverfolgung.
    Von wegen Double Standards.
    Selbst wenn die Strafhoehe Schmunzeln hervorruft.
    Faktisch haste ja trotzdem recht: es wird verurteilt.
    Immerhin.

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Während nun die Täter bei den Gelbhemden mit Unrechtsurteilen belegt werden - die thailändische Gerichtsbarkeit macht dies nur,um das Ausland zu beruhigen -
    werden die Rothemden entsprechend ihren Taten - teilweise sogar darüber hinaus - bestraft.
    Man lese diesen Bericht, so man kann:
    Prosecution of red shirts in Mukdahan | Prachatai English

  7. #76
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Während nun die Täter bei den Gelbhemden mit Unrechtsurteilen belegt werden
    ist halt wie in der EU, bei Hausfriedensbruch gibt es nun mal mildere Strafen, als bei Mord und Totschlag.
    Man erinnere sich an die Besetzung des intern. Flughafens in Stansed - kein Täter ist hier zu einer Haftstrafe verurteilt worden, ebenso andere Aktivisten, die tw. den Zugverkehr oder sonstiges lahmlegen.
    Weiters sollte man sich auch daran erinnern, das Chamlong in seinen Erklärungen bei der Demo des öfteren darauf hingewiesen hat, auf Gewalt, Waffen usw. zu verzichten.
    Angegriffen wurden eigentlich nur die Gelbhemden selbst - siehe Don Muang, Regierungsgebäude usw.
    Wenn man die Gelbhemden hier mit harten Gefängnisstrafen belegen würde - welche Strafen sollten dann Nattawut, Arisman, Jatu.... erhalten, die ganz Thailand brennen sehen wollten, was ja dann auch passiert ist. Siehe City Halls, TV-Station Channel 3 (brannte obwohl sich noch Personal darin befand).

  8. #77
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    ...
    Ich finde das Strafmass voll angemessen, eher noch zu hoch.
    Nur: Wo bleiben die Anklagen gegen die verantwortlichen Polizisten?
    Und warum regt sich da niemand von euch darueber auf?
    Lassen wir doch die Kirche im Dorf. Ich kann das Sicherheitspersonal für begangene Straftaten jeweiliger Gesellschaften nicht zur Verantwortung ziehen.

    Du urteilst nach Sympathie, nicht nach Sachvorgang.

  9. #78
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .... bei Hausfriedensbruch gibt es nun mal mildere Strafen, als bei Mord und Totschlag.
    .....
    Bukeo, der Mann ist wegen 5-fachen versuchten Mordes verurteilt wurden.
    Was redest Du also von Hausfriedensbruch?

  10. #79
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167
    ...........um wieder mal zum Thema zurückzukehren: die milden Urteile wurden sicher vom eingezogenen Vermögen Thaksin's gekauft...................oh je, oh je............

  11. #80
    Godefroi
    Avatar von Godefroi
    Sachlich gesehen gab es laut dem Artikel in der BP einen Verletzten (gebrochenes Bein), und dem Täter wurde zugute gehalten, dass er im Affekt gehandelt hatte. Meint ihr nicht, dass dies in vielen europäischen Ländern als Körperverletzung im Affekt gewertet worden wäre, mit einem ähnlich gelagerten Strafmaß?

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  2. Schulobst scheitert an 12,5 Millionen Euro
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:53
  3. Verpartnerung - scheitert es an den Kosten?
    Von bavarianguy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 07:59
  4. Touristenvisum und Nachweis Vermögen
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 08:48
  5. Ehe scheitert, was tun ¿
    Von Luetzchen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 13:26