Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 121

Thaksin scheitert im Kampf um sein Vermögen

Erstellt von Bajok Tower, 11.08.2010, 20:43 Uhr · 120 Antworten · 6.361 Aufrufe

  1. #51
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    [QUOTE=Silom;827535]

    1.) Es wird seit Jahren versäumt Straftaten jeglicher Art demokratisch zu verfolgen und zu urteilen. Ein Thaksin wird "nur" wegen eines illegalen Landkaufes verurteilt, die Menschenleben, die er mitzuverantworten hat bleiben bislang ungebüsst.
    auch bei den Gelbhemden beginnen nun wohl die Verurteilungen - einer hat bereits eine Bewährungsstrafe erhalten. Viel mehr wird bei den Gelbhemden nicht werden, da ja keinerlei Aufforderungen zu Gewalt seitens der Führer nachgewiesen wurden. Chamlong hat in einer Ansprache sogar die Demonstranten aufgefordert, keine Gewalt anzuwenden.
    Auch als die Polizei angriff, gab es keine Gegenwehr, es wurden keine Geschäftsviertel in Brand gesetzt, keine ATM´s geplündert usw.


    2.) Warum scheut sich Thailand einer raschen Aufklärung der Toten und Verletzten bei der Massendemo im Frühjahr?
    welcher Toten?
    Meinst du die 2 - die im Fluss gefunden wurden?

    3.) Vandalismus bleibt Vandalismus. Egal von welcher Seite aus. Egal ob ein Flughafengebäude, Regierungsgebäude, CW, Börse, etc. beschädigt wurde.
    richtig, dazu sollen die Gelben auch verurteilt werden, nur wird halt hier eine Bewährungsstrafe wahrscheinlicher, als z.B. bei Nattawut, der zum Abfackeln der City Halls bzw. ganz Thailands aufgefordert hatte.

    4.) Da nach wie vor der Ausnahmezustand in BKK herrscht, hätte allerdings die Demo der PAD kürzlich untersagt werden müssen. Eigentlich. Eine weitere Geste von unterschiedlichem Handling der Bevölkerungs/Politikgruppen.
    richtig, nur wurde die Demo eine Woche vorher der Rothemden auch nicht verboten bzw. wurde toleriert, als ein Aktivist das rote Band bei Rajaprasong befestigte. Auch da waren über 1000 Rothemden, ohne das die Polizei eingriff.
    Also gleiches Recht für alle bzw. gleiche Toleranz.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Von vornherein ueberpruefbare Informationen nur deshalb nicht wahrnehmen zu wollen, weil einem die politische Ausrichtung des Boten nicht passt ist - fuer mich - kindisch.
    Das tust du aber in Post 47 ebenso. Nur andersherum.

  4. #53
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    Das tust du aber in Post 47 ebenso. Nur andersherum.
    Na, Phommel, dann erklaer Dich mal.
    Bitte praezise und knapp.
    Danke.

  5. #54
    Avatar von Extranjero

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    198
    Strike, deine Formulierung von den von vornherein nachpruefbaren Informationen hat in Zusammenhang mit dem ST-Zitat schon was sehr skuriles.
    Ich nenne es halt Verdrehung der Tatsachen und sehr viel Dichtung statt Wahrheit.
    Ds kann man nicht mal mehr als einseitig bezeichnen oder es gar ernst nehmen wollen.

  6. #55
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Phommel? Was ist das?

    Da du mich zitierst: Aus deinem Beitrag geht hervor, dass du diesen Bericht für bare Münze nimmst oder zumindest sehr ernst. Es fehlt aber bei diesem Bericht genauso die überprüfbare Information, welche du bei anderen aber gerne einforderst.

  7. #56
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von BKK Beitrag anzeigen
    .... Aus deinem Beitrag geht hervor, dass du diesen Bericht für bare Münze nimmst oder zumindest sehr ernst. .
    Tja, KBV, lange nicht mitgelesen, gelle?
    Macht nichts.
    Lies Dir bitte, bitte noch einmal den letzten Satz meiner Botschaft durch.

    Na?
    Verstanden?
    So ganz richtig?
    Prima.
    Geht doch.


  8. #57
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Immer wenn jemand versucht, das Bild einer friedfertigen PAD - Gelbhemden - zu zeichnen, dann ist es hilfreich, sich in der Wikipedia einmal deren bisherigen Bericht über die
    People's Alliance for Democracy

    anzusehen. Zitiere hier nur einen einzigen Absatz - der sogar allgemein von den Faken unumstritten ist - um diese friedlichen Kerlchen zu charakterisieren:

    "Police manned checkpoints on roads leading to the airport. At one checkpoint, police found 15 home-made guns, an axe and other weapons in a Dharma Army six-wheel truck taking 20 protesters to Suvarnabhumi airport.[124] Another checkpoint found an Uzi submachine gun, homemade guns, ammunition, sling shots, bullet-proof vests and metal rods. The vehicle had the universally recognised Red Cross signs on its exterior to give the impression it was being used for medical emergencies.[125] At another checkpoint, about 2 kilometers from the airport, was attacked by armed PAD forces in vehicles, causing the police to withdraw. Police Senior Sgt Maj Sompop Nathee, an officer from the Border Patrol Police Region 1, later returned to the scene of the clash and was detained by PAD forces. He was interrogated by Samran Rodphet, a PAD leader, and then detained inside the airport. Reporters and photographers tried to follow Sompop to his interrogation, but PAD forces did not allow them.[126] PAD supporters were moved from Government House to the airport.[127]
    The airport remained closed due to the PAD seizure as of 2 December. With the exception of one airplane leaving for the Hajj, no flights were allowed.[128] The PAD has been apologetic to inconvenienced foreigners in the airports and offered them food.[129]"
    People's Alliance for Democracy - Wikipedia, the free encyclopedia

  9. #58
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    .... Ich nenne es halt Verdrehung der Tatsachen und sehr viel Dichtung statt Wahrheit.
    Ds kann man nicht mal mehr als einseitig bezeichnen oder es gar ernst nehmen wollen.
    Immerhin erwaehnen sie etwas, was einige - auch Du - hier schon laenger eingefordert haben: Belege fuer Straftaten von Gelben.
    Sollte die Gerichtsverhandlung als solche nicht stattgefunden haben, waere es noch uebler um Thailand bestellt.
    Ueber das Strafmass will ich gar nicht diskutieren.
    Aber ob diese Gerichtsverhandlung stattfand wird ein wirklich Interessierter sicher rausbekommen.

    Sieh es positiv: auch die Gelben sind - entgegen der vielfach geaeusserten Vermutung roter Sympathisanten, dass es die nie erwischen wird - ab und an dran.
    Also doch keine Double Standards!?
    War dies nicht immer Deine Rede?
    Kann Dir eigentlich besseres passieren?
    Da liefere ich Belege fuer Deine Argumentation und es passt wieder nicht ........

  10. #59
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Lies Dir bitte, bitte noch einmal den letzten Satz meiner Botschaft durch.
    Das war präzise und knapp.



    Wie auch immer. Wenn die so weiter trödeln mit den offenen Verfahren gegen ihn, wird das in diesem Leben nichts mehr.

  11. #60
    Avatar von Extranjero

    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    198
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Immerhin erwaehnen sie etwas, was einige - auch Du - hier schon laenger eingefordert haben: Belege fuer Straftaten von Gelben.
    Sollte die Gerichtsverhandlung als solche nicht stattgefunden haben, waere es noch uebler um Thailand bestellt.
    Ueber das Strafmass will ich gar nicht diskutieren.
    Aber ob diese Gerichtsverhandlung stattfand wird ein wirklich Interessierter sicher rausbekommen.

    Sieh es positiv: auch die Gelben sind - entgegen der vielfach geaeusserten Vermutung roter Sympathisanten, dass es die nie erwischen wird - ab und an dran.
    Also doch keine Double Standards!?
    War dies nicht immer Deine Rede?
    Kann Dir eigentlich besseres passieren?
    Da liefere ich Belege fuer Deine Argumentation und es passt wieder nicht ........
    Wenn man den Sachverhalt denn als Straftat sehen will, ich sehe es als Notwehr um Leben zu retten.
    Schon moeglich, dass es dafuer auf Thaiartdieses salomonische Urteil gegeben hat. hab das nicht nachgeprueft.
    Jedenfalls haette ich keine Notwendigkeit gesehen den Mann ueberhaupt anzuklagen.

    Wie findest du es denn umgekehrt, dass die Polizei es verhindert Schwerverletzte ins Krankenhaus zu bringen?
    Nachdem sie Traenengasgranaten in die Menge geworfen hat die aber mehr Granaten als Traenengas waren?

    Da habe ich auch noch nichts von einer Anklage gehoert, und die waere sicher sinnvoller.
    Hat da jemand Infos?

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  2. Schulobst scheitert an 12,5 Millionen Euro
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:53
  3. Verpartnerung - scheitert es an den Kosten?
    Von bavarianguy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 07:59
  4. Touristenvisum und Nachweis Vermögen
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 08:48
  5. Ehe scheitert, was tun ¿
    Von Luetzchen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 13:26