Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 121

Thaksin scheitert im Kampf um sein Vermögen

Erstellt von Bajok Tower, 11.08.2010, 20:43 Uhr · 120 Antworten · 6.347 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Extranjero Beitrag anzeigen
    Es gab und gibt in Thailand genuegend Politiker die nicht korrupt waren oder sind
    Ja, siehst Du: das sind eben die nicht-landestypischen Ausnahmen (werden auch meist belächelt / bestaunt wie Exoten, und
    warum? weil man nicht weiß, wie man sich ihnen nähern sollte, sie sind sooo anders...)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160
    ..........richtig @berti, nur sind offensichtlich ein paar ganz hartleibige hier der Meinung nur Thaxin wäre der einzig wirklich korrupte in Thailand . Alle die anderen sind ja sowas von edel, hilfreich und gut, das es einem schon schaudern könnte . Der normale Bürger - egal wo auf der Welt - schämt sich da ja fast schon geboren worden zu sein..........

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    Ich kenne keinen einzigen Thailand-Experten, der Thailand als Demokratie bezeichnet.
    ich kenne auch keinen einzigen Experten, der Thailand als Militärdiktatur bezeichnet.
    Es gibt aber viele Experten, die Thailand hinsichtlich Demokratie - in SEA ganz vorne sehen. Lediglich Indonesien zieht langsam gleich. Alle Nachbarn Thailands sind weit hinter
    Thailand, ebenso Singapur.

    Leider wollen viele Farangs die deutsche Demokratie 1:1 nach Thailand exportieren - wird aber nicht funktionieren, solange die Mehrheit keine Probleme mit aussergerichtlichen Erschiessungen, Korruption und Amtsmissbrauch hat.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Eigentlich der Mann, dem Boeswillige unterstellen koennten, dass er das groesste Interesse daran gehabt haben muesste, dass es zu keiner Einigung zwischen Abhisit und den Roten kam.
    Was ihm dabei - sicher oder vielleicht zufaellig - wohl geholfen hat?
    eigentlich nicht, da Abhisit kein einziges Angebot gemacht hat, das Prayuth geschadet hätte.
    Wie man wissen sollte, wird im Oktober Prayuth als Armeechef eingesetzt. Abhisit hat Wahlen aber immer nach diesem Termin in Aussicht gestellt.
    Somit hat Prayuth keinen Vorteil, als es zu keiner Einigung mit den Rothemden kam. Für ihn war es eher ein Risiko - hätte nämlich die Armee die Räumung nicht geschafft, wäre ein Rücktritt Abhisits wohl nicht mehr zu vermeiden gewesen und dann hätte es wohl auch Neuwahlen gegeben.

    ein Moderator der nichts weiss - wie hast du dich den als Moderator beworben. Waren da Thailandkenntnisse nicht erforderlich? :-)

    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Ja, siehst Du: das sind eben die nicht-landestypischen Ausnahmen (werden auch meist belächelt / bestaunt wie Exoten, und
    warum? weil man nicht weiß, wie man sich ihnen nähern sollte, sie sind sooo anders...)

    naja, Chuan Leekpai und der Prem waren sich keine Exoten und in der Bevölkerung sehr beliebt, auch heute noch.

    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ..........richtig @berti, nur sind offensichtlich ein paar ganz hartleibige hier der Meinung nur Thaxin wäre der einzig wirklich korrupte in Thailand . Alle die anderen sind ja sowas von edel, hilfreich und gut, das es einem schon schaudern könnte . Der normale Bürger - egal wo auf der Welt - schämt sich da ja fast schon geboren worden zu sein..........
    nein, Thaksin war nicht der einzig korrupte - aber er war der grösste Gauner - der sich zum Schluss schon ganz offen aus der Kasse bediente.
    Auch kenne ich keinen einzigen Politiker, der 2500 Thais aufgrund von dubiosen Listen abknallen hat lassen.
    Er ist auch der erste Premier Thailands, der nachdem er aus dem Amt gejagt wurde - nicht aufgibt. Alle anderen haben sich danach zur Ruhe gesetzt, als man sie vom Futtertrog entfernte-

  5. #24
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    doppelt - gelöscht

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    .... ein Moderator der nichts weiss - wie hast du dich den als Moderator beworben. ...
    Das war ganz einfach:
    ich habe versprochen nicht wie Bukeo zu werden, der scheinbar immer alles weiss und dies als die einzige Wahrheit verkauft.
    In einem anderen Forum kann es aber genau umgedreht sein.

    Ansonsten: ich hatte ausdruecklich und nicht fuer umsonst von "Boeswilligen" gesprochen.


  7. #26
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ..., dass er das groesste Interesse daran gehabt haben muesste, dass es zu keiner Einigung zwischen Abhisit und den Roten kam.
    Was ihm dabei - sicher oder vielleicht zufaellig - wohl geholfen hat?
    Strike, nach diesen terroristischen Aktionen im Frühjahr triumphiert nach wie vor Unwissenheit und Spekulationen das Geschehen in Thailand, an die ich mich nicht weiter beteiligen möchte.
    Mich würde v.a. interessieren, wer zur Verantwortung für die Tötung von über 90 Personen und über 1.000 Verletzte gezogen wird.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ich kenne auch keinen einzigen Experten, der Thailand als Militärdiktatur bezeichnet.
    Wieso, wer bezeichnet Thailand als Militärdiktatur?

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Es gibt aber viele Experten, die Thailand hinsichtlich Demokratie - in SEA ganz vorne sehen. Lediglich Indonesien zieht langsam gleich. Alle Nachbarn Thailands sind weit hinter
    Thailand, ebenso Singapur.
    Thailand kann keine Demokratie widerspiegeln.

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    eigentlich nicht, da Abhisit kein einziges Angebot gemacht hat, das Prayuth geschadet hätte.
    Warum wohl?

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... - hätte nämlich die Armee die Räumung nicht geschafft, wäre ein Rücktritt Abhisits wohl nicht mehr zu vermeiden gewesen und dann hätte es wohl auch Neuwahlen gegeben.
    Falsch Bukeo. 1. Warum, bei konstanter Teilnehmerzahl benötigte die Regierung Wochen, um die terrorähnliche Versammlung aufzulösen?
    2.Hätte Aphisit sein Amtes verloren, wäre Suthep daraufhin gefolgt.

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Silom Beitrag anzeigen
    ..... Mich würde v.a. interessieren, wer zur Verantwortung für die Tötung von über 90 Personen und über 1.000 Verletzte gezogen wird. ......
    Eine saubere Formulierung.



    Laesst auch die noetigen Spielraeume.
    Und ja, Du hast recht, eigentlich ist dieses Thema laengst durch.
    Aber manchmal, nur ganz selten noch, habe ich Fragen fuer die Antworten anderer.
    Damit kann ich mein Nicht-Wissen erhoehen.
    Oder doch eher anders herum?
    Egal.
    Siehe oben.


  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Eine saubere Formulierung.


    Siehe oben.

    ich dachte da gibt es eine Untersuchung. wieso nicht einfach erst mal Abwarten was das kommt. Ist doch auch in D üblich, siehe z.B. Duisburg, ...

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ..... wieso nicht einfach erst mal Abwarten was das kommt. Ist doch auch in D üblich, siehe z.B. Duisburg, ...
    Was genau ist Dein Anliegen, franky_23?
    Zu vermitteln, dass es in TH ein analoges Rechstverstaendnis zu Deutschland gibt?
    Oder das die Toten in TH auch ein Unfall auf Basis falscher Annahmen waren?

  11. #30
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Was genau ist Dein Anliegen, franky_23?
    Zu vermitteln, dass es in TH ein analoges Rechstverstaendnis zu Deutschland gibt?
    Oder das die Toten in TH auch ein Unfall auf Basis falscher Annahmen waren?
    Aber manchmal, nur ganz selten noch, habe ich Fragen fuer die Antworten anderer.
    Damit kann ich mein Nicht-Wissen erhoehen.
    du willst also an einem Sonntag unbedingt dein Nichtwissen erhöhen? sprich dümmer werden? confused:

    Dazu möchte ich keinen Vorschub leisten

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin soll sein Lametta verlieren
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 05:26
  2. Schulobst scheitert an 12,5 Millionen Euro
    Von antibes im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 11:53
  3. Verpartnerung - scheitert es an den Kosten?
    Von bavarianguy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 07:59
  4. Touristenvisum und Nachweis Vermögen
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 08:48
  5. Ehe scheitert, was tun ¿
    Von Luetzchen im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 13:26