Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102

Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

Erstellt von petpet, 17.04.2009, 20:40 Uhr · 101 Antworten · 6.542 Aufrufe

  1. #81
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="716217
    Und alles was Du zitierst, - Bangkok Post etc. - sind Berichte in indirekter Rede.
    Ehrlich gesagt, ich würde mich über eine Meldung aus Dubai selbst freuen.
    Die haben doch nicht etwa Stillschweigen vereinbart - und der Thai Mr. Panit plappert fleißig darauf los.
    ok, dann glaub du alleine, das Thaksin noch in Dubai ist - sollte kein Problem sein.
    Du hinkst dann halt der Realität hinterher :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716309
    ok, dann glaub du alleine, das Thaksin noch in Dubai ist - sollte kein Problem sein.
    Darum geht's hier garnicht. Es geht darum, welche Vereinbarungen konkret mit Dubai getroffen wurden und dies gemeldet aus Dubai aus einer Dubai-Quelle.

  4. #83
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Das Spielchen kommt mir schon fast vor wie bei Reise in 80 Tagen um die Erde.

  5. #84
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von franky_23",p="716331
    Das Spielchen kommt mir schon fast vor wie bei Reise in 80 Tagen um die Erde.
    Ja? Erzähl 'mal. Welche Rolle spielst Du in der Geschichte?

  6. #85
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="716333
    Zitat Zitat von franky_23",p="716331
    Das Spielchen kommt mir schon fast vor wie bei Reise in 80 Tagen um die Erde.
    Ja? Erzähl 'mal. Welche Rolle spielst Du in der Geschichte?
    Ich sitz vor dem Fernseher und amüsier mich .

  7. #86
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="716220
    Stimmt. Aber deshalb kann er ja trotzdem ein Freund des Landes und des Volkes sein.
    Ich rufe ja auch zur Revolution in Deutschland auf, um die jetzige Regierung abzuwählen.
    ach so siehst du das, naja, dann war also die RAF auch ein Freund des Staates - warum wurde sie dann Staatsfeind Nr. 1 genannt?

    Und bin ich deshalb ein Feind des Landes?
    Wer Mist baut muss halt mit Kritik aus dem Volk rechnen.
    Ob man das nun Revolution nennen sollte oder nicht überlasse ich jedem einzelnen. Solange danach die Mehrheit des Volkes vertreten wird, also demokratische Verhältnisse herrschen, ist jede Revolution legtitim.
    wegen ein paar Tausend Isaaner - die anderen haben sich gerade von Jakrabob und seinem Gewaltaufruf getrennt.

    Und da interessiert es niemanden, was eine Minderheitsregierung sagt. Sie kann zwar eine Revolution blutig niederschlagen, aber das moralische Recht bleibt bei der Mehrheit.
    ja, wenn es die Mehrheit des Volkes wäre - ist es aber nicht (mehr).

  8. #87
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von franky_23",p="716331
    Das Spielchen kommt mir schon fast vor wie bei Reise in 80 Tagen um die Erde.
    ist m.E. aber recht amüsant.
    Man müsste nun ein ein Ratespiel daraus machen, wo flüchtet er als nächstes hin. :-)
    Von Dubai nach Liberia - gibts dort auch Shopping Centers, sowie in Dubai - für die Familie?

  9. #88
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716470
    ach so siehst du das, naja, dann war also die RAF auch ein Freund des Staates - warum wurde sie dann Staatsfeind Nr. 1 genannt?
    Ich sprach von "Freund des Landes" und nicht von "Freund des Staates" - ein Riesenunterschied!
    Denn wie sang schon der großartige Philosoph Georg Danzer:

    "Ka Führer und ka Staat, ka Ideologie und es is Frieden."

    Daher ist schon mal jeder, der einen Staat als Führung eines Volkes nicht als legitim ansieht, ein Staatsfeind. Bin ich somit auch. Und die RAF natürlich ebenso.
    Das interessiert aber keinen Menschen, der nach Frieden und Demokratie strebt, was si ein unbedeutender Staat und seine Regierung denkt.

    Die RAF hatte sicherlich im Kern gute Ziele, wie auch einige Gelbe und die große Mehrheit der Roten. Aber leider wurden sie mit Gegengewalt erzwungen - was zum Glück misslang.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716470
    wegen ein paar Tausend Isaaner - die anderen haben sich gerade von Jakrabob und seinem Gewaltaufruf getrennt.
    Daran sieht man doch, dass die Millionen Thais, die von den Roten repräsentiert werden, mit friedlichen Mitteln für Gerechtigkeit demonstrieren wollen. Da können einzelne Idioten wie Jakrabob oder die paar Krawallmacher auf der Demo gar nichts gegen ausrichten.
    Die Roten distanzieren sich also von ihren gewaltbereiten Leuten. Dieses Distanz habe ich damals bei den Gelben nach dem Aufruf für eine Reichen-Diktatur vermisst. Und genauso das macht den Unterschied aus, warum mir die Roten wesentlich ehrlicher und sympathischer erscheinen.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716470
    ja, wenn es die Mehrheit des Volkes wäre - ist es aber nicht (mehr).
    Wie schön, dass das Abhisit ja mit einer Neuwahl belegen könnte. Aber er sieht das wohl anders als du.

  10. #89
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="716481

    Daran sieht man doch, dass die Millionen Thais, die von den Roten repräsentiert werden, mit friedlichen Mitteln für Gerechtigkeit demonstrieren wollen. Da können einzelne Idioten wie Jakrabob oder die paar Krawallmacher auf der Demo gar nichts gegen ausrichten.
    Millionen Rothemden - wo waren die denn?
    Ich weiss nur von max. 100.000 die demonstriert haben, wie es dann mit Gewalt losging - waren auf einmal die meisten weg.
    Wenn es Millionen Rothemden-Anhänger geben sollte, dann auch Millionen Gelbhemden-Anhänger.


    Die Roten distanzieren sich also von ihren gewaltbereiten Leuten. Dieses Distanz habe ich damals bei den Gelben nach dem Aufruf für eine Reichen-Diktatur vermisst.
    nein, ich nicht. Chamlong und Sondhi haben in einer Ansprache deutlich erklärt, keine Demo mit Waffen.
    Das sich einzelne nicht daran gehalten haben, soll vorkommen. Zeig mir ein Video - das Chamlong o.a. zum bewaffneten Kampf aufrufen. Bei den Rothemden war es aber so - und nun sag nicht, Jakrobob würde hier im Alleingang handeln - es kam ja zu Gewalt, mehr als bei den Gelbhemden.

    Und genauso das macht den Unterschied aus, warum mir die Roten wesentlich ehrlicher und sympathischer erscheinen.
    dann sollten sie aber aufhören von Demokratie zu schwafeln und gleichzeitig Gewalt, Korruption und AMtsmissbrauch zu dulden. Das sollte es in einer Demokratie nicht geben.

    Wie schön, dass das Abhisit ja mit einer Neuwahl belegen könnte. Aber er sieht das wohl anders als du.
    nein, ich denke - mit Änderung der Verfassung wird es ev. gleichzeitig eine Neuwahl geben. Man kann lt. Verfassung keine Neuwahl morgen abhalten - ich glaube 6 Monate müssen dazwischen liegen. Also wird es wohl Ende des Jahres - Anfang des nächstes Jahres werden.
    Vorher sollte er aber nicht vergessen, die Isaaner darüber aufzuklären, das bei einem Sieg der PT, dies nicht autom. dazu führt, das diese den PM stellt. Sonst kracht es wieder.

  11. #90
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716484
    Wenn es Millionen Rothemden-Anhänger geben sollte, dann auch Millionen Gelbhemden-Anhänger.
    Ja, natürlich. Der Süden und Bangkok sind mehrheitlich gelb. Bestreite ich doch nicht.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716484
    Die Roten distanzieren sich also von ihren gewaltbereiten Leuten. Dieses Distanz habe ich damals bei den Gelben nach dem Aufruf für eine Reichen-Diktatur vermisst.
    nein, ich nicht. Chamlong und Sondhi haben in einer Ansprache deutlich erklärt, keine Demo mit Waffen.
    Quark, das meinte ich nicht. Ich meinte die Distanz zur Äußerung der PAD-Führerm, die Demokarteui abschafefn zu wollen. DAVON haben sich die gelben Anhänger nicht distanziert.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716484
    nein, ich denke - mit Änderung der Verfassung wird es ev. gleichzeitig eine Neuwahl geben.
    Was für eine Verfassungsänderung? Weißt du mehr?
    Ist es tatsächlich schon so weit, dass Abhisit alle oppositionellen Parteien verbieten lassen will? Oder worin besteht die Verfassungsänderung? Wird die PAD-Forderung (70%-Wahl der Reichen) doch noch erfüllt?
    Im letzten Jahr ging die PAD noch auf die Straße, weil die PPP die Verfassung ändern wollte. Wer wird es jetzt tun?

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin darf wieder nach Deutschland einreisen
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 08:52
  2. Deutschland ist jetzt Berlusconi-Land oder Thaksin!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 12:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.08, 09:41
  4. Wohnsitz
    Von AnDiThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.04, 09:47
  5. Familienvisa - aber Wohnsitz nicht in Deutschland
    Von Rico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.03, 10:39