Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

Erstellt von petpet, 17.04.2009, 20:40 Uhr · 101 Antworten · 6.540 Aufrufe

  1. #91
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="716491

    Quark, das meinte ich nicht. Ich meinte die Distanz zur Äußerung der PAD-Führerm, die Demokarteui abschafefn zu wollen. DAVON haben sich die gelben Anhänger nicht distanziert.
    ja, nur ist mir das lieber, wenn sie klar und deutlich erklären, was sie möchten - bei den Rothemden sieht das anders aus.
    Die schreien nach Demokratie, wissen aber gar wie Demokratie funktioniert.
    Korruption, Gewalt-Demos, Amtsmissbrauch gehören sicherlich nicht dazu.


    Was für eine Verfassungsänderung? Weißt du mehr?
    Ist es tatsächlich schon so weit, dass Abhisit alle oppositionellen Parteien verbieten lassen will? Oder worin besteht die Verfassungsänderung? Wird die PAD-Forderung (70%-Wahl der Reichen) doch noch erfüllt?
    Im letzten Jahr ging die PAD noch auf die Straße, weil die PPP die Verfassung ändern wollte. Wer wird es jetzt tun?
    Abhisit ist bereit, die Verfassung - sollte er die Mehrheit dazu erhalten, was so gut wie sicher ist - auf den Stand 1997, also vor dem Putsch - zurückzusetzen und für die 111 Politiker eine Amnestie auszusprechen.
    Das war eine der Forderungen von den friedlichen Rothemden - die er als erfüllen wird.

    Ich denke, es wird nun Ruhe geben, wenn schon sogar die Isaaner Demos nun ohne rote Hemden abgehalten werden. D.h. diese möchten nicht in die Nähe Jakrabobs und Thaksin gerückt werden. Schon mal ein grosser Erfolg.[/quote]

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716496


    .....auf das Wesentliche gekuerzt.........

    Abhisit ist bereit, die Verfassung - sollte er die Mehrheit dazu erhalten, was so gut wie sicher ist - [highlight=yellow:1b9c7a4931]auf den Stand 1997, also vor dem Putsch - zurückzusetzen und für die 111 Politiker eine Amnestie auszusprechen.[/highlight:1b9c7a4931]
    Das war eine der Forderungen von den friedlichen Rothemden - die er als erfüllen wird.

    ..............

    Wohl mit dem Vorbehalt das es fuer KRIMINELLE Vergehen von betroffenen Politikern KEINE Amnestie geben kann!

    Da wird eine Einigung, sprich ein "Pferdehandel" gefunden werden muss - Politik halt.

  4. #93
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="716498

    Wohl mit dem Vorbehalt das es fuer KRIMINELLE Vergehen von betroffenen Politikern KEINE Amnestie geben kann!

    Da wird eine Einigung, sprich ein "Pferdehandel" gefunden werden muss - Politik halt.
    richtig, für kriminelle Rothemden bzw. Thaksin gibt es keine Amnestie.

  5. #94
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716500
    Zitat Zitat von Samuianer",p="716498

    Wohl mit dem Vorbehalt das es fuer KRIMINELLE Vergehen von betroffenen Politikern KEINE Amnestie geben kann!

    Da wird eine Einigung, sprich ein "Pferdehandel" gefunden werden muss - Politik halt.
    richtig, für kriminelle Rothemden bzw. Thaksin gibt es keine Amnestie.
    Bin mal in dem Zusammenhang gespannt wie die Urteile fuer die "gelbe Mannschaft" dann so ausfallen werden, stehen ja auch einige unter Anklage.

    Es gibt auch Gegner einer "Rueckkehr" zur 1997 Charta!

    mal sehen wie das geloest wird....

  6. #95
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="716505

    Bin mal in dem Zusammenhang gespannt wie die Urteile fuer die "gelbe Mannschaft" dann so ausfallen werden, stehen ja auch einige unter Anklage.
    mal sehen, ob die Führer der Rothemden, die ja auch fast alle unter Anklage stehen, hier auf die Verurteilung der Gelbhemden bestehen werden - das würde ja dann bedeuten, das sie selbst auch in den Knast wandern.

    Es gibt auch Gegner einer "Rueckkehr" zur 1997 Charta!

    mal sehen wie das geloest wird....
    ev. wird es lediglich Änderungen der Verfassung geben, diese wurde ja eigentlich bereits durch die Mehrheit abgesegnet.

  7. #96
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Es gibt eigentlich Gegner zu allen einzelnen Vorschlägen. Auf Einstimmigkeit wird Abhisit kaum setzen können. Das ist ja vielmehr die Krux bei diesen Vorschlägen, wo man beginnt mit der Aussage: Nun sagt 'mal jeder, was er für wichtig und unverzichtbar hält und wir werden dann schon unsere Sekretärinnn daran setzen, das kleinst gemeinsame Vielfache zu finden.

    Nee, Führungsqualitäten sind verlangt. Ein ziemlich komplettes Paket mit dem Hinweis, ich lasse mich mit guten Begründungen von einzelnen Paket-Inhalten abbringen aber nur dann, wenn dadurch keine Lücke entsteht.

    So macht man Politik in Feldern, wo es partiell überschneidende Koalitionen und dies über Lagergrenzen hinweg gibt. Müßte er eigentlich noch aus Oxford wissen.

  8. #97
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="716621
    Nee, Führungsqualitäten sind verlangt. Ein ziemlich komplettes Paket mit dem Hinweis, ich lasse mich mit guten Begründungen von einzelnen Paket-Inhalten abbringen aber nur dann, wenn dadurch keine Lücke entsteht.
    das würde ev. in D funktionieren. In TH muss auch das Militär miteinbezogen werden - das ist der springende Punkt.
    Nenn mir einen Politiker, dem du zutraust, das Militär unter Kontrolle zu bringen.
    Ich denke, Abhisit ist der einzige, dem man das zutrauen kann.
    Sieht man auch an seiner stetig steigenden Akzeptanz in der Bevölkerung.
    Es müsste ein Politiker von der DP o.a. Partei sein, dem keine Thaksin-Nähe anhaftet - also wer?

    Man kann nicht Abhisit Unfähigkeit vorwerfen, aber keine Alternative dazu haben - da wäre Thailand ja unregierbar.

  9. #98
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716624
    das würde ev. in D funktionieren. In TH muss auch das Militär miteinbezogen werden - das ist der springende Punkt.
    Sorry, was für ein Kappes.
    Ein Paket zu schnüren - zu formulieren - kann jeder Oberschüler und selbst unsere thail. Politiker konnten dies mit Suthep als es um das vorläufige Regierungsprogramm der anvisierten neuen Koalition ging. Da bleibt das Militär offiziell außen vor. Wird sich via Anupaong abends telefonisch melden.

  10. #99
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="716629
    Da bleibt das Militär offiziell außen vor. Wird sich via Anupaong abends telefonisch melden.
    das meinte ich eigentlich so - "offiziell aussen vor" - aber inoffiziell ist das Militär in TH halt ein Machtfaktor - der so leicht nicht übergangen werden kann.
    Hat man ja bei Thaksin, Samak und Somchai gesehen. Wenn sie nicht akzeptieren, der wird halt ignoriert bzw. zum Rücktritt aufgefordert.
    Da würde Merkel aber blöd gucken, wenn sie der oberste General der Bundeswehr zum Rücktritt auffordern würde :-)
    Das heisst nicht, das ich das nun toll finde - man muss es aber in Diskussionen miteinbeziehen - ansonsten kommen lediglich Phantasien zustande.

  11. #100
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin mit Wohnsitz in Deutschland?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="716545
    Zitat Zitat von Samuianer",p="716505

    Bin mal in dem Zusammenhang gespannt wie die Urteile fuer die "gelbe Mannschaft" dann so ausfallen werden, stehen ja auch einige unter Anklage.
    mal sehen, ob die Führer der Rothemden, die ja auch fast alle unter Anklage stehen, hier auf die Verurteilung der Gelbhemden bestehen werden - das würde ja dann bedeuten, das sie selbst auch in den Knast wandern.

    Es gibt auch Gegner einer "Rueckkehr" zur 1997 Charta!

    mal sehen wie das geloest wird....
    ev. wird es lediglich Änderungen der Verfassung geben, diese wurde ja eigentlich bereits durch die Mehrheit abgesegnet.

    Bei den Rotjoeppchen kommt es dadurch zum Faux Pax...

    Sie fodern, die nicht Amnestie...


    Das mit der Rueckkehr zur 1997 enthaelt noch 'n bisschen Ladung, Einzelheiten der 2006 Charta sind tragend wichtig, gerade was das alte Parteien-Politiker-Wahlkuddelmuddel anbetrifft und die jetztigen gesperrten, wie auch die Grundlage zu Samaks Verurteilung... und zur Vorteilsnahme im Amt... meine mal da waren noch ein paar Haekchen, die das Abhisit Lager halt mit "kriminelle Vergehen" umschreibt!

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin darf wieder nach Deutschland einreisen
    Von schimi im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.11, 08:52
  2. Deutschland ist jetzt Berlusconi-Land oder Thaksin!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.09, 12:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.08, 09:41
  4. Wohnsitz
    Von AnDiThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.04, 09:47
  5. Familienvisa - aber Wohnsitz nicht in Deutschland
    Von Rico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.03, 10:39