Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thaksin ist kein Robin Hood!

Erstellt von Samuianer, 16.04.2009, 06:00 Uhr · 34 Antworten · 2.550 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Thaksin ist kein Robin Hood!

    In einem Leserbrief den Heute die "Bangkok Post" veroeffentlichte, korrigiert ein Leser Berichte der BBC wo Thaksin als Repraesentant der Armen der laendlichen Gebiete Thailands, gegen die reiche Elite Bangkoks dargestellt wird!


    Die Heute Verantwortlichen dieser Nation sollten weit mehr Aufklaerungsarbeit leisten, damit die internationale Gemeinschaft die wahren Hintergruende dieser Angelegenheit Thaksin vs. Thailand erfaehrt und ein klares Bild ueber die Protagonisten und Drahtzieher dieser Auseinandersetzungen waehrend des Songkran Feiertage erhaelt!


    POST BAG

    Thaksin no Robin Hood

    Published: 15/04/2009 at 12:00 AM
    Newspaper section: News


    The BBC broadcast shows how badly informed the British Broadcasting Corporation is about the political person of Thaksin. In the BBC news of April 13, we were told that Thaksin represents the rural poor against the rich elite and urban middle-class.

    Isn't it time for the government to improve its public relations by informing the world better about the causes of the conflict?

    BBC and CNN are not aware that Thaksin abused the (many bought) votes of the rural poor to misuse his power and enrich himself, his family and his cronies almost limitlessly. He is the opposite of the ''Robin Hood'' that the BBC informs viewers he is.

    Thaksin is just a fugitive, convicted criminal in self-chosen exile. He is not exiled.

    It was a ''great moment'' to watch Thaksin in that BBC news broadcast, almost with tears in his eyes, saying that he was very sad about the inhuman treatment of the Thai citizens by the security forces. Ha, ha, ha...

    On the contrary, we must be very grateful to the security forces for their restraint.

    Is the BBC unaware of the massacres in the South during Thaksin's rule and in his ''war on drugs''?

    DICKY

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Musst du dich jetzt schon auf die Meinung von Einzelpersonen stützen?

    Die Weltpresse sieht es nun mal so, wie es ist.
    Dagegen können auch politisch Andersdenkende ihre Wunschvorstellungen nicht gegen ankommen.

    Ferner hat sich gerade erst herausgestellt, dass Robin Hood gar nicht so edel war. Von daher ist das eh Quatsch.

    Ferner finde ich es wirlich erschreckend, wie der Geist Taksin immer noch in manchen Köpfen hier rumspukt. Besorgt euch doch endlich mal ein Geisterhaus. Ihr tut mir ja fast schon leid. Ist ja schlimmer als Bush mit seinem Osama oder Kohl mit seinen Russen. Mann, der Mann ist GESCHICHTE !!! Aus, vorbei, finito, Feierabend, ein Ex.
    Der spielt jetzt mit Sand, reitete Kamele und raucht Wasserpfeife.

    Es ist viel wahrscheinlicher, dass rote Waldameisen Thailand erobern als dass Taksin jemals wieder zurückkehren kann. Wie kann man nur solche Angst vor einem Wüstenfloh haben? Ein bisschen mehr Selbstvertrauen könnte nicht schaden. Klarer Fall für einen Psychiater.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    knarfi, Du uebersiehst leider den nicht ganz unerheblichen Umstand, dass das ganze Theater der letzten Tage von ihm iniziiert und gesteuert wurde.

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712994

    .....Musst du dich jetzt schon auf die Meinung von Einzelpersonen stützen?...

    Ist wie mit einem Zuckerkristall oder einem Reiskorn aus einem 50 Kilo Sack!

    Nicht mehr, aber auch nicht weniger!


    Schon den Auftritt deines Helden in den BBC, CNN und AlJazeera News - den Mitschnitt seines (vorerst) letzten Auftrittes "live" in seinem "Phone-In" vergessen?

    Den Ausgang der "Revolution", die TATSACHE das sich BUERGER Bangkok's gegen die Unruhe stiftenden, randalierenden Rotjoeppchen Punks gestellt haben - das 2 dieser sich zur Wehr setzenden Buerger, einer davon erst 19 Jahre jung ermordet wurden - vergessen?


    Deine Verdraengungsmechanism muessen schon rot gluehen vor Ueberanstrengung!

    In mir bildet sich eine Meinung ueber charakterliche Fehlausgaben wie dich, die ich hier leider nicht kundtun darf!

    Hier noch ein Auszug aus einem Blog einer Thailaenderin:


    .......I drove to the laundry on the way to the floating market. The shop owner told me that all the vendors were complaining a lot about the MP of Samutprakan who also acted like one of Thaksin slaves. He sent gangsters from slum to join the red-shirts protesters every time. The point was there were no tourists coming to enjoy the market for fear of the situation. Now, most villagers could not tolerate the disaster that effected them.
    " We hate him and Thaksin and their support to terrorism in Bangkok."
    Today, I went to the noodle shop near my house, all male and female customers were talking about politics, someone mentioned Jakrapob Penkae..
    " He is female-dog face. He is coward."
    " All the gang should be hanged and their seven generation should be punished just like the past law of Ayudhaya time."
    " The thorns of Thailand."
    " Thaksin liar"
    " All his clan now ran out of Thailand like coward."
    " They wanted to kill Abhisit and Nipon. If they succeeded, what could we do?"


    I was deeply touched. Thaksin and all his obedient slaves are losing their credibility. Given the right information, people consume news and have their fair judgement.

    Just like Tony Arnold, my TV instructor from the BBC TV saying to all students to bear in mind that,
    "Audience have maximum intelligence, but minimum knowledge."

    Thanks to the professional TV journalists this time, they feed the full knowledge.


    Quelle:

    http://blog.nationmultimedia.com/dry.../04/15/entry-1

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712994
    Ferner finde ich es wirlich erschreckend, wie der Geist Taksin immer noch in manchen Köpfen hier rumspukt. Besorgt euch doch endlich mal ein Geisterhaus. Ihr tut mir ja fast schon leid. Ist ja schlimmer als Bush mit seinem Osama oder Kohl mit seinen Russen. Mann, der Mann ist GESCHICHTE !!!
    ich halte mich hier an den Bericht der Tagesschau von gestern.

    Bevor Thaksin nicht ruhiggestellt ist - gibt es keinen Fieden in Thailand.
    Wenn man Geld hat, kann man immer Gruppen mobilisieren, die Gewalt anwendet, um ev. einen Putsch zu provozieren.

    Mal sehen, was er nun ohne Pass macht.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="713000

    .................auf das Wichtigste gekuerzt...


    ich halte mich hier an den Bericht der Tagesschau von gestern.

    Bevor Thaksin nicht ruhiggestellt ist - gibt es keinen Fieden in Thailand.
    Wenn man Geld hat, kann man immer Gruppen mobilisieren, die Gewalt anwendet, um ev. einen Putsch zu provozieren.

    Mal sehen, was er nun ohne Pass macht.

    Bin erstaunt zu welchen Erleuchtungen nun auch die westlichen Medien kommen!

    Er wird nicht locker lassen, hier geht man mittlerweile davon aus das er nach einem "einflussreichen Vermittler" rufen wird!

    Er wird sein Spiel bis zum bitteren Ende fuehren!

    Sein Ego kann einfach nicht loslassen!

    "Es muss doch einen Weg geben!"

    2 mrd US$, seine "Ehre", sein Gesicht, mindestens 13 ausstehende Verfahren, sein Pass...

    Wie die Tagesschau uns wissen laesst:

    "Bevor Thaksin nicht ruhiggestellt ist - gibt es keinen Fieden in Thailand."


    Damit haben sie den Nagel auf den Kopf getroffen!


    Nur, egal welches Schicksal ihn letztendlich treffen wird, seinem Karma wird er nie entfliehen!

    Dieses Gesetz braucht weder Polizei, noch Gerichte, noch unterhaelt es Gefaengnisse, auch keine Vollstrecker... es vollstreckt sich unwiederbringlich durch sich selbst!



    "tum dee dai dee, tum chua dai chua"

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="712996
    knarfi, Du uebersiehst leider den nicht ganz unerheblichen Umstand, dass das ganze Theater der letzten Tage von ihm iniziiert und gesteuert wurde.
    Und das Ganze werden wir im Mai, Juni, Juli etc. wieder schreiben.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von Yogi",p="713003
    Zitat Zitat von Dieter1",p="712996
    knarfi, Du uebersiehst leider den nicht ganz unerheblichen Umstand, dass das ganze Theater der letzten Tage von ihm iniziiert und gesteuert wurde.
    [highlight=yellow:636cd33ebe]Und das Ganze werden wir im Mai, Juni, Juli etc. wieder schreiben.[/highlight:636cd33ebe]

    Da waere ich mir nicht so sicher!

    Hoffen will ich das fuer diese Nation schon garnicht!

  10. #9
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von Yogi",p="713003

    Und das Ganze werden wir im Mai, Juni, Juli etc. wieder schreiben.
    mal sehen, die Schlinge wird immer enger.
    Soeben stimmte Dubai einer Verhandlung über die Auslieferung Thaksins zu - ausserdem hat er keinen gültigen Reisepass mehr, hält sich also vermutlich illegal in Dubai auf.
    Sollte Thaksin nach TH ausgeliefert und hier verbunkert werden, sind die Chancen auf einen Frieden wesentlich besser.
    Keine Rothemden Führer mehr und keinen Finanzier.

  11. #10
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin ist kein Robin Hood!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="712996
    knarfi, Du uebersiehst leider den nicht ganz unerheblichen Umstand, dass das ganze Theater der letzten Tage von ihm iniziiert und gesteuert wurde.
    Und? Sitzt er jetzt auf dem Präsidentenstuhl?
    Selbst wenn Abhsit gehen müsste, würde Taksin sofort an der Grenze festgenommen, da die Justiz ja unabhängig arbeitet, wie man doch am Verbot seiner Partei gesehen hat.

    Selbst wenn die "Taksin"-Regierung die Justiz mit einer Verfassungsänderung aushebelt, wird das Volk (in diesem Fall die Gelben) zurecht auf die Straße gehen und es verhindern.

    Dagegen könnte das Militär vorgehen. Aber es hat sich gezeigt, dass es - zumindest im aktuellen Zusatnd - neutral ist und im Sinne des ganzes Volkes agiert.

    Also zeig mir nur eine einzige Möglichkeit, wie Taksin wieder Fuß fassen will?

    Wenn jemand seine Taksins Wünsche unterstützt, ist das immer nur eine Angelegenheiten desjenigen, der sie ausführt. Die Menschen sind frei ihres Handelns, auch wenn sie dafür bezahlt werden. Jeder kann sich weigern.
    Also solltest du nicht den Drahtzieher verurteilen, sondern die freiwillig Ausführenden. Wenn es da überhaupt etwas zu verurteilen gibt. Denn ist ist ja offensichtlich, dass es hier um das Eintreten für persönliche Wahlrechte geht. Taksin kann man somit nur als Trittbrettfahrer ansehen, der versucht, die verständliche Unzufriedenheit der Thais auszunutzen. Was bleibt ihm auch anderes übrig, als sich an jeden Strohhalm zu klammern. Aber selbstverständlich ist es sinnlos, selbst wenn die Landbevölkerung die nächste Wahl gewinnen. Das Volk hat auf beiden Seiten nun bewiesen, dass man gegenseitig auf sich und auf die Regierung aufpasst. Und damit gibt es nur einen einzigen Sieger: das Volk. Und mit der nächsten Wahl werden dann auch die Verhältnisse wieder zurechtgerückt.
    Freuen wir uns also auf eine echte Volksdemokratie in 3 Jahren. Die 3 Jahre Scheindemokratie können ja vielleicht auch noch gut verlaufen, wenn Abhsit versucht, den verlorenen Boden wieder gut zu machen. Noch mehr Fehler (wie die Verhinderung von Neuwahlen) kann er sich ja nicht erlauben.

    Geister sollte man in ihrer Flasche lassen. Wer sie ruft und da raus holt, ist selber Schuld.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Ton
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.10, 08:27
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 07:58
  3. Kein Festnetz
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 22:52
  4. Kein Kopf
    Von fauxpas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 07:38