Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschuldigt

Erstellt von Samuianer, 29.04.2009, 07:48 Uhr · 48 Antworten · 3.112 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Es ist aber doch interessant zu lesen wie weit das Rueckzugsgefecht der roten Fans bereits ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718993
    Wir brauchen keine Videos, in denen Nachrichtensprecher oder Journalisten sagen, da hätte jemand anderes gesagt usw. usw.

    Was wir - und Thailands Gerichte - brauchen, sind die Video-Mitschnitte von Thaksin selbst. Die/Das Original(e) in Thai
    Dann die Transkription ins Englische für die ausländischen Medien.

    Man kann auch nicht behaupten, der Thaksin hätte etwas gesagt, man könne es aber nicht beweisen und deshalb würde dies bis zum Beweis des Gegenteils jetzt als Wahrheit gelten.

    So etwas geht einfach nicht. Man kann mit dem Kopf nicht durch die Wand (auch wenn der Kopf einem etwas anderers "erzählen" sollte )

    Ja klar, und dan schreibst du alles manipuliert - Photoshop..... du bistecht suess, mein Suesser, das sind Pirouetten - die du auffuehrst!

    Sach mal ist dir eigentlich nicht schwindlig von soviel im Kreise drehen?




    Was ist mit deiner Verleumdungspost bezueglich Abhisit = mit deiner behauptung "Die Abhisit Regierung hat alte Faelle zu den Akten legen lassen" ??????????????

    was aber nicht stimmt, das GEGENTEIL ist wahr!
    Er hat diese "alten Faelle" wieder aufrollen lassen!

    Luegner, Leugner, Luegner, Rechtsverdreher!


    Und das SOLANGE bis du den Schnitzer wiederlegt hast!

    Komm klaer die Audienz auf - warumdu da eine glatte Luege insForumestellt hast - komm - lass uns nicht im Dunkeln!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig!

    DA bleibst du eine Anwort schuldig?

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von Samuianer",p="719048
    DA bleibst du eine Anwort schuldig?
    Yaba is freeeeeeeeeeeeeee on Koh Samuiiiiiiiiiiiiiiiiii :-)

  5. #34
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="719019
    Es ist schon ziemlich dreist, hier User als Provokateure oder unnütz für Thailand (wie mich) zu bezeichnen oder mir gar Unkenntnisse von Thailands Kultur vorzuwerfen, von einer Person, die erst vor kurzem Thailand besuchte(!) (siehe erstes Posting von dir).
    Ich schrieb verzichten. Wenn du dies mit unnütz gleichstellst, ist dies alleine dein Problem. Und für andere sehr aufschlussreich wie deine Psyche funktioniert.

    Des weiteren ist es eher ein Armutszeugnis, wenn eine Kölnerin offensichtlich mehr Durchblick hat ( von zahlreichen in Deutschland lebenden Thais attestiert ) als ein Expat wie du.

  6. #35
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="719060
    Zitat Zitat von Samuianer",p="719048
    DA bleibst du eine Anwort schuldig?
    Yaba is freeeeeeeeeeeeeee on Koh Samuiiiiiiiiiiiiiiiiii :-)
    Das erinnert mich an den Thaskin-Rap.
    Wenn man nicht mehr weiter wusste, kamimmer das Selbe: No, no, no, no

  7. #36
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von Page",p="719062
    Ich schrieb verzichten. Wenn du dies mit unnütz gleichstellst, ist dies alleine dein Problem. Und für andere sehr aufschlussreich wie deine Psyche funktioniert.
    Hier verweise ich auf mein letztes Posting.
    Statt konstruktiv auf die Kritik einzugehen, versuchst du jetzt ein Haar in der Suppe zu finden. Das entspricht leider meiner Beobachtung. Ob "unnütz" oder "verzichten" ist doch wohl piepschnurzegal im Gesamtstatement. Selbst wenn ich also das Wort austausche, ändert es nichts.

    Zitat Zitat von Page",p="719062
    Des weiteren ist es eher ein Armutszeugnis, wenn eine Kölnerin offensichtlich mehr Durchblick hat ( [highlight=yellow:ac15cc333b]von zahlreichen in Deutschland lebenden Thais [/highlight:ac15cc333b]attestiert ) als ein Expat wie du.
    Hier musste ich herzhaft lachen. Also zumindest hast du Humor. Das finde ich gut. Ich könnte ja jetzt wieder einen Vergleich bringen mit Kubanern, die in den USA wohnen oder Exiltibetern oder meine eigene politische Meinung über Deutschland kundtun, aber lassen wir es mal. Sonst wirfst du mir wieder etwas Schäbiges vor.
    Zumindest kann ich deine Statements immer besser einordnen und kann mich gepflegt zurücklehnen. Und ich weiß: Thailand liebt mich :-)

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von Page",p="719064
    Das erinnert mich an den Thaskin-Rap.
    Wenn man nicht mehr weiter wusste, kamimmer das Selbe: No, no, no, no
    Richtig. Ob "er" es auch merkt? :-)

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="719038
    Bestimmt hättest den Samuianer genauso engagiert verteidigt, gelle?
    Selbstverständlich

  10. #39
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="719072
    Hier verweise ich auf mein letztes Posting.
    Statt konstruktiv auf die Kritik einzugehen, versuchst du jetzt ein Haar in der Suppe zu finden. Das entspricht leider meiner Beobachtung. Ob "unnütz" oder "verzichten" ist doch wohl piepschnurzegal im Gesamtstatement. Selbst wenn ich also das Wort austausche, ändert es nichts.
    Natürlich macht es einen Unterschied. Vielleicht solltest dich beim Goethe anmelden, wenn die sprachlichen Feinheiten verloren hast?

    P.S.
    So richtig zum Thailand erleben kommt ihr Beide wohl nicht. Von früh bis spät die virtuellen Duftmarken setzen beansprucht viel Zeit.

  11. #40
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="719073
    Zitat Zitat von Page",p="719064
    Das erinnert mich an den Thaskin-Rap.
    Wenn man nicht mehr weiter wusste, kamimmer das Selbe: No, no, no, no
    Richtig. Ob "er" es auch merkt? :-)
    Du merkst es offensichtlich nicht.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher beschuldigt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 13:19
  2. Thaksin veroefentlicht TOP Secret Papier der Regierung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.09, 09:16
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 23:47
  4. Die Geschäftspraktiken der ehem. Thaksin-Regierung
    Von alhash im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 10:51