Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschuldigt

Erstellt von Samuianer, 29.04.2009, 07:48 Uhr · 48 Antworten · 3.116 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Habe mir gerade die ersten beiden links angeschaut, weil ich hoffte da einen Live-Mitschnitt der relevanten Passage zu sehen.

    Gott, das sind ja alles hochgradig überarbeitete Spots geworden. Da werden irgendwelche Transkriptionen - auf dass man sie möglichst nur umständlich, wenn überhaupt lesen kann (wegen der zu kurzen Einschaltung) - zu slideshows verarbeitet und auch vertont.

    Billigproduktionen, die man seit den Demos der Gelbhemden massenhaft anbietet. Politik-Anstrengungen unterhalb der Ortsvereinebene.

    Sag' mal Bescheid, wenn da irgendwann einmal etwas Gerichtsfestes bzw. Gerichtsverwertbares zur Verfügung steht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718967
    Sag' mal Bescheid, wenn da irgendwann einmal etwas Gerichtsfestes bzw. Gerichtsverwertbares zur Verfügung steht.

    Von deinen roten Freunden kam nichts verwertbares im Parlament.

    P.S.
    Du bist ein notorischer Hetzer, der sich auf diese Weise hier amüsiert. Wann warst du das letzte Mal unter Leuten?

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718967

    ....
    Gott, das sind ja alles hochgradig überarbeitete Spots geworden..... .


    Das musste kommen!

    Klar ALLES billigste Schiene, unterste Schublade!


    Das sagst du, nachdem du sagtest das "Thaksin solange unschuldig bleibt bis ihm die Schuld nachgewiesen wurde!"

    Hier ist nur das Nittaya - ein Forum der "Freunde Thailands"
    kein Thaksin-Tribunal - vielleicht sehen hier einige zu stark mit UV Licht bestrahlte Leute, das in ihrer Thaksin-Verblendung ein wenig ueberzogen und fuehlen ihr Idol zu "Unrecht angegriffen" und folglich sich selbst!





    Ist echt erst Sahne, mein Sohn, aller erste Sahne

    "Alles manipuliert!"

    Also wo sind die BEWEISE die belegen das diese "Transskriptionen" "falsch" sind, oder "unwahrheiten" verbreiten, also Dinge die der Klient den du hier freiwillig als selbsternnanter "Menschenrechtsadvokaat", bis zur Laecherlichkeit eisern vertrittst, nie gesagt haben soll!?

    Ja wo, forderst mit deiner Mannschaft ja auch Beweise, gebrachte Beweise sind, "juristisch nicht wasserdicht" also, dann bring doch mal GEGENBEWEISE die BEWEISEN das die "Behauptungen" aus manipulierten Medienberichten stammen!

    Ran!




    Zitat Zitat von Page",p="718969
    .....Wann warst du das letzte Mal unter Leuten?

    Du meinst bei seinem "Berater" ? - aeh'em....

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Ich hatte gestern ganz freundlich darum gebeten, dass diejenigen, die ständig die Aufrufe zur "Revolution", zur "Erhebung" etc. hier anführen, doch bitte die oder das relevante(n) Video(s) hier einstellen sollten.

    Gleiches wird ja auch die thail. Regierung machen müssen. Von der wir wissen, dass die schon seit Monaten alles mitschreibt. Wollte es ja ursprünglich für die Unterbrechung des Signals verwenden, konnte es aber nicht, weil die Ministerin berichtete, dass ihre Juristen sagen würden, dass die Mitschriften dies nicht abdecken würden.

    Aber es muß doch irgendwann einmal eine klare Aussage von Thaksin gemacht worden sein, sonst würde die Regierung Abhisit doch nicht einen Haftbefehl erwirken. Was für eine Blamage, wenn dieser Haftbefehl vor Gericht keinen Bestand haben würde oder?

    Da wir andererseits doch sehen, in welche Richtung die Rechtsanwälte Thaksin z.Zt. beraten, könnte doch nach dem Prinzip: Dort wo's Rauch gibt, gibt es auch Feuer (Achtung: das ist noch kein gerichtsfester Beweis!) ein Beweis-Video geben.


    Nur: Wenn es dieses gibt oder geben würde (?), meint hier keiner, dass dies nicht überall an jeder Ecke zu sehen wäre? Das wäre doch längst bei YouTube gelandet. Aber bitte schön nicht in gedoktorter Version, sondern als 1:1 neutraler Mitschnitt.

    Das wäre doch ein Nachrichten-Renner erster Klasse oder nicht?

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718979

    Ich hatte gestern ganz freundlich darum gebeten, dass diejenigen, die ständig die Aufrufe zur "Revolution"....
    mach hier kein Schmarrn - jetzt reichts - bringt wer Beweise - dann behauptest du "Alles manipuliert - zurechtgeschnitten"

    Bring Gegenbeweise das - er NICHT zu Wiederstand, zu Demos die heftiger als alles Dagewesene werden sollten, aufgerufen hat!

    Ist genau das Gleiche!

    Hast du dir die YouTube Clips, die ich eingestellt habe auch die ueber die Unruhen, ALLE angesehen?

    Ist dir die unklare Berichterstattung des ZDF, bezueglich der Ursache der Toten ueber die berichtet wird, aufgefallen?

    Ja/Nein?

    Hast du bei 19/20 Sek. bei dem Interview des Russen Senders - gehoert wie die Nachrichtensprecherin, die kein gelbes Hemd traegt und auch kein Bild vom Koenig auf dem Schreibtisch hat, von dem "Aufruf zur Revolution" spricht?

    Ja/Nein?

    Das AlJazeera Interview - wie der Interviewte Protestler ausweicht und blanke Luegen kredenzt?

    Ja/Nein?


    Und ausserdem wie stehst du zu dem VON DIR manipulierten Beitrag in dem DU der der Abhsisit Regierung angebliche "Niederlegung der Strafverfolgung" von vergangenen Straftaten, anlastest, was voellig falsch ist - die ich aufgedeckt habe?

    Ran waanjai_2 - ran - ich will wissen warum du eine blanke Luege hier ins Forum gestellt hast!?

  7. #26
    Avatar von Page

    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    243

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718979
    Ich hatte gestern ganz freundlich darum gebeten, dass diejenigen, die ständig die Aufrufe zur "Revolution", zur "Erhebung" etc. hier anführen, doch bitte die oder das relevante(n) Video(s) hier einstellen sollten.
    Dies wurde schon mehrmals getan und dies entzieht sich nicht deiner Kenntnis. Dies kann man in den Thailand News an verschiedenen Orten nachlesen.
    Du bist einfach ein Provokateur übelster Sorte. Solche Posts wie dieses Zitat beweisen dies immer wieder.

    Du arbeitest nach dem Schema:
    Einfach mal etwas behaupten ( zur Not auch mal verdrehen und lügen ), irgendetwas wird schon hängen bleiben.

    Deine roten Freunde machen das Gleiche.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Wir brauchen keine Videos, in denen Nachrichtensprecher oder Journalisten sagen, da hätte jemand anderes gesagt usw. usw.

    Was wir - und Thailands Gerichte - brauchen, sind die Video-Mitschnitte von Thaksin selbst. Die/Das Original(e) in Thai
    Dann die Transkription ins Englische für die ausländischen Medien.

    Man kann auch nicht behaupten, der Thaksin hätte etwas gesagt, man könne es aber nicht beweisen und deshalb würde dies bis zum Beweis des Gegenteils jetzt als Wahrheit gelten.

    So etwas geht einfach nicht. Man kann mit dem Kopf nicht durch die Wand (auch wenn der Kopf einem etwas anderers "erzählen" sollte )

  9. #28
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von Page",p="718969
    ...Du bist ein notorischer Hetzer, der sich auf diese Weise hier amüsiert...
    Genau so ist es, und daher begreife ich auch nicht, warum ihm so viele Leute hier noch Aufmerksamkeit schenken.
    Lasst ihn doch einfach posten bis der Arzt kommt. Ich lese diesen Mist schon lange nicht mehr.

  10. #29
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Zitat Zitat von Page",p="718985
    Du bist einfach ein Provokateur übelster Sorte. Solche Posts wie dieses Zitat beweisen dies immer wieder.
    Also, Sabine, ich habe mir gerade mal den "Spaß" gemacht, alle deine Posts durchzulesen, da ich an einen Fake glaubte (Samuianer 2 oder so).
    Aber scheint alles stimmig zu sein.

    Es ist schon ziemlich dreist, hier User als Provokateure oder unnütz für Thailand (wie mich) zu bezeichnen oder mir gar Unkenntnisse von Thailands Kultur vorzuwerfen, von einer Person, die erst vor kurzem Thailand besuchte(!) (siehe erstes Posting von dir).

    Meinst du nicht, dass Expats, die hier schon mehrere Jahre leben, mehr Ahnung von der Politik, der Kultur und dem Zusammenleben als eine Kölnerin, die Thailand kaum kennt.

    Und dann bist du ja auch noch eine, die bei jedem kleinen Gegenargument in die Offensive geht (sprich Beleidigung) und sich wie ein muckeliges Kind zurückzieht (so nach der Art "mit dir spreche ich ja schon mal gar nicht") oder mangels Argumente gleich vorweg nimmt: "man reagiert so, weil man keine Argumente hat". Solches Verhalten ist mir durchaus geläufig in meiner Vergangenheit bei deutschen Frauen.

    In mehr als 50% deiner bisherigen wenigen Postings erkenne ich ein großes agressives Potential. Ok, das sehe ich auch bei Dieter, aber bei ihm wirkt es harmlos und amüsant. Bei dir bin ich da nicht ganz sicher.

    Daher gebe ich dir mal einen nettgemeinten Tipp:
    in unserer Welt gibt es Menschen mit ganz unterschiedlichen Meinungen. Die stimmen nicht immer mit deiner Auffassung überein. Das ist ganz normal. Aber deshalb sollte man nicht immer gleich mit beleidigungen und Anschuldigen reagieren. Entweder begibst du dich mit Argumenten in eine freundliche Diskussion und versuchst zu überzeugen oder hörst dem Gegenüber zu (vielleicht überzeugt er ja auch dich). Denn sonst könnte es pasieren, dass man dich als Provokateurin ansieht.

  11. #30
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thaksin behauptet zu "Unrecht" von der Regierung beschul

    Als Menschenfreund hättest Du dieses Appell an die Einhaltung der Netticette ganz sicher auch an Page gerichtet, wenn ihre Kritik nicht gerade zufällig Deinen "wichtigsten politischen Verbündeten" hier im Forum getroffen hätte, nicht wahr? ;-D

    Bestimmt hättest den Samuianer genauso engagiert verteidigt, gelle?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutscher beschuldigt
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 13:19
  2. Thaksin veroefentlicht TOP Secret Papier der Regierung!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.09, 09:16
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 23:47
  4. Die Geschäftspraktiken der ehem. Thaksin-Regierung
    Von alhash im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 10:51