Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 138

Thailands Regierung verrät das Volk

Erstellt von Labyrinthfisch, 13.04.2009, 22:35 Uhr · 137 Antworten · 8.579 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="712298
    eine Spende fuer die Dachreparatur entrichten.
    Das finde ich eigentlich gut, die Spende wurde ja dann sachgerecht verwendet.

    Auch in Berlin gab es Eltern, die an Schulen malerten usw.

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Die letzten paar Seiten zeigen doch woran das System krankt. Denke wir muesen da nicht merh weiter lamentieren.
    Wie lange ist Abhisit an der Regierung und wann wurden die Gelder fuer die Lernmittel ueberwiesen?

    Ein bisserl wundere ich mich da doch ueber die Erfahrungsberichte. Sind denn nicht gerade Songkranferien? Wann seit Auflegung des Programms haben denn diese Dinge stattgefunden?

  4. #83
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    @Extranjero,

    wenn etwas "oben" beschlossen wurde, heißt das noch lange nicht, daß davon etwas "unten" ankommt.

    AlHash

  5. #84
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Also echt Bukeo, was du hier schreibst ist mittlerweile vom idealistischen Träumen zu absurder Realitätsverleugnung verkommen. Selbst thailändische Medien berichten doch immer wieder von Elterninitiativen die genau dieses System bekämpfen wollen, aber auf Granit beissen. So wollen sie auch nicht die Quoten per se abschaffen (60-70% bezahlt, Rest durch Prüfungen/Empfehlungen für die mittellosen Überbegabten, so habe ich es in einem Bericht aus Nordthailand, ich glaube es war Lampang, in Erinnerung) sondern nur zu ihren Gunsten verbessern, also mehr gute Schüler aus der Unterschicht sollen an gute staatliche Schulen können!

  6. #85
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von alhash",p="712296
    Bukeo erzähl' mir nichts, ich hatte früher eine Frau aus ChiangRai mit Tochter, was ist da wohl abgelaufen...

    Es ist einfach nur billig, alles auf den Isaan zu schieben, offenbar gibt es keine weiteren Feindbilder mehr.

    AlHash
    auch bei der Aufnahme Kuvert verlangt? - nein, versteh mich nicht falsch - ich glaub dir schon, nur bin ich jetzt schon ungefähr 24 Jahre (abwechselnd) hier, aber das bei der Aufnahme schon ein Kuvert gefordert wird, ist mir neu.
    Und wenn man mit dem Puh Ya Ban hingeht, würde dann auch ein Kuvert verlangt werden, oder kostet der Puh Ya Ban auch Geld?

    Wenn es hier ähnliche Fälle (weniger Korruption) gibt, geht meine Frau mit, oder der Puy Ya Ban selbst. Tw. sogar der Kamnan - alles kostenlos - sonst wird er nicht mehr gewählt :-)

  7. #86
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von simon",p="712304
    Also echt Bukeo, was du hier schreibst ist mittlerweile vom idealistischen Träumen zu absurder Realitätsverleugnung verkommen. Selbst thailändische Medien berichten doch immer wieder von Elterninitiativen die genau dieses System bekämpfen wollen, aber auf Granit beissen. So wollen sie auch nicht die Quoten per se abschaffen (60-70% bezahlt, Rest durch Prüfungen/Empfehlungen für die mittellosen Überbegabten, so habe ich es in einem Bericht aus Nordthailand, ich glaube es war Lampang, in Erinnerung) sondern nur zu ihren Gunsten verbessern, also mehr gute Schüler aus der Unterschicht sollen an gute staatliche Schulen können!
    ich spreche nicht von Quoten - ich spreche davon, das mir nichts bekannt ist, das Kindern die Schule verweigert wird.
    Zeig mir bitte solche Fälle, ev. auch in Thai Medien.

    Gut, angenommen ich zahle dieses Bestechungsgeld nicht, lasse mein Kind zuhause. Soweit ich informiert bin, ist das strafbar, da Schulpflicht besteht - oder war es schon eine Schule nach Mo 3.

  8. #87
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von Bukeo",p="712290
    Zitat Zitat von zero",p="712288

    so läuft das nun mal in weiten Tewilen des LOS
    na dann bin ich aber froh, das ich in meinem kleinen Dörfchen lebe :-)
    Nein, hier gibt es so etwas nicht. Nicht bei Schulen (höchstens bei Notengebung) - aber nicht schon bei der Aufnahme.
    Ist das im Isaan abgelaufen?
    In Korat Stadt.

  9. #88
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von Yogi",p="712308

    In Korat Stadt.
    und welche Schulstufe?

  10. #89
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von Bukeo",p="712309
    Zitat Zitat von Yogi",p="712308

    In Korat Stadt.
    und welche Schulstufe?
    Der Jung ist 10 Jahre, alt und kommt in die 4te Klasse, macht ihn das praedestinert fuer ne Schulstufe

  11. #90
    Avatar von

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von alhash",p="712303
    @Extranjero,

    wenn etwas "oben" beschlossen wurde, heißt das noch lange nicht, daß davon etwas "unten" ankommt.

    AlHash
    Das ist mir klar. Sowas braucht Zeit.
    Mir geht es vor allem darum festzuhalten dass Abhisit auf dem richtigen WEg ist und Dinge in Gang setzt die tatsaechlich der landbevoelkerung zugute kommen.

    Dass davon noch nichts zu spueren ist, das ist mir klar. Deshalb halte ich eben auch die jetzige Kritik daran fuer befremdlich. Wie lange hatte er denn bis jetzt Zeit dafuer? Und was hat er in der kurzen Zeit auf den Weg gebracht?

    Scheinbar ist der rote Kampf ja erstmal vorbei, lasst jetzt die Scherben zusammenkehren und mit viel Wasser nachspuelen. Und dann lasst uns Abhisit an der Umsetzung seiner Programme messen. Aber diesen Zeitbonus hat er schon aus einfachster Fairnes heraus verdient.

    Wenn in zwei Jahren nichts von den Programmen angekommen ist wird er die Wahlen verlieren, werden die Plaene aber verwirklicht wird er die Wahlen gewinnen.

    Soweit das einfache Szenario. Dass in der Thaipolitik aber niemand zwei Jahre voraus sehen kann und bis dahin noch viel seltsames passieren wird ist mir auch klar.
    Das Leben koennte so einfach sein.

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  2. Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 17:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  4. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  5. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48