Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138

Thailands Regierung verrät das Volk

Erstellt von Labyrinthfisch, 13.04.2009, 22:35 Uhr · 137 Antworten · 8.570 Aufrufe

  1. #1
    Labyrinthfisch
    Avatar von Labyrinthfisch

    Thailands Regierung verrät das Volk

    So die Überschrift für eine Analyse des Kölner Stadtanzeiger:
    http://www.ksta.de/html/artikel/1238966806402.shtml
    Die scheinen da jemand zu haben der sich auskennt.
    Hier die FAZ:
    http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A...rss_googlefeed

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    ja, ist gut geschrieben.

    es muss schnell eine Lösung gefunden werden, sonst gehts mit großen Schritten zurück Richtung Entwicklungsland.

  4. #3
    Avatar von Firehunter

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    93

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Schönes Schubladen-Denken !
    In Deutschland wählen alle Unternhmer CDU und alle Arbeiter SPD !?!?
    Wie kann da die CDU an die Macht kommen ?

    Genauso sieht es in Thailand aus. Mein Schwager arbeitet als Busfahrer in Bangkok und stammt aus dem Isaan. Er wünscht sich das Thaksin und die "Roten" in den 'Abgrund' verschwinden. Er (und viele Bewohner dieser Siedlung in Nakhon Pathom) gehören sicherlich NICHR zur Elite dieses Landes. Die Art und Weise wie die "Roten" in einigen Stadtteilen von der Beölkerung verjagt wurden zeigt, das es eben nicht nur die Elite ist.

    Obwohl auch ich sagen muss einige Ideen der "Roten" sind schon recht ansprechend. Aber Thaksin ist ein VERBRECHER und gehört aus dem Verkehr gezogen.

  5. #4
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Grenzenloser Unsinn von verantwortungslosen Journalisten. Diese Leute sollten weiterhin Feulleton Kolumnen schreiben, da sie von den Vorgaengen in Thailand offenbar nichts verstehen. Zum Glueck sind das Ausnahmeerscheinungen in der deutschen Presselandschaft. Die meisten auslaendischen Journalisten nehmen ihr Handwerk gluecklicherweise ernster.

    Bezeichnend ist allerdings der Umstand, dass dieser Unsinn von Membern gepostet wird, die hier verzweifelt nach einer Berechtigung fuer ihre abstruse Weltanschauung suchen.

    Cheers, X-Pat

  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von entrox",p="711967
    ja, ist gut geschrieben.

    es muss schnell eine Lösung gefunden werden, sonst gehts mit großen Schritten zurück Richtung Entwicklungsland.
    im Artikel steht etwas von der Bevölkerungsmehrheit - ich denke nicht, das es sich um die Mehrheit handelt, sondern lediglich um den Isaan. Von Chiang Mai sind gerade mal 500 Leute nach BKK gebracht worden. Hier wird Abhisit recht gut akzeptiert - vom Norden hier geht also die Gefahr sicherlich nicht aus.
    Ich konnte auch beaobachten, wie die Leute langsam sauer auf Thaksin werden - bei TV-Berichten aus BKK wurde kräftig über die Rothemden losgezogen - sie machen Thailand kaputt usw.
    Man wird aber sehen - ich gehe davon aus, das es heuer Neuwahlen gibt.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von x-pat",p="711984
    Bezeichnend ist allerdings der Umstand, dass dieser Unsinn von Membern gepostet wird, die hier verzweifelt nach einer Berechtigung fuer ihre abstruse Weltanschauung suchen.

    Cheers, X-Pat
    Auch bezeichnend ist, dass die Zustimmung zu Thaksin mit abnehmenden Thailandbezug zunimmt.

  8. #7
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von Dieter1",p="711988

    Auch bezeichnend ist, dass die Zustimmung zu Thaksin mit abnehmenden Thailandbezug zunimmt.
    http://www.tagesschau.de/ausland/thailand602.html

    Thaksin erklärt in diesem Bericht, er hat die Rothemden nicht angeheizt, möchte aber das sie für die Demokratie kämpfen.
    Da hat er wohl vergessen zu sagen: bitte kämpft auch gleich für mein eingefrorenes Geld mit, wenn ihr schon dabei seid.

    Das einige hier immer auf seiner Seite sind, kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

  9. #8
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Es sind keine Ausnahmen in westlichen Medien.
    Robert Hetkämper, der Auslandskorrespondent der ARD, der schon jahrelang aus Thailand berichtet, hat in der Tagesschau folgendes geäußert:

    "Doch die Rothemden kämpfen durchaus für die Mehrheit im Land. Für die Armen, für die unterpreviligierte Landbevölkerung. Dies trägt durchaus Züge eines sozialen Aufstandes."

    Und das begreife leider viele nicht. Die glauben, 500 People kämpfen für das Geld von Taksin. Ich möchte euch mal sehen, wenn man euch die Wahlstimmen entzieht.
    Ich hätte auch Abhisit gewählt. Aber nichtsdestotrotz finde ich die Art und Weise, wie hier die Mehrheit des Landes (und das ist ja nun mal definitiv so) untern Tisch gezogen wird. Das finde ich als "Wahlsieger" beschämend.
    Auch im Sieg sollte man seine geschlagenen Gegner mit Respekt behandeln, zumal man mit sehr zweifelhaften Mitteln aufs Siegerpodest gekommen ist. Ich hätte sogar freiwillig sofort komplette Neuwahlen angesetzt. Aber vielleicht bin ich auch nur zu gut für diese Welt, in der es anscheinend keinen Anstand mehr gibt.

    Wer hier glaubt, es gehe den Roten nur um Taksin, der entschuldiigt damit, das undemokratische Zustandekommen der Regierung, um sich weiter im Erfolg zu allen.
    Kein Mitleid mit der unterpreviligierte Landbevölkerung, - Hauptsache die Elite kann sich tummeln. Gerade von Dieter als Bayern-"Hasser" und 60-Fan hätte ich so ein unsoziales Verhalten gar nicht erwartet. Denn das ist ja eigentlich auch ein Kampf Reich gegen Arm.

    Unabhängig vom Verständnis, das ich der Landbevölkerung un ihren roten Vertretern aufbringe, aber seit gestern haben sie die Grenze überschritten. Bislang ging es gezielt gegen die Regierung. Aber nun fahren sie mit Bussen Strommasten um und bedrohen Einwohner mit Gas und Benzin. Das geht natürlich zu weit. Und dann dürfen sie sich natürlich nicht wundern, dass die Bevölkerung nicht nur gegen Gelb, sondern so langsam auch gegen Rot eingestellt ist. Das spielt natürlich alles dem Militär zu - der schlechtesten aller Lösungen.

    Oder Thailand braucht eine neue Farbe, z.B. Violett. Die Farbe der Versöhnung zwischen Nord und Süd, zwischen Arm und Reich.

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Labyrinthfisch = Chefideologe, Verherrlicher der eskalierden Gewalt, gegen Staat, Staatsorgane und Thailands Buerger!

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailands Regierung verrät das Volk

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="712010
    "Doch die Rothemden kämpfen durchaus für die Mehrheit im Land. Für die Armen, für die unterpreviligierte Landbevölkerung. Dies trägt durchaus Züge eines sozialen Aufstandes."
    bin mir nun nicht mehr sicher. Die Mehrheit hat der Issaan nicht - vorher war der gesamte Norden auf Seite der Issaaner - jetzt wohl nicht mehr. Viele Changwats hier - vorher Thaksin-Hochburgen - wurden bei der Januar-Nachwahl von der DP übernommen.
    Sogar die PPP hat im Norden seinerzeit nur mehr 52% erreicht, im Gegensatz zum Issaan von über 90%.
    Also gehe ich von einer Mehrheit der DP-Anhänger im Norden aus. Der Süden ist sowieso fest in DB Hand und in BKK - wenn ich mir so die Bilder im TV von den wütenden BKK´ler ansehe, die in Massen die Rothemden aus der Stadt treiben wollen - denke ich auch das die DP hier die Mehrheit erreicht.
    Der Issaan also gegen das restliche Thailand..., die nächste Wahl wird spannend.

    Und das begreife leider viele nicht. Die glauben, 500 People kämpfen für das Geld von Taksin. Ich möchte euch mal sehen, wenn man euch die Wahlstimmen entzieht.
    niemanden wurde das Wahlrecht entzogen und wird auch nicht.

    Oder Thailand braucht eine neue Farbe, z.B. Violett. Die Farbe der Versöhnung zwischen Nord und Süd, zwischen Arm und Reich.
    viele Medien geben Thaksin die Schuld - der Chef der Hotelvereinigung meint ebenso - ohne Thaksins Hetzparolen gäbe es gar kein Problem.
    Wie kann man den Flüchtling mundtot machen - thail Geheimdienst nach Dubai schicken :-)

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin verrät das Volk
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 03:30
  2. Thailands Regierung verhängt Ausnahmezustand
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 17:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 15:47
  4. Thailands Regierung plant eine 77. Provinz
    Von a_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 17:50
  5. Thailands Regierung will Öl sparen
    Von Chak im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.04, 16:48