Seite 21 von 40 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 394

Thailands rapider Absturz geht weiter, siehe Resilience-Index

Erstellt von J-M-F, 08.04.2015, 22:17 Uhr · 393 Antworten · 35.971 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    Jetzt schaue dir noch mal die Wechselkurse Euro zu USD und Baht zu USD an.
    Mag ja sein. Ich bekomme meine Rente in Euro ausgezahlt wie die meisten hier. Deshalb ist der Kurs des Baht zum Dollar und zum Pfund für mich nicht relevant. Beim umwechseln meiner Euros habe ich den Absturz des Baht leider noch nicht bemerkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    @Kubo

    Absturz des Baht?

    5. Juni 2013 1 Euro= 41,41 Baht
    5. Juni 2014 1 Euro= 39,65 Baht
    5. Juni 2015 1 Euro= 37,86 Baht
    Powermaxe, du hast anscheinend mein Posting nicht verstanden. The Nation hatte von einem weicher werdenden Baht berichtet, der allein im letzten Monat 4 Prozent verloren hatte. Daraufhin kam ich zu folgender Feststellung, die du sicher auch nicht bestreiten wirst:

    Für uns vom Absturz des Euros getroffenen Europäer ist vor allem der "Absturz" des Baht wichtig und sogar sehr erfreulich. Erfreulich wäre dieser Absturz gleichzeitig noch für die Thailändische Exportwirtschaft und den Tourismus.
    Du schreibst:
    Ich bekomme meine Rente in Euro ausgezahlt wie die meisten hier. Deshalb ist der Kurs des Baht zum Dollar und zum Pfund für mich nicht relevant.
    Natürlich ist der auch für dich relevant. Wenn die Thais beim Wechseln für den Dollar mehr Baht geben (müssen), kannst du (..wenn der Weicheuro nicht rein zufällig zum gleichen Zeitpunkt noch wertloser wird..) , sicher sein, dass du auch entsprechend mehr Baht für deinen Euro bekommst.

    Und du darfst nun sogar hoffen, dass der Thaibaht noch weiter an Wert verlieren wird, wie "The Nation" mit Blick auf die inzwischen von der Bank of Thailand ganz bewusst betriebene Baht-Schwächung schreibt :

    The baht is losing value in a hurry under the Bank of Thailand's deliberate policy to weaken the currency.

  4. #203
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.916
    Nun, die Wirtschaft schwaechelt, ob das jetzt den Durchbruch bringt?

    Thailand to Scrap Nationwide Minimum Wage

    BANGKOK (DPA) — Thailand's Labour Ministry is proposing a plan to abandon the country's daily minimum wage in 2016.
    The current minimum wage of 300 baht per day (about 9 dollars) applies to all 77 provinces across Thailand.
    The wage is not in line with current labour market situation or inflation rate, Ministy of Labour permanent secretary Nakhon Silpa-archa told a seminar on minimum wage.

    Thailand to Scrap Nationwide Minimum Wage

  5. #204
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Nun, die Wirtschaft schwaechelt, ob das jetzt den Durchbruch bringt?
    Das bringt nichts. Der Lohn, vor allem der Mindestlohn ist nur ein Bestandteil der Produkt-Endkosten. Wenn die Wirtschaft schwächelt, wird natürlich sofort wieder versucht, zuvor gemachte Zugeständnisse wieder abzubauen. In der wichtigen Industrieproduktion, z.B. beim Zusammenmontieren von Autos und anderen technischen Produktionen wird sowieso kaum noch ein Arbeiter für den Mindestlohn arbeiten, meine ich.

  6. #205
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    Bosch Rayong zahlt 1000 THB am Tag, verlangt aber auch ein bisschen Gehirn einschalten.
    Wers nicht kann wird durch andere ersetzt.

  7. #206
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Bosch Rayong zahlt 1000 THB am Tag, verlangt aber auch ein bisschen Gehirn einschalten.
    Wers nicht kann wird durch andere ersetzt.
    Hallo, das mit dem bisschen Gehirn einschalten, fällt denen meisten Thais sehr schwer. Wo bleiben die Thaifachleute?.

  8. #207
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Hallo, das mit dem bisschen Gehirn einschalten, fällt denen meisten Thais sehr schwer. Wo bleiben die Thaifachleute?.
    Wo nix ist läßt sich auch nichts einschalten.

  9. #208
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Ich find's nur irgendwie verblüffend dass ein Politiker der unter der Shinawatra-Aegide in sein Amt kam (und einer der berühmt/berüchtigsten Clans angehört) jetzt öffentlich einen der Hauptpfeiler der Yingluck-Regierung wieder in Frage stellt - 2 Jahre nach Inkrafttretung!

    War das nun der Versuch einer Strukturänderung in der Sozialpolitik oder Heischen nach Wählerstimmen? Die Gewerkschaften forderten übrigens am Labour Day vor fünf Wochen einen Mindestlohn von 350 - 360 Baht!

  10. #209
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ich find's nur irgendwie verblüffend dass ein Politiker der unter der Shinawatra-Aegide in sein Amt kam (und einer der berühmt/berüchtigsten Clans angehört) jetzt öffentlich einen der Hauptpfeiler der Yingluck-Regierung wieder in Frage stellt - 2 Jahre nach Inkrafttretung!
    Am 8. April sagte dieser Silpa Archa noch:

    Violators of the minimum wage regulation receive a maximum jail term of six months and/or a fine of 100,000 baht. Mr. Nakhon reiterated that both Thai and migrant workers must be paid a minimum wage of 300 baht daily.
    Thai Labour Ministry considering ways to raise minimum wage next year

  11. #210
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Yogi, wundert Dich das bei den Verwandten des Herrn Nakhon? Banharn und sein Bruder haben doch häufiger ihre politische "Überzeugung" gewechselt als andere ihre Unterhosen! Eben ein Fall von TiT!

Seite 21 von 40 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gehts weiter in Thailand ?
    Von andiho im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 10:07
  2. Es geht weiter mit Drogen und Ausländer.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.03, 02:01
  3. Bierdurst der Deutschen geht weiter zurück.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.03, 12:56
  4. Terror in Süd-TH geht weiter
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 14:43