Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thailand zahlt Millionensummen

Erstellt von Otto-Nongkhai, 06.02.2017, 20:19 Uhr · 10 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.619

    Thailand zahlt Millionensummen

    Aus der Welt!
    Thailand hat 44 Millionen Euro an den Neu-Ulmer-Insolvenzverwalter gezahlt.
    Die Summe geht an den Gläubiger der Walter Bau AG die insolvenz ist.

    Der Augsburger Baukonzern hat 1990 im Auftrags des Staates Thailand eine Maut Autobahn in Bangkok errichtet.

    Als Thailand nicht zahlen wollte ,wurde im Juli 2011 auf dem Flughafen in München die Boeing 737 des damaligen Kronprinz und jetzigen König Maha Vajiralongkorn gepfändet.

    Es kam zu diplomatischen Querelein.

    Im Dezember 2016 hat der Bundesgerichtshof eine Rechtsbeschwerde des Königreichs Thailand letztinstandlich abgewiesen und dann kam das Geld.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    3.442

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.133
    ja, die thailändische Staatskultur ist in den Zwischen-Militärregierende-Phasen kaum im Stande,

    sämtliche Alt-Fälle richtig zu bewerten.

    Bei jedem Wechsel sind neue Leute, neue Berater, neues Chaos,
    da sich niemand traut, alt Prozesse aus früheren Zeiten richtig zu bewerten,
    keiner will sich die Finger verbrennen, und Geld für etwas zahlen,
    was nicht notwendig ist, und dafür dann haften.

    Geld investiert man lieber in Pröjekte, die Renditen und Gewinne bringen,

    und momentan sind riesige Investitionssummen nach Burma geflossen,

    um dort das schnelle Geld zu machen.

    Das erste, was sehr viel Geld verspricht,

    ist die Immobilienspekulation in der Hauptstadt, wo die Preise sich jedes Jahr verdoppeln.

    Beispiel

    wir kennen aus den Medienberichten doch alle das Haus, wo Aun San Su Kyi ihren 15 jährigen Hausarest verbrachte.

    Dieses Grundstück ist im Wert ebenfalls explodiert.

    Man schau sich nur mal die Hochhäuser an, die da auf den Nachbargrundstücken gebaut werden.
    (im Vordergrund ihr Elternhaus mit Land, welches ihr und ihrem Bruder zu gleichen Teilen gehört)


    Der Bruder, der in den USA lebt, wollte nun Kasse machen und hat gegen seine Schwester auf Trennung geklagt,
    und so bekam er die abtrennungsfähige Hälfte des land zugesprochen.

    Durch den Preisboom, weil Milliarden aus Thailand und anderswo ins Land fliessen,
    ist der Anteil des Bruders nun 100 Mio US $ wert, im nächsten Jahr wahrscheinlich 200 Mio,
    das sind die Dimensionen, um die es geht.

    Aung San Oo, who spends most of his time in the US, submitted an appeal at the supreme court on Wednesday to auction off the once-grand white family home on the shores of Yangon’s Inya Lake which his lawyer has valued at $90 million.
    https://www.bangkokpost.com/news/ase...-lakeside-home

    und so wird die Immobilienzockerei weiter gehen,

    und als verantwortlicher Politiker in Thailand,

    100 Mio $ für alte Schulden zahlen, die nur niedrig verzinst werden,
    oder die Zahlung bis zur Pfändung hinaus ziehen,
    und mit der Kohle zocken, um so in die eigene Tasche zu wirtschaften,

    das ist Asien, wie es lebt und lacht.

    Darum,
    es kümmert keinen, ob es peinlich ist,
    Schulden erst beim Gerichtsvollzieher zu zahlen,
    wer mit dem Geld richtig arbeitet,
    der versucht das Kapital zu verdoppeln durch Immobilienzockerei,
    und am liebsten ausserhalb der thailändischen Justiz-Zuständigkeit.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.912
    Ja ja Disi.

    Alles ein wahnsinns Problem, wenn man in der Birne nicht mehr ganz klar ist .

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.133
    ist das jetzt ein Rückblick auf Deine Immobilienspekulation in Ban Krut ?

    summa sumarum nicht der Renner ?

    aber als Immobilienfuchs weisst Du ja,

    man steckt nie alles auf eine Karte,
    man streut, sonst wird das nix.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.912
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ist das jetzt ein Rückblick auf Deine Immobilienspekulation in Ban Krut....
    Nein, ein Rueckblick auf die Qualität deiner Beiträge.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.133
    verstehe,
    Du meinst also, ein eigener Rückblick lohnt nicht,

    steh die letzte Zeit dennoch tapfer durch und beiss die Zähne zusammen

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.912
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    verstehe,...
    Nee Disi, ganz offensichtlich nicht .

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    32.133
    klar, wie auch ?
    Du bist wie ein Alchimist, der aus Dünger Gold macht,
    und der eine Welt, die er nur noch in Sprechblasen versteht und kommentiert,
    zu einem sinnvollen Ganzen macht - Respekt, Dieter, das ist eine Leistung.

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    35.912
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ....der eine Welt, die er nur noch in Sprechblasen versteht und kommentiert....
    Das beschreibt dich ganz gut, ich wuerde noch hinzufuegen, du bist eine kleine Dramaqueen die gerne versucht aus jeder Muecke mit Hilfe thailaendischer Mythologie einen Elefanten zu machen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.05.18, 04:14
  2. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  3. Farang in Thailand zahlt keinen Kindesunterhalt
    Von andiho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.10.14, 21:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.03, 06:42
  5. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18