Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thailand unverbluemt

Erstellt von waanjai_2, 20.10.2009, 16:52 Uhr · 28 Antworten · 1.169 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von Serge",p="786424
    Die Eindruecke stimmen sicher, sind aber natuerlich sehr Eurozentristisch, also nur das was das europaeische Auge als Gut erkennt, wird fuer Gut befunden. Daran hakt es halt immer und zeigt die Arroganz dieser Leute. Damals in Berlin haette man das Kulturimperialismus genannt.
    Ungefragt hatte der Mann damals (!!!!) Recht, war ja wohl in den 60gern, keine blosse Behauptung!

    Fragen wird man ihn ja wahrscheinlich nicht mehr koennen!?

    Vor einigen hundert Jahren, war Mensch hier wohl fortschrittlicher, genuaer in Ankgor, vor einigen tausend Jahren war Mensch in Mesopotamien und Aegypten erfolgreicher, nur was nuetzte dieser Umstand von damals dem Heute?

    Spielt in der (nahen) Zukunft dann eh' keine Rolle mehr!

    Siehe Olympia-Stadion in Peking - wer hat es entworfen?

    War war der Architekt vom Burj-al Arab, von den Petronas Towers?

    Hat Alles seine Tag-und Nachtseiten, wenn ich daran denke wie das auf Samui vor "nur" 20 Jahren aussah..

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="786428
    ....
    Hat Alles seine Tag-und Nachtseiten, wenn ich daran denke wie das auf Samui vor "nur" 20 Jahren aussah..
    Tourismus, auch ein Stück Kultur, nur die Frage von wem...
    Tourie bekommt das was er verlangt, bzw für schön empfindet, nicht/nie das 100% authentische Gastgeberland.

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495

    Re: Thailand unverbluemt

    Kernpunkt ist doch: Wer hat es gesagt? Ein Inselaffe!

    Soll er sich doch erst mal sein eigenes Drecksland anschauen.

    London ist aus meiner Sicht eines der dreckigsten Städte. Versiffte Toilleten sind da sogar bei internationalen Unternehmen wie Burger King oder McDonalds standart.

    Wenn ich in London was halbwegs vernünftiges zwischen die Kiemen haben will gehe ich zum Inder.

    Hat schon mal einer von euch in einer Vorortsiedlung die Reihenhäuser genauer betrachtet. Uralte Kabachel die auch von innen völlig marode sind. Die schönen "Gärten" hinter den Häuschen bestehen meistens nur aus Wildnis.

    "My home is my castle" Na klar, wer betritt so eine Bruchbude auch schon freiwillig.


    Also da besuche ich doch lieber das kulturlose Thailand bevor ich freiwillig nochmal nach England fahre!



    phi mee

  5. #24
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thailand unverbluemt

    Thailand ist kein Kulturland - ist ein Poppland

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von phi mee",p="786447
    Kernpunkt ist doch: Wer hat es gesagt? Ein Inselaffe!

    Soll er sich doch erst mal sein eigenes Drecksland anschauen.

    London ist aus meiner Sicht eines der dreckigsten Städte. Versiffte Toilleten sind da sogar bei internationalen Unternehmen wie Burger King oder McDonalds standart.

    Wenn ich in London was halbwegs vernünftiges zwischen die Kiemen haben will gehe ich zum Inder.

    Hat schon mal einer von euch in einer Vorortsiedlung die Reihenhäuser genauer betrachtet. Uralte Kabachel die auch von innen völlig marode sind. Die schönen "Gärten" hinter den Häuschen bestehen meistens nur aus Wildnis.

    [highlight=yellow:8a9889d0f9]"My home is my castle"[/highlight:8a9889d0f9] Na klar, wer betritt so eine Bruchbude auch schon freiwillig.


    Also da besuche ich doch lieber das kulturlose Thailand bevor ich freiwillig nochmal nach England fahre!



    phi mee

    Stellt wahrscheinlich eines der besten Gleichnisse zu dem was der Diplomat da so undiplomatisch von sich gab!

    Weil die Reihenhaeuser der englischen Workingclassheroes nicht besser sind als die der Kumpels aus Castrop-Rauxel oder Wanne-Eickel - auch deren Zeiten und die des Empires sind vorbei.

    Musste dir mal Liverpool, Sheffield oder Birmingham reintun, klar ist das nicht Gainsborough Old Hall, Ightham Mote oder Windsor Castle das Anwesen wo der Diplomat herkam duerfte dann wohl irgendwie so ausgesehen haben:


    ist wie den Goldenen Temple mit Klong Toey in Vergleich zu ziehen!


  7. #26
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.495

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="786461
    Weil die Reihenhaeuser der englischen Workingclassheroes nicht besser sind als die der Kumpels aus Castrop-Rauxel oder Wanne-Eickel
    Dann solltest du mal wieder ein paar Tage im Ruhrpott in so einer alten Zechensiedlung verbringen. Der große Unterschied ist das die Kumpels, nachdem sie ihre Zechenhäuschen günstig erwerben konnten, sich dort größtenteils eine richtig kleine Oase aufgebaut haben ähnlich wie die Laubenpieper. Der gemeine Engländer lässt doch nur alles vergammeln.

    Frag doch mal in meiner Branche nach gebrauchten Maschinen aus England. Da winkt jeder gleich ab.



    phi mee

  8. #27
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von phi mee",p="786473
    Zitat Zitat von Samuianer",p="786461
    Weil die Reihenhaeuser der englischen Workingclassheroes nicht besser sind als die der Kumpels aus Castrop-Rauxel oder Wanne-Eickel
    Dann solltest du mal wieder ein paar Tage im Ruhrpott in so einer alten Zechensiedlung verbringen. Der große Unterschied ist das die Kumpels, nachdem sie ihre Zechenhäuschen günstig erwerben konnten, sich dort größtenteils eine richtig kleine Oase aufgebaut haben ähnlich wie die Laubenpieper. Der gemeine Engländer lässt doch nur alles vergammeln.

    Frag doch mal in meiner Branche nach gebrauchten Maschinen aus England. Da winkt jeder gleich ab.



    phi mee


    Ist bei denen wohl ebenfalls 'ne soziale Frage, hab auch lieber 'n Glass Bier in der Hand als 'ne Harke!


    Vielleich haette der Diplomat was ganz anders gesagt wenn er den "Deutschen Biergarten" oder das "Tawan Daeng" kennen gelernt haette!

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von phi mee",p="786447
    Kernpunkt ist doch: Wer hat es gesagt? Ein Inselaffe!
    Ein zweischneidiges Argument, finde ich.

    Aber ansonsten stellt sich die Frage nicht nur im Vergleich zu den Lebensverhaeltnissen beim "perfiden Albion". Wie schneidet z.B. Thailand im Vergleich mit Korea oder Japan ab?
    Da gibt es ja keine englischen Reihenhaeuser.

  10. #29
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailand unverbluemt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="786453
    Thailand ist kein Kulturland - ist ein Poppland
    in Pattaya vielleicht, hier im Norden sind die Touristen schon recht fasziniert von der Lanna-Kultur.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123