Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thailand als Spitzenrei5exporteur gefaehrdet!

Erstellt von Samuianer, 07.07.2009, 11:55 Uhr · 22 Antworten · 1.136 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand als Spitzenrei5exporteur gefaehrdet!

    Zitat Zitat von Serge",p="746502
    Die Quelle.
    Link

    http://www.earthtimes.org/[...]e--feature.html



    Ist nur ein Interview mit:

    "We grow rice for business," said Chookiat Ophaswongse, president of the 90-year-old Thai Rice Exporters Association. "We are not like other countries that grow rice because they want to be self-sufficient in food and just export the surplus."
    http://www.earthtimes.org/articles/s...--feature.html

    wiederlege das, dann gewinnt Mensch mehr Einblick!


    Thai rice exports fall sharply in first five months of 2009

    BANGKOK, July 8 (TNA) -

    - Rice exports by Thailand, the world’s number one rice exporter, is facing fierce competition from Vietnam as exports in the first five months of 2009 have slumped sharply, according to a report issued by Kasikorn Research Centre.

    The report said Vietnam--which offers export rice at prices lower than Thailand by US$100-200 per tonne--had directly impacted the kingdom’s rice exports to tumble to 3.47 million tonnes valued at US$1.93 billion between January and May, down 30.7 per cent in volume and 21.4 per cent in value compared to the same period of last year.

    Thailand’s total 2009 rice exports will drop to 8.5 million tonnes and the country will earn US$4.65 billion, down 16.8 per cent and 25 per cent in volume and value respectively from 2008. (TNA)
    http://enews.mcot.net/view.php?id=10686

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Thailand als Spitzenrei5exporteur gefaehrdet!

    Zitat Zitat von tira",p="746491

    wieder eine ansage, die so net stimmt, könntest ja x im isaan reis säen
    nein, max. 4x
    4x geht aber nur, wenn dein Reisfeld neben einem Fluss liegt.
    Hier wird 2x - ganz wenig auch 3x angesetzt.

    ja, viel reis wird mit der hand ausgebracht, doch was iss mit den stellen wo aufgrund
    des wasserstandes wenig reis austreibt, dann iss ebenso handarbeit
    mit vorgezogenen pflanzen angesagt
    es gibt hier bei uns bestimmte Leute, die sehr gut sähen können. Kahle Stellen werden so belassen, ausser man hat Reispflanzen zur Verfügung.

  4. #23
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailand als Spitzenrei5exporteur gefaehrdet!

    Zitat Zitat von Bukeo",p="746668
    .........
    es gibt hier bei uns bestimmte Leute, die sehr gut sähen können. Kahle Stellen werden so belassen, ausser man hat Reispflanzen zur Verfügung.

    Ist wohl eine Eigenart im Reisanbau, das sowohl trocken wie auch nass angebaut werden kann!

    Hoffe fuer die Reisfarmer das sie wieder die Kurve kriegen und wieder 1A Qualtitaet anbauen, vor allem aber das es moeglich wird die ungeheuerlichen Mengen an "Importen" um hoehere Premien vom Staat zu kassieren, unterbunden werden koennen!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Massives DNS Problem gefaehrdet das Internet!
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 06:49