Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

Erstellt von schimi, 19.06.2009, 12:25 Uhr · 31 Antworten · 2.570 Aufrufe

  1. #21
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von jai po",p="738572
    Das sehe ich hier jeden Tag, Häuser die vor 1,5 - 2 Jahren 4 Millionen gekostet haben sind jetzt für 3 oder 3,5 Millionen zu haben. Das ist dann in den berühmten Village
    ja, und weder die - oder noch viel weniger condos, wo Du auf 7 Stockwerken der einzige Bewohner bist - sind ein Schnäppchen, übrigens egal bei welchem Preis ! . Solange die Infrastruktur nicht voll arbeitet u. alle community services funktionieren (das tun sie nur bei "full house"!) bist Du gekniffen auf der Insel der Einsamen. Wer hat schon mal gesehen, wie schnell die wichtigsten Versorgungsteile versiffen, wenn ein condo building grob vernachlässigt wird (da nur ganz wenige Eigentümer von vielen leerstehenden, vergammelnden Wohnungen umgeben sind)? Die kassierende "Hausverwaltung" macht sich in der Regel mal als erstes aus dem Staub!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von tira",p="738644
    man besinnt sich wieder auf traditionelle erwerbsmöglichkeiten
    man muß sich darauf besinnen, nachdem Myriaden von Arbeitern aller Coleur ihre jobs in den größeren Städten verloren hatten u. jetzt wieder bei der Familie auf'm Land sind. Wahrscheinl. machen sich dort aber auch bereits Einsparungen bemerkbar, kein McDonalds für die überfetteten Kinder mehr, keine aircon- Kosten, kein shopping am Wochenende mit Geld, das man nie hatte/nie haben wird...etc.

  4. #23
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von thurien",p="738855
    Zitat Zitat von tira",p="738644
    man besinnt sich wieder auf traditionelle erwerbsmöglichkeiten
    man muß sich darauf besinnen, nachdem Myriaden von Arbeitern aller Coleur ihre jobs in den größeren Städten verloren hatten u. jetzt wieder bei der Familie auf'm Land sind. Wahrscheinl. machen sich dort aber auch bereits Einsparungen bemerkbar, kein McDonalds für die überfetteten Kinder mehr, keine aircon- Kosten, kein shopping am Wochenende mit Geld, das man nie hatte/nie haben wird...etc.
    Hört sich an, wie die Zukunft der BRD!

    Jochen

  5. #24
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von petpet",p="738859
    Hört sich an, wie die Zukunft der BRD!
    die wird wohl er schlimmer in der brd, in thailand kann man wenigstens nicht erfrieren

  6. #25
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    in anbetracht der tatsache das hier in deutschland der arbeitsmarkt absolut im ar*sch ist könnte das durchaus eintreten. schönreden kann diesen umstand auch keine partei, gleich welcher farbe......im gegenteil sie werden farbe bekennen müssen und offenlegen was die regierung zu tun gedenkt...............

  7. #26
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Freunde von mir kamen letzte Woche aus der Ecke Krabi zurück. Sehr billige Hotels und relativ wenig Betrieb.

  8. #27
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von J-M-F",p="738570
    Zitat Zitat von Dieter1",p="738518
    Man koennte auch sagen, es ist schlichter Unsinn :-).
    fahre mal unterhalb von cha am, da wirst du hunderte leerstehende häuschen finden.
    Da fahre ich sehr oft, aber da hat sich in den letzten 2 Jahren eigentlich nichts veraendert.

    Der immomarkt hier ist denselben Grundsaetzen unterworfen wie in Deutschland, gute Lagen kosten immer mehr Geld weil sie sich nicht beliebig vermehren lassen.

  9. #28
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Zitat Zitat von Dieter1",p="738943
    Zitat Zitat von J-M-F",p="738570
    Zitat Zitat von Dieter1",p="738518
    Man koennte auch sagen, es ist schlichter Unsinn :-).
    fahre mal unterhalb von cha am, da wirst du hunderte leerstehende häuschen finden.
    Da fahre ich sehr oft, aber da hat sich in den letzten 2 Jahren eigentlich nichts veraendert.
    Das bedeutet, da gab es vorher schon die Leerstände? - Du hast vorher was anderes behauptet...

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    Was habe ich vorher behauptet?

  11. #30
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: thailändischer Immobilienmarkt bricht ein

    du hast dich auf Post1 und 5 bezogen - ist echt müßig, dir noch zu sagen auf was du mal geantwortet hast... den Konsens wirste wohl auf die Reihe bekommen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PAD bricht Demonstrationen ab.
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 03:45
  2. Pattayas Immobilienmarkt nimmt weiter zu
    Von DisainaM im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 14:08
  3. ADAM Air bricht entzwei !
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 13:17
  4. Immobilienmarkt Bangkok
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.05, 05:31