Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thailändische "Autoindustrie": Luxusautos zum Schnäppchenpreis

Erstellt von tigerewi, 10.07.2013, 20:07 Uhr · 7 Antworten · 1.192 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765

    Thailändische "Autoindustrie": Luxusautos zum Schnäppchenpreis

    Wer besitzt einen Opel Calibra und träumt von einem Aston Martin?

    Video: Sportwagenflscher - autobild.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Wo ist das?

  4. #3
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Na in dieser Seitenstraße in Bangkok

  5. #4
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    klick und guck

    Hilft evtl. weiter.

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Also der Mann versteht sein Marketing.
    "Schönes" kommt nicht von ungefaehr, er hat ja mehrere Jahre bei deutschen Automobilbauern gearbeitet.

    Ich weiss nicht, wie oft ich schon was darueber gelesen/gesehen habe.
    Der aelteste Bericht den ich gefunden habe ist aus 2008:
    Aus Käfer wird Carrera

    Youtube:

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Verdammt, nun muss ich irgendwo einen alten Calibra finden

  8. #7
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Wenn der Fälscher wirklich gut ist, dann müsste eigentlich auch 'ne olle Honda Wave mit Beiwagen reichen. Nur wird dieser "Aston Martin" garantiert keinen Hering vom Teller ziehen!

  9. #8
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    habe vor einigen wochen einen fernsehbericht gesehen, wo es einen fälscher gab, der nur luxussportwagen fälschte. wie das finanzamt kam, wegen des plagiatverdachtes, zeigt er den beamten cool die bilder von den autos und hatte sie überzeugt, dass es für den thailändischen staat von finanziell von vorteil wäre, wenn man solche autos bauen würde.
    dann sind die herren wieder abgezogen. also, ich liebe thailand. unkonventionell. genau wie bei den weiber. ein wenig zahlen, und man bekommt etwas für das geld.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02