Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thaibanken und invest, man sollte wissen was man tut.....

Erstellt von funnygirlx, 16.07.2014, 14:49 Uhr · 59 Antworten · 7.757 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Richtig so Jörgi. Kauf dir davon ein parr Bananen.Det hält fit.
    Zu viel Kohlenhydrate

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Hab gestern 1 Kilo Gold weggeschmissen, ich mag die Farbe einfach nicht
    Hast du nachgemessen, wie weit?

  4. #53
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    an alle, dies was ich hier schreibe ,schrieb ich schon vor 3,6 monaten und laenger ,da ich keinem trend hinterherlaufe,und nicht bruelle wenn die medien bruellen, da tue ich dann eher das gegenteil.
    Die Waehrungsverschiebungen werden immer dramatischer ,der verfall der waehrungen gg dem USD nimmt an fahrt auf.

    1. Eur/Usd keine aenderung mit erstem kursziel 1,15 ( manche banken gehen sogar von dem ATL aus bei 0,90. aus techn sicht ist ein rebound moeglich,dieser stoppt aber den trend nicht .ziel der aktuellen bewegung sollte in ca 1 jahr erreicht sein (siehe chart)
    2. USD/Thb schwieriger einzuschaetzen , ziel sollte max 36 werden also nochmal -10%
    3 fuer den Euro errechnet sich damit ein kursziel von 38 bzw bei erreichen der bankanalysten und dem ATL ca 32-34 (siehe chart 2)
    4. fuer waherungen ,die geliebt sind als hedge ,wg dem zinsvorteil wie AUD,NZD werden massivst verlsute kommen,hier sind perfekte und sehr seltene roundingbottoms zu erkennen (chart 4)
    5. selbst topwaehrungen wie der SGD haben eine bodenbildung vollzogen und stehen mittelfristig vor starken verlsuten von bis zu 25% (siehe chart 5)
    6 der chart ist aelter USD/RUB und der trend verschaerft sich weiter in der abwaertsspirale akt fast 40
    7 damit einhergehend ,leider wird vorlaeufig auch gold, ein test der 1000 ist in dem szenarrio der waehrungen sicher.
    8. intressant koennte es bald werden beim JPY dieser duerfte noch weiter verlieren, aber nicht mehr viel. in der us rezession der 90er verlor der yen drastisch an wert. daraufhin folgte ein aufbruch der amerikanischen wirtschaft,auch diesesmal deutet der YEN ein erstarken der US wirtschaft in 2015 hin. ich kann es kaum glauben. auch auf ein steigen der US zinsen in 2015 deutet dies hin. sobald der zinsspread usa/japan groesser wird, wird der yen wieder erstraken, er tut das genteil der beliebeten hedge waehrungen wie aud und nzd
    9. US boerse.... der chart sagt alles., allerdings werden zz massiv gelder in die uas zurueckgeholt,diesen wollen angelegt werden, die frage bleibt ob es an die boerse geht unter den ang. chart. aspekten
    10 emerging markets...ich nehme mal thailand, hier laufen zz minderwertige aktien mit limit up taeglich,die small caps sind drastisch ueberbewertet, teils wechseln der gesammte free float der aktien einer firma an einem tag . zuletzt war es november 2003 so, dannach erfolgte eine gnadenloser ausverkauf ,der verlsute bis 80% mit sich brachte

    aus all diesen sachen ergibt sich ein save haven investment in ein paar monaten, das sind Japanische anleihen (kurzlaeufer) bzw termin einlagen in YEN
    die nacht gestern an der boerse in new york war wirklich dramatisch, udn wird gewaltige auswirkungen haben.
    man sollte die analysen weiter vertiefen. mit der farge
    WAS RESULTIERT AUS DEM ERSTARKEN DES USD ?????????
    wer diese frage beantwortet, kann neue investmentchancen finden, aber erstmal stehen auf breiter front verlsuste an
    ich hole jetzt nochmal zwei charts hervor

    der usd index ( also der USD gegen einen basket von waehrungen,steht bei vielen portalen auf strong buy seit kurzem) auf langfristiger monatsbasis !! das sind anhaltende trends und keine tagesgeschehen
    US Dollar Index Signals | US Dollar Technical Studies - Monthly
    hole mal hervor den USD index, dieser ist ein basket von waherungen und weltweit beachtet. egal wie im langfristigen chartzeitraum sind alle register gezogen. es gibt nichts was dagegen spricht (chart1)
    demgegenueber als klassiches invest der singapore dollar ,dieser duerfte genau wie AUD,NZD,vor dramatischen verlsuten stehen, im langfristigen chart. (chart 2 sgd chart 3 nzd)
    also gibt es ein paar Leute die sich szenarrien die daraus entstehen, vorstellen koennen ????
    dabei bin ich mir noch sehr unschluessig. europa profitiert von einem schwachen euro, da aber das bankensystem nachwievor existent ist,duerfte es hier auch nicht zu grossem wachstum kommen, ebenfalls wird inflationsdruck aufkommen.
    aber welche maerkte profitieren ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #54
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    der USD ist zwar stark und es wird mit einer weiteren Steigerung gerechnet bevor eine Gegenreaktion eintreten werden wird. Jedoch ist in USA nicht
    alles koscher z.B. Jobwachstum im Gegensatz zu frueheren Erholungen wurden jetzt nur Arbeitsplaetze im unteren Einkommenssegment geschaffen,
    die kaum dazu dienen Wachstum zuschaffen, der Immobiliensektor zeigt auch wieder Schwaechen, Risiken bestehen durch die riskante Fahrzeugfinanzierung laeuft derzeit aehnlich wie vor der Immokrise, Verschuldung der Studenten etc..

    Gold gehoert in jedes Portfolio mit 10-20 %.

    MfG
    peter1

  6. #55
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    @peter
    ich sehe die gleichen probleme udn viele weitere ,wie zb die banken,staatsverschuldung,die faulen eier bei der FEd via den FDIC programmen usw.
    die USA ist was cleverer beim vertuschen. im grunde kann man sagen , ueberall scheisse, nur zz und bis auf weiteres wird "der sichere hafen" gespielt, bei diesen charts kein wunder , und wenn nur 20% zurueckgehen in den usd aus den sog hedge waehrungen etc ...dann

    ich moechte es eigentlich auch nicht glauben, aber zyklen und langfristcharts behalten fast immer recht, sich dagegen zu stellen, kaum moeglich. bessere chartpattern in diesen waehrungen gab es selten , und fuer jeden fast ersichtlich.
    mir waere es lieber andes,aber es ist so.....
    lassen wir uns mal ueberaschen im naechsten jahr...die charts sind ja alle auf monatsbasis, und das es techn gegenreaktionen gibt, klar. die aendern aber nichts am grossen trend

  7. #56
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Ist doch gut, hab noch ein volles US$ Konto

  8. #57
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    @funnygirlx

    du hattest etwas ueber yen-kurzlauefer geschrieben welche rendite ?? mindesteinsatz so 100 k euro oder ??
    mfg
    peter

  9. #58
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    pass auf der yen ist meiner meinung nach noch nicht so weit aber die naechsten monate falls wir um die 130 gehen.
    yen anleihen 0,00% bzw sogar -0,25% rendite weil kurs ueber 100
    also es geht wenn um waehrungsgewinne , japan wirft keine renditen ab. ausser du nimmst minderwertige , ich lasse aber von so etwas die finger

  10. #59
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.065
    in puncto Verschuldung sollte sich die thailändische Regierung ein Beispiel an den Philippinen nehmen, welche die Verschuldung in den letzten sieben Jahren reduziert haben.
    Deutschland ist übrigens weitaus höher verschuldet, wenn man die versteckte Schuldenlast aus den Sozialsystemen und die Verschuldung der Euroländer einbezieht, für die Deutschland bürgt.

    Die wahre Schuldenbombe tickt in Asien - DIE WELT

  11. #60
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.269
    thai retail credit bank 3.6 % 24 monate, 2000-25.000 thb jeden monat eiinzahlen. tcrbank.com




    mfgpeter1

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Man ist was man isst und trinkt
    Von Tramaico im Forum Sonstiges
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 27.02.13, 20:04
  2. Man sollte was Kleineres schmuggeln
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 14:20
  3. Und was man so alles glaubt...
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 16:15
  4. was man sonst nicht unbedingt zu lesen bekommt
    Von eletiomel im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.05, 02:49
  5. Was "man" so aus Thailand mitbringen sollte
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.09.03, 16:15